Allgemeine Schnittmustersuche II

Für Fragen und Tipps zu Näh-Themen: Schnitte, Stoffe, Nähmaschinen, Arbeitsweisen, etc.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Ina.
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2877
Registriert: 28. Jan 2007, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Flensburg

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Ina. »

Den Schnitt nur gut ausmessen!
Ich hab wem ne xl genäht, die hat seine Freundin dann als Schlafshort angezogen, war ihm viel zu groß, obwohl er gekauft auch xl trägt.
Awkward is the new sexy!
Benutzeravatar
Lenmera
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 5118
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37
Webseite 1: https://www.pinterest.de/Lenmera/
Webseite 2: https://www.facebook.com/pg/Mademoisell ... 248606850/
Land: Deutschland
Wohnort: an der schönen blauen Donau oder so ähnlich

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Lenmera »

Danke für den Hinweis!
Die M müsste eigentlich ganz gut hinkommen. Laut Tabelle ist das ein Hüftumfang von 78-85 cm und er hat ziemlich genau 85 cm.
Beim Erstversuch nehm ich sicherheitshalber aber nicht den ganz hübschen Stoff, das würde mich sonst nur ärgern.
per aspera ad astra
Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8767
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Ravna »

Ich suche für einen dünnen aber unelastischen grauen Stoff ein Schnittmuster so ein wenig ähnlich diesen verlinkten Hosen, ich bin gerade unsicher, ob ich das selber erstellt bekomme. Nicht zu weit, aber etwas Sarouelmäßig und gerne irgendein interessantes Detail. Und es darf auch gerne eher Highwaist sein, muss aber nicht. Vielleicht kennt ihr da was in die Richtung?

https://www.pinterest.de/pin/110690103326842380/
https://www.etsy.com/de/listing/2440663 ... _type=all&
https://bsl11.gusulabdesti.com/shopping ... avelshopa/
https://www.pinterest.de/pin/110690103326842378/

Edit: Einen Thaifischerhosen-Schnitt hätte ich noch hier, aber mir waren die Beine zu kurz (lässt sich leicht ändern) aber auch etwas zu weit (ich bin unsicher, ob das gut anpassbar wäre und trotzdem gut aussieht?).
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet
Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4628
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Nria »

Ich hab definitiv schon ähnliche Hosen gesehen - mal gucken, ob ich sie wiederfinde :gruebel:
Vorerst mal ein Link zu interessanten Hosen einer Dame mit ungewöhnlichem Stil: Hosen von Sho!
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 0 m - vernäht 0,5 m - abgegeben 0 m (- 0,5 m)
Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Beiträge: 8767
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44
Webseite 1: https://www.pinterest.com/quozzel/
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Ravna »

Nria hat geschrieben: 20. Apr 2020, 18:04 Ich hab definitiv schon ähnliche Hosen gesehen - mal gucken, ob ich sie wiederfinde :gruebel:
Vorerst mal ein Link zu interessanten Hosen einer Dame mit ungewöhnlichem Stil: Hosen von Sho!
Cool danke damit kann ich was anfangen. Und mir fällt auch gerade auf, dass ich von ihr mal deon SHO!verall 2 als Schnittmuster gekauft habe, zwar keine Hose, aber mein Stoff würde da auch gut zu passen. Hmmm. :gruebel:
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet
Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9981
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Boobs&Braces »

In der Fashion Style war mal eine asymmetrische Wickelhose in der Art, leider hab ich meine Zeitschriften gerade fest verräumt und kann schlecht nachschauen.
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage
Benutzeravatar
ludi
**
**
Beiträge: 533
Registriert: 6. Feb 2012, 13:27
Webseite 1: https://www.facebook.com/#!/Ludi4art
Land: Schweiz
Wohnort: Schweiz

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von ludi »

Ich suche einen Mantel Schnitt der so ähnlich wie dieser Mantel von Mackintosh ist. Ich suche jetzt schon ewig und finde irgendwie einfach nichts passendes. Vertraue auf euer Wissen :D
https://www.mackintosh.com/ch/shopping/ ... reId=10658
To die would be an awfully big adventure.

Wintermantel WIP
Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4628
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Nria »

Hmm, hast du schonmal bei Vogue geschaut? Die haben oft sehr ausgefallene Schnittmuster.
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 0 m - vernäht 0,5 m - abgegeben 0 m (- 0,5 m)
Benutzeravatar
ludi
**
**
Beiträge: 533
Registriert: 6. Feb 2012, 13:27
Webseite 1: https://www.facebook.com/#!/Ludi4art
Land: Schweiz
Wohnort: Schweiz

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von ludi »

Danke Nria Vogue hatte ich gar nicht auf dem Schirm, habe jetzt gerade nichts passendes gefunden, aber trotzdem spannende Sachen die mir sehr gut gefallen. Ich habe mir mal dieses Buch bestellt Mein Lieblingsmantel selbst nähen und hoffe ich kann da ein bisschen zusammenstückeln.
To die would be an awfully big adventure.

Wintermantel WIP
Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7166
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.instagram.com/soulfirehenna/
Webseite 4: http://www.facebook.com/soulfirehenna/
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Zetesa »

Mir ist bei dem Wetter der letzten Tage bewusst geworden, dass in meiner Garderobe kurze Hosen fehlen.
kann mir jemand einen guten Schnitt empfehlen? Gerne Richtung Cargohose o.ä.
Zur Not könnte ich auch meinen Standardhosenschnitt kürzen, aber ich würde gerne mal einen anderen ausprobieren.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson
Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5756
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28
Webseite 1: http://wurzelpalast.blogspot.de/
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Priscylla »

Ich suche ein Schnittmuster für ein Kleid. A-Linie oder Etuikleid. Mit Ärmeln. Es soll in schwarzem Stoff mit Nadelstreifen funktionieren und direkt die Assoziation "Mafia Braut" hervorrufen.
Auf einen Mafia KrimiDinner werde ich im Winter so eine Art schwarze Witwe darstellen und möchte ein schickes Kleid dazu nähen. Eigentlich ist das ganze in den 1920er Jahren in Nord-Ost USA mit italienischen Wurzeln angesiedelt aber ich mag keine Flapper-Kleider...
Meet me where the Sky kisses the Sea - Octopus

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: Mondphasen Traumfänger
chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5119
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von chaotic »

Hat jemand eine gute Quelle für ein Schnittmuster für Kinderpullover, Größe 146/152?

Ich habe noch zwei Jersey-Stoffe, die zu Pullovern für meine Tochter werden wollen. Da sie inzwischen schon ziemlich groß geworden ist, passt das vor ein paar Jahren vom Pullover abgenommene Schnittmuster nicht mehr.

Jetzt bin ich am überlegen, ob ich nochmal ein Schnittmuster aus einem passendem Pulli selber bastele oder mir eines aus dem Internet herunterlade (am besten kostenlos :oops: )

Wo findet ihr Schnittmuster für Pullover für große Kinder?

Ich brauche
- Kleidergröße 146/152 - alles kleinere ist garantiert zu kurz (und wahrscheinlich auch zu eng)
- entweder langer Rumpf oder am Rumpf verlängerbar (sie hat einen langen Oberkörper)
- eine Anleitung die auch ohne Overlock funktioniert.

Deko oder verspielte Details sind nicht nötig, ich glaube nicht, dass sie das haben will.

Ich habe noch nie Klamotten nach eine gekauften/heruntergeladenen Schnittmuster genäht, also habe ich keine Ahnung wo es gute gibt.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...
Benutzeravatar
Chrysa
****
****
Beiträge: 1575
Registriert: 14. Jul 2003, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Chrysa »

@chaotic:

Ich kaufe mir gerne die Ottobre Nähzeitschrift, da sind viele Schnitte auch für größere Kinder drin und die passen auch immer bei den Kindern für die ich nähe.

Den Schnitt für eine Tunkika finde ich auch ganz schön:
https://naehtalente.de/maedchen-tunika- ... ittmuster/
Habe ich selbst bisher nicht ausprobiert.

Sonst gibt es hier eine Seite, auf der man sehen kann welche kostenlosen Schnittmuster es gibt - da stehen die Größen dabei, vielleicht wirst du fündig:
https://naehfrosch.de/kostenlose-schnittmuster/

Ich habe bei Freebooks oft das Problem, dass die Größen nicht stimmen - ich hab bei Größe 146 schon was genäht was zu klein war und etwas was eigentlich mir gepasst hätte. Da empfehle ich ein Probeteil zu nähen.
Die nachhaltige Tauschkiste sucht Teilnehmer und gerne auch Startwerkler: Bitte hier entlang :grapsch:
Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4628
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von Nria »

Du könntest mal die Schnittmuster von Pattydoo ausprobieren, die kosten nur 2,99 €. Und Kindershirts sind ja i.d.R. gerade geschnitten, das dürfte sehr unkompliziert zu verlängern sein.
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 0 m - vernäht 0,5 m - abgegeben 0 m (- 0,5 m)
chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5119
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Allgemeine Schnittmustersuche II

Beitrag von chaotic »

Chrysa hat geschrieben: 15. Okt 2020, 08:12 Sonst gibt es hier eine Seite, auf der man sehen kann welche kostenlosen Schnittmuster es gibt - da stehen die Größen dabei, vielleicht wirst du fündig:
https://naehfrosch.de/kostenlose-schnittmuster/

Ich habe bei Freebooks oft das Problem, dass die Größen nicht stimmen - ich hab bei Größe 146 schon was genäht was zu klein war und etwas was eigentlich mir gepasst hätte. Da empfehle ich ein Probeteil zu nähen.
Danke für den Link, den werde ich durchstöbern. Außerdem halte ich die Augen offen nach der Ottobre - ich hab gerade keine Ahnung, in welchem der Geschäfte in Reichweite ich sie im Zeitschriftenständer finden kann.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...
Antworten