Nähen- kurze Fragen und Antworten

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Cyra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2591
Registriert: 18. Aug 2012, 23:45

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Cyra » 20. Nov 2023, 13:52

Jeijlin hat geschrieben:
19. Nov 2023, 19:36
Die Jerseynadel(n) packen das nicht, die 4 Lagen Lackleder bremsen irgendwie.
Jerseynadeln nimmt man auch eigentlich nur für Jersey und nicht für Stretchstoffe. Dafür sind die Stretchnadeln da. Außerdem würde ich bei 4 Lagen eines dickeren Stoffes dann auch eher zu ner 90er greifen.

horex_4
*
*
Beiträge: 70
Registriert: 30. Aug 2023, 09:10

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon horex_4 » 24. Nov 2023, 16:55

Wenn ich Kunstleder nähe dann nehme ich zum Absteppen eine Ledernadel, Dickes Garn und größte Stichlänge.

Habe selbst ein Polstermonster zu Hause stehen und kann auch 15er Garne weg tackern. Mit einer Haushalstmaschine ist es schon eine Herausforderung.

Wünsche gutes Gelingen.

LG

Benutzeravatar
Jeijlin
****
****
Beiträge: 1560
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Jeijlin » 25. Nov 2023, 11:10

Cyra hat geschrieben:
20. Nov 2023, 13:52
Jeijlin hat geschrieben:
19. Nov 2023, 19:36
Die Jerseynadel(n) packen das nicht, die 4 Lagen Lackleder bremsen irgendwie.
Jerseynadeln nimmt man auch eigentlich nur für Jersey und nicht für Stretchstoffe. Dafür sind die Stretchnadeln da. Außerdem würde ich bei 4 Lagen eines dickeren Stoffes dann auch eher zu ner 90er greifen.
Dann ist die 90iger schon die richtige Wahl. Wer mal mit Test-Stoff probieren, bevor ich neu zuschneide :lol:.

Benutzeravatar
Jeijlin
****
****
Beiträge: 1560
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04

Re: Nähen- kurze Fragen und Antworten

Beitragvon Jeijlin » 25. Nov 2023, 11:13

horex_4 hat geschrieben:
24. Nov 2023, 16:55
Wenn ich Kunstleder nähe dann nehme ich zum Absteppen eine Ledernadel, Dickes Garn und größte Stichlänge.

Habe selbst ein Polstermonster zu Hause stehen und kann auch 15er Garne weg tackern. Mit einer Haushalstmaschine ist es schon eine Herausforderung.

Wünsche gutes Gelingen.

LG
stimmt, die 90iger und Ledernadel klappt am besten. Die Ledernadeln schneiden einfach am besten durch den Stoff.
Ich werde nochmal mit Teststoff probieren, bevor ich nochmal zuschneide. Ich denke ich werde den abzusteppenden Saum um ein paar mm breiter machen und dann mit längeren Stichen arbeiten.


Zurück zu „Fragen und Antworten - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste