Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Für Fragen und Tipps zu allgemeinen Bastelthemen, zB Schmuckbasteln, Fimo, Wohnungsdeko, Heimwerken, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9257
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Beitragvon Boobs&Braces » 20. Okt 2018, 23:14

Ups, OK, hab dazu keine Preise im Kopf ;)

Wenn du XPS verwendest, informiere dich bitte ggf. über Stoffverträglichkeit und lass es wirklich guuuuut abtrocknen, bevor du es lackierst ;)
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Cassini
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4009
Registriert: 30. Jul 2006, 12:40
Webseite 1: http://www.instagram.com/kate.wreckinsane
Webseite 2: https://www.pinterest.at/Cassinisdead/
Postleitzahl: 4020
Land: Oesterreich
Wohnort: Linz, AUT
Kontaktdaten:

Re: Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Beitragvon Cassini » 21. Okt 2018, 18:54

Boobs&Braces hat geschrieben:
20. Okt 2018, 23:14
Ups, OK, hab dazu keine Preise im Kopf ;)

Wenn du XPS verwendest, informiere dich bitte ggf. über Stoffverträglichkeit und lass es wirklich guuuuut abtrocknen, bevor du es lackierst ;)
Väterchen, der Heimwerkerkönig bzw. Kunststofftechniker von Beruf sagt, dass man XPS auch mit normalem Weißleim kleben kann :up:
nur bei der Spachtelmasse dann aufpassen, weils nicht lösemittelhaltiges sein darf.
Und ein Heißschneider mit langer Klinge ist wohl eine gute Investition, sodass man sich nicht durchquälen muss durch die Schichten. Mal sehen, wo man sowas günstig herbekommt :)
Ich war mal Ms.Commander

To quote Hamlet Act III, Scene III Line 92 - "No"

"Even if you are not paranoid, it does not mean they are not out to get you!"

instagram and Pinterest

Benutzeravatar
Mara Macabre
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8072
Registriert: 20. Mär 2004, 20:06
Postleitzahl: 21614
Land: Deutschland
Wohnort: Buxtehude

Re: Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Beitragvon Mara Macabre » 26. Okt 2018, 14:04

ja wie cool! Genau diese eine Lampe hab ich auch seit ewig auf meiner Fav Liste bei etsy :mrgreen:

ich hab auch eine Weile sehr überlegt, wie man das machen kann, vor allem, da Pappmache und Papplösungen für mich nicht in Frage kommen, ist mir zu instabil. Worbla hatte ich auch schon im Kopf.. ich hätte wohl aus styropor mit dem Cutter ein Gerüst geschnitzt und dann Worbla drüber geformt
Mein Blog

Ehemals Steppenwölfin

Sind denn Ideale zum Erreichen da? Leben wir denn, wir Menschen, um den Tod abzuschaffen? Nein, wir leben, um ihn zu fürchten und dann wieder zu lieben, und gerade seinetwegen glüht das bißchen Leben manchmal eine Stunde lang so schön.
- Hermann Hesse, Der Steppenwolf

Benutzeravatar
Cassini
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4009
Registriert: 30. Jul 2006, 12:40
Webseite 1: http://www.instagram.com/kate.wreckinsane
Webseite 2: https://www.pinterest.at/Cassinisdead/
Postleitzahl: 4020
Land: Oesterreich
Wohnort: Linz, AUT
Kontaktdaten:

Re: Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Beitragvon Cassini » 26. Okt 2018, 15:42

Mara Macabre hat geschrieben:
26. Okt 2018, 14:04
Worbla hatte ich auch schon im Kopf
genau wie ich zu Beginn. Das wär natürlich auch noch eine Alternative statt dem spachteln, aber ob ich das ohne Übung so hinkrieg, dass auch ich damit zufrieden bin, bezweifel ich. Außerdem gehts dann auch sauber ins Geld, wie gesagt, ich brauch eben eine Stehlampe :no:
Ich war mal Ms.Commander

To quote Hamlet Act III, Scene III Line 92 - "No"

"Even if you are not paranoid, it does not mean they are not out to get you!"

instagram and Pinterest

Benutzeravatar
Sevenah
****
****
Beiträge: 1388
Registriert: 12. Jun 2004, 23:20
Wohnort: Bochum

Re: Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Beitragvon Sevenah » 27. Okt 2018, 14:30

Wie wäre es mit einer stabileren Variante zum Pappmaché? Das kann man nach dem gleichen Prinzip auch mit Stoffstücken oder Stoffstreifen machen (Bomull funktioniert da wunderbar), verschiedene Dicken lassen sich mit unterschiedlich vielen Lagen erreichen und man kann es zum Schluss auch schleifen, lackieren, sägen... Mit Toilettenpapier- oder Küchenpapierrollen als Unterlage ließe sich das bestimmt gut in Form bringen und man hätte einen Hohlkörper für Kabel, Lampenständer etc.

Als Beispiel hier mal eine Bauanleitung für eine Schwertscheide, aber das Prinzip ist ja übertragbar: http://www.larpwiki.de/Selbermachen/Schwertscheide

Benutzeravatar
weissnicht
****
****
Beiträge: 1373
Registriert: 6. Feb 2009, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: auf Messers Schneide

Re: Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Beitragvon weissnicht » 27. Okt 2018, 15:47

Ob mit oder ohne Styroporkern, beispiehafte Anwendung von Bauschaum: Puppenkopf
Und wenn du es schleifen willst kannst du es auch spachteln anstatt mit Papier zu glätten.
(wirst du eh alles mit der Hand machen müssen, da keine gerade Fläche)

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2553
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13
Land: Deutschland
Wohnort: Fürth bei Nürnberg

Re: Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Beitragvon Thalliana » 29. Okt 2018, 08:30

Sevenah hat geschrieben:
27. Okt 2018, 14:30
Wie wäre es mit einer stabileren Variante zum Pappmaché? Das kann man nach dem gleichen Prinzip auch mit Stoffstücken oder Stoffstreifen machen (Bomull funktioniert da wunderbar), verschiedene Dicken lassen sich mit unterschiedlich vielen Lagen erreichen und man kann es zum Schluss auch schleifen, lackieren, sägen... Mit Toilettenpapier- oder Küchenpapierrollen als Unterlage ließe sich das bestimmt gut in Form bringen und man hätte einen Hohlkörper für Kabel, Lampenständer etc.

Als Beispiel hier mal eine Bauanleitung für eine Schwertscheide, aber das Prinzip ist ja übertragbar: http://www.larpwiki.de/Selbermachen/Schwertscheide
Linothorax war auch das erste, was mir in den Kopf gekommen ist. Das wird bombenhart und ist auf jeden Fall schwerer als Pappmaché. Wenn man die letzte Schicht Holzleim außen schön dick macht, bekommt man auch eine tolle glatte Oberfläche.
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Grom
**
**
Beiträge: 305
Registriert: 17. Sep 2012, 00:49
Postleitzahl: 60439
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Hilfe: Ich bau mir eine Lampe... oder auch nicht!

Beitragvon Grom » 29. Okt 2018, 12:18

lustig, sowas ähnliches hab ich mal vor ewigkeiten als geburtstagsgeschenk gemacht, halt nicht als herkömmliche lampe, sondern eher als cthulhu-esque tentakel mit eingebauten LEDs...aber nu hab ich iwie bock auf ne beetlejuice-lampe...

damals hab ich das ganze mit hasendraht modelliert (untere fläche auf ein brett tackern, damit man schön verformen kann ohne dass es zwei oder drölf extrahände braucht, in 5 cm schritten hab ich mir aus mylar [dickere pappe geht natürlich auch, ich hab halt reste verwurstet] nach oben hin immer dünnere kreise zum form halten befestigt) und mit pu-schaum ausgefüllt [vorher die formscheiben entfernen oder mit loch für den flexschlauch als kabelschacht versehen, den man vor dem ausschäumen einziehen sollte] - die idee wurd hier ja auch schon so oder so ähnlich genannt, das ganze dann mit nem teppichmesser ausmodelliert und mit zellulosespachtel verkleidet und geschliffen. raus kommt ein ausreichend schwerer, xtabiler korpus, den man schön spiegelglatt schleifen kann und dann mit acryllack lackieren/airbrushen...

ich schau mal ob ich noch auf irgend ner festplatte die fotos find
If you're happy and you know it, overthink...
If you're happy and you know it, overthink...
If you're happy and you know it, give your brain a chance to blow it;
If you're happy and you know it, overthink...


Zurück zu „Fragen und Antworten - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste