Sammelthread Nähmaschinenpflege - Ölen & Co.

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 7350
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37

Re: Sammelthread Nähmaschinenpflege - Ölen & Co.

Beitragvon Goldkind » 22. Nov 2021, 11:23

Guter Hinweis, das war in einem Fall tatsächlich nicht so. :gruebel:
Bei FB in der W6 Gruppe gab es noch den Tipp sie zu reinigen (so offensichtlich :lol:). Das habe ich zumindest bei der Spule gemacht.

Ich würde sagen, es ist jetzt schon besser. Ich behalte das mal im Auge. :?

Benutzeravatar
owly
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 2572
Registriert: 9. Jun 2011, 20:42

Re: Sammelthread Nähmaschinenpflege - Ölen & Co.

Beitragvon owly » 24. Feb 2022, 09:38

Ich weiß nicht genau ob ich in dem Thread richtig bin mit der Frage...
Hier steht eine Nähmaschine von AEG rum, die ich mal günstig gebraucht bekommen habe, da mein Freund damals ab und zu genäht hat (ich bin da gänzlich untalentiert)...
Nun ist es so, dass die Nadel wohl sehr leicht mit dem Stoff zur Seite "rutscht" wenn man ein bisschen Spannung auf dem Stoff hat und dann abbricht.
Da ich eben leider Null Ahnung habe - wie sind eure Erfahrungswerte, lässt sich sowas irgendwie beheben oder ist das Ding schrottreif? :(

Benutzeravatar
Jeijlin
****
****
Beiträge: 1490
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04

Re: Sammelthread Nähmaschinenpflege - Ölen & Co.

Beitragvon Jeijlin » 24. Feb 2022, 17:15

owly hat geschrieben:
24. Feb 2022, 09:38
Ich weiß nicht genau ob ich in dem Thread richtig bin mit der Frage...
Hier steht eine Nähmaschine von AEG rum, die ich mal günstig gebraucht bekommen habe, da mein Freund damals ab und zu genäht hat (ich bin da gänzlich untalentiert)...
Nun ist es so, dass die Nadel wohl sehr leicht mit dem Stoff zur Seite "rutscht" wenn man ein bisschen Spannung auf dem Stoff hat und dann abbricht.
Da ich eben leider Null Ahnung habe - wie sind eure Erfahrungswerte, lässt sich sowas irgendwie beheben oder ist das Ding schrottreif? :(
Macht es einen Unterschied wohin der Stoff gezogen wird? - Nach vorne, zur Seite.

Bricht die Nadel auch ab, wenn du gar nicht ziehst? - Also den Stoff einfach nur durchtackern lässt.

Ist der Fuss locker?

Kannst du den Füsschendruck erhöhen? - meine alte, billige w6 hat dafür ein Rad.


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste