Nähen- kurze Fragen und Antworten

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Aultreia
****
****
Beiträge: 1955
Registriert: 15. Nov 2010, 14:25

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Aultreia » 10. Okt 2021, 10:18

Hallo zusammen,

wo bekommt man denn nicht allzu teuren Stoff für Sportklamotten? Ich möchte Taylor von Pattydoo nähen. Und da ist der Stoff netterweise sehr genau angegeben mit "bi-elastische Stoffe (Superstretch-Stoffe) mit 10-20 % Elasthan (bzw. Lycra, Spandex), ein Flächengewicht von mind. 200 g/qm".
Ich hatte neulich bei einem Laden bestellt, der sich dann allerdings im Nachhinein als unseriös herausgestellt hat, sodass ich storniert habe. Bei Stoffe Hemmers gibt es geeignete Stoffe, aber ist mir mit 30€/m viel zu teuer, weil es auch mein erster Versuch ist, Sportkleidung zu nähen und ich damit einfach keine Erfahrung habe. Da ist mir das Risiko zu groß, dass es nichts wird. Ich hab schon festgestellt, dass "Tanzkleiderstoff" auch ein geeigneter Suchbegriff sein kann, aber dann gibts halt nen Haufen Glitzer.

Bei der Suche hab ich jetzt übrigens gemerkt, dass definitiv mehr läden Suchfilter brauchen, mit denen man nach Flächengewicht und Zusammensetzung suchen kann. Bei den meisten Läden muss man den passenden Begriff erraten oder alle dehnbaren Stoffe durchklicken.
Der Stachelkranz des Rocksaums, den ich mir um die Schultern lege, um zum Kampf bereit zu sein.

Wenn man nicht mehr weiter weiß, einfach mal nen Knopf essen.

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 10100
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Boobs&Braces » 10. Okt 2021, 10:31

Schau Mal bei Evli's needle. Die haben einige Funktionsstoffe. Evtl entspricht das ja einer den Anforderungen
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Amaranth
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 2902
Registriert: 6. Mai 2009, 19:30

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Amaranth » 10. Okt 2021, 11:21

Albstoffe hat seit Neuestem auch Sportlycra im Angebot - fühlte sich zumindest ganz gut an als ich dort war

Benutzeravatar
Aultreia
****
****
Beiträge: 1955
Registriert: 15. Nov 2010, 14:25

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Aultreia » 10. Okt 2021, 12:17

Ja, genau Albstoffe waren die, die bei Stoffe Hemmers gute 30€/m gekostet haben. Die sahen auch ziemlich gut aus, fand ich.

"Evli's needle" hab ich gerade erst für einen Vertipper gehalten. :roar: Schau ich mir mal an.
Der Stachelkranz des Rocksaums, den ich mir um die Schultern lege, um zum Kampf bereit zu sein.

Wenn man nicht mehr weiter weiß, einfach mal nen Knopf essen.

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4611
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Amhrán » 10. Okt 2021, 15:58

Buttinette hat auch Sportlycra/-jersey. Hab den allerdings noch nicht in der Hand gehabt, daher kann ich zur Qualität nix sagen.
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Cylia
****
****
Beiträge: 1922
Registriert: 21. Apr 2006, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Cylia » 10. Okt 2021, 19:58

Für Funktionsstoffe finde ich ja extremtextil ganz toll.

https://www.extremtextil.de/stoffe/unbe ... tisch.html

Guck mal, da kannst du dich mal durchklicken.
*~*Your life is yours alone. Rise up an live it*~*
aus: "Das Schwert der Wahrheit" von Terry Goodkind
Bild
Bild

Lillie
**
**
Beiträge: 425
Registriert: 24. Okt 2014, 16:51

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Lillie » 10. Okt 2021, 23:11

Du kannst auch nach Badeanzugsstoffe suchen um noch einen Suchbegriff in den Raum zu werfen.
Takoy hat auch einiges für nicht ganz so teuer.

Benutzeravatar
Aultreia
****
****
Beiträge: 1955
Registriert: 15. Nov 2010, 14:25

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Aultreia » 13. Okt 2021, 19:18

Danke für die weiteren Antworten.

Das mit dem Suchbegriff "Badeanzugstoff" hatte ich dann auch noch festgestellt. Damit hab ich sogar bei meiner Anlaufstelle für Standardstoffe, stoffkontor.eu noch was gefunden.
Ich klick mich jetzt nochmal durch die Läden und schau mal, ob ich eine verträgliche Farbkombination finde. :)
Der Stachelkranz des Rocksaums, den ich mir um die Schultern lege, um zum Kampf bereit zu sein.

Wenn man nicht mehr weiter weiß, einfach mal nen Knopf essen.

Benutzeravatar
Buchstabensalat
**
**
Beiträge: 354
Registriert: 21. Mär 2011, 15:04

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Buchstabensalat » 15. Okt 2021, 21:44

Weiß jemand unter welchem Suchbegriff ich Klettband finde, das nur an sich selber klettet und nicht am Stoff hängen bleibt? Das hat irgendwie nur zwei weiche Seiten und keine harte, klettet aber trotzdem. Es soll so eins geben, das gerne für Babykleidung verwendet wird, aber ich kann Google gerade nichts Brauchbares entlocken...
Drei Dinge, für die ich lebe: Tanzen, Kreativität und Schokokuchen

Benutzeravatar
SpiderBite
*
*
Beiträge: 183
Registriert: 31. Aug 2016, 22:26
Kontaktdaten:

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon SpiderBite » 16. Okt 2021, 12:53

meinst du sowas? https://www.klettladen.de/product_info. ... saed7n3s33
Da steht allerdings nicht dabei ob es fusselfrei ist. Ich habe sowas in der Art im Auto am Ladekabel da klebt nichts dran. Allerdings sind die Chancen da Fussel aufzugreifen auch eher gering.
"There is a fountain of youth. It is your mind, your talents, the creativity you bring to your life and the lives of the people you love. When you will learn to tap this source, you will have truly defeated age." (Sophia Loren)

Benutzeravatar
Buchstabensalat
**
**
Beiträge: 354
Registriert: 21. Mär 2011, 15:04

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Buchstabensalat » 17. Okt 2021, 14:50

Nee, nicht ganz. Ich suche welches, das zwar klassisch zwei Bänder hat, also nicht beidseitig klettet, aber wo das zweite Band auch weich ist ohne diese Haken, die eben gerne an feinen Stoffen hängenbleiben. Jemand sagte mir, dass es das gäbe, aber er wusste leider auch nicht wie es heißt.
Drei Dinge, für die ich lebe: Tanzen, Kreativität und Schokokuchen

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 10100
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Boobs&Braces » 17. Okt 2021, 20:59

Ich glaube was du meinst ist Microklettband, das hat eher so winzige, pilzförmige Köpfe und hält kaum an was anderem. Bin mir aber bei dem Namen nicht ganz sicher, eine schnelle Googelei hat jetzt auch keine Erkenntnis gebracht, aber evtl. ein erstes Stichwort
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Halja und 13 Gäste