Seite 1 von 1

Wiederverwertung

Verfasst: 10. Sep 2020, 12:45
von naehme
Hallo meine Lieben,

ich habe wieder mal meinen Kleiderschank aussortiert und frage mich, ob ihr eure alten T-shirts/Leggins/Socken für einige Projekte verwendet? Ich bin in dieser Hinsicht recht unkreativ, das einzige an was ich gedacht hab waren Abschminkpads. Vielleicht könntet ihr mir weiterhelfen:)

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 10. Sep 2020, 14:16
von Lenmera
TShirts habe ich schon zu Unterwäsche umgenäht.
Das funktioniert ganz gut.

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 10. Sep 2020, 14:48
von MissWunderlich
Eine Freundin von mir schneidet die ganz löchrigen Socken auf und verwendet sie als Einmal-Wischtücher für richtig Ekliges, was sie nicht mit den normalen Wischtüchern säubern will.

Aus Shirts kann man auch gut wiederverwendbare Putzlappen machen, wenn sie zu hässlich für Anderes sind.

Ganz kaputtes Zeug kann man kleinschneiden und als Füllmaterial verwenden.

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 10. Sep 2020, 14:51
von Adala
Als ich viele Masken genäht habe, habe ich aus alten Tshirts die dehnbaren Bänder geschnitten statt Gummis zu verwenden. Genauso verwende ich manchmal Streifen von Tshirts um daraus Kontrastbündchen bei anderer/neuer Kleidung zu nähen. Das meiste wird allerdings einfach Putzlappen.

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 10. Sep 2020, 16:35
von rhuna
Aus alten Socken hab ich mir einen Zugluftstopper für die Tür genäht. Da kamen dann auch diverse Reste als Füllung rein.
Aus schönen T-Shirts kann man Patchwork-Decken oder -Kissenbezüge nähen.

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 10. Sep 2020, 20:07
von Die Rote IRis
Ich hab auch schon Unterhosen aus alten Shirts genäht. Das klappt ganz gut.
Ansonsten kann man aus nem (männer)t-shirt auch recht einfach ne Einkaufstasche basteln (anleitung im netz suchen) oder Brot/Semmelbeutel nähen.

Oder natürlich Garn draus schneiden und dann Topflappen, Spühlschwämme o.ä. häkeln/stricken

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 11. Sep 2020, 09:58
von chastity
Kinderkleidung lässt sich oft gut aus alten Klamotten nähen.
An Jerseygarn musste ich auch direkt denken, da habe ich schon einige Teppiche draus gesehen.

chastity

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 15. Sep 2020, 16:32
von MadebyMyri
alte Tshirts werden zu Hühnerpullis (wenn das Federvieh mal wieder bei hässlichem Wetter mausert), Lappen zum Fahrradwaschen/- Polieren, zerschnitten als Stopfmaterial für selbstgenähte Spieltiere.
Leggin-Beine eigenen sich hervorragend als Schutz von Glasflaschen, wenn ich die im Rucksacktransportiere, aber Auch als Knabberschutz um neu gepflanzte Stecklinge oder Traubenstöcke sind die ganz praktisch. Oder zur Herstellung von Pois

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 15. Sep 2020, 16:32
von MadebyMyri
alte Tshirts werden zu Hühnerpullis (wenn das Federvieh mal wieder bei hässlichem Wetter mausert), Lappen zum Fahrradwaschen/- Polieren, zerschnitten als Stopfmaterial für selbstgenähte Spieltiere.
Leggin-Beine eigenen sich hervorragend als Schutz von Glasflaschen, wenn ich die im Rucksacktransportiere, aber Auch als Knabberschutz um neu gepflanzte Stecklinge oder Traubenstöcke sind die ganz praktisch. Oder zur Herstellung von Pois

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 15. Sep 2020, 21:26
von Ginger
MadebyMyri hat geschrieben:
15. Sep 2020, 16:32
alte Tshirts werden zu Hühnerpullis (wenn das Federvieh mal wieder bei hässlichem Wetter mausert), Lappen zum Fahrradwaschen/- Polieren, zerschnitten als Stopfmaterial für selbstgenähte Spieltiere.
Leggin-Beine eigenen sich hervorragend als Schutz von Glasflaschen, wenn ich die im Rucksacktransportiere, aber Auch als Knabberschutz um neu gepflanzte Stecklinge oder Traubenstöcke sind die ganz praktisch. Oder zur Herstellung von Pois
Zwar OT aber ich will den Hühnerpulli sehen. Hab jetzt Kopfkino :kicher:

Re: Wiederverwertung

Verfasst: 15. Sep 2020, 21:46
von MadebyMyri
Ginger hat geschrieben:
15. Sep 2020, 21:26
MadebyMyri hat geschrieben:
15. Sep 2020, 16:32
alte Tshirts werden zu Hühnerpullis (wenn das Federvieh mal wieder bei hässlichem Wetter mausert), Lappen zum Fahrradwaschen/- Polieren, zerschnitten als Stopfmaterial für selbstgenähte Spieltiere.
Leggin-Beine eigenen sich hervorragend als Schutz von Glasflaschen, wenn ich die im Rucksacktransportiere, aber Auch als Knabberschutz um neu gepflanzte Stecklinge oder Traubenstöcke sind die ganz praktisch. Oder zur Herstellung von Pois
Zwar OT aber ich will den Hühnerpulli sehen. Hab jetzt Kopfkino :kicher:
Du musst du dich gedulden, derzeit hab ich keine Backofen Hühner und es ist mit 29 Grad zu warm für Pullis
Hier gibt's aber beipiele https://images.app.goo.gl/GU9QChMGcZWkacBFA