Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Hier könnt ihr schreiben wenn ihr Probleme mit dem Forum habt, ein neues Feature vorschlagen wollt oder sonst eine technische Frage zum Thema habt. Außerdem alles was die N&S-Page angeht.
Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 2995
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Ghastly Bespoke » 10. Feb 2021, 08:12

Ich hatte einen ähnlichen Gedanken, ob es nicht hilfreich wäre ein Kürzel oder einen Emoji einzuführen, der benutzt wird, wenn man keine Reaktion wünscht.

Manchmal schreibt der oder die eine oder andere ja dazu, dass er oder sie das nicht möchte. Aber manchmal möchte man das vielleicht auch gerade nicht ausformulieren.
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
NerdGorgon
**
**
Pronomen: evil overlord
Beiträge: 458
Registriert: 20. Dez 2020, 22:42

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon NerdGorgon » 10. Feb 2021, 09:21

Find ich beides gut.

Mir fällt es oft schwer zu unterscheiden (vor allem in den "Negativen Emotionen): Sucht da nun jemand Trost und Zuspruch, oder will eher nur Dampf ablassen, wenn die Welt grade bescheuert ist? Ich kann mir gut vorstellen, daß es anderen ähnlich geht.

Zitieren wiederum ist zwar durchaus hilfreich, wenn man sich auf etwas beziehen möchte, das schon etwas zurück liegt. Aber ich sehe genauso das Problem, wenn ständig etwas per Zitat ungewollt wieder hochgeholt wird.
In einem Thread, wo es um Musik ging, hab ich gesehen, daß das auch nach einem halben Jahr oder länger passieren kann. Bei harmlosen Themen ist das meiner Ansicht nach eher egal. Da wirkt es vielleicht sogar amüsant, zb. an die Anfangsschwierigkeiten beim Jersey-Nähen erinnert zu werden.
Nur wenn sehr persönliche, teils belastende Dinge betroffen sind, sollte es auch die Option geben, dem Wiederhochzerren einen Riegel vorzuschieben. Manchmal fehlt einfach die Kraft, sich zusätzlich zu den momentanen Herausforderungen auch noch mit dem alten Thema zu befassen.

Benutzeravatar
Kaylee
Captain
Captain
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 607
Registriert: 1. Mai 2015, 12:54

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Kaylee » 11. Feb 2021, 11:07

Ja, ich hab da schon länger ähnliche bedenken, ich kann mal recherchieren ob es die Möglichkeit gibt eine Checkbox zu machen in der "zitieren erlauben / nicht erlauben" per Beitrag gesetzt werden kann. Die wäre dann z.b. Standard auf erlaubt und im Emo Unterforum auf nicht erlaubt. Will aber nicht zu viel versprechen gerade und setze mich mal am Wochenende hin.

Als übergangs / alternativlösung könnten wir auch ein emoji wie ⛔️ oder vielleicht 🔴 in den Beitrag setzen, wenn quotes nicht erwünscht sind.
Captain der nähkromantischen Raumstation.

Benutzeravatar
Lenmera
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5315
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Lenmera » 11. Feb 2021, 11:19

Kaylee hat geschrieben:
11. Feb 2021, 11:07
Als übergangs / alternativlösung könnten wir auch ein emoji wie ⛔️ oder vielleicht 🔴 in den Beitrag setzen, wenn quotes nicht erwünscht sind.
Ich denke, diese Lösung wäre eigentlich ganz gut!
per aspera ad astra

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5003
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon aprilnärrin » 11. Feb 2021, 12:25

Kaylee hat geschrieben: Als übergangs / alternativlösung könnten wir auch ein emoji wie ⛔️ oder vielleicht 🔴 in den Beitrag setzen, wenn quotes nicht erwünscht sind.
Könnten die dann zu den Smilies hinzugefügt werden?


Ich bin übrigens oft total zwiegespalten, wie ich Reaktionen in den Negativen Emotionen finde, ganz unabhängig davon, ob das zitiert wird, oder man einfach so eine Reaktion in Form eines Posting bekommt. Und ich ertappe mich auch selbst öfter dabei, auf etwas zu reagieren, weil ich einfach Beistand oder so zeigen möchte, das passiert manchmal einfach im Affekt. Aber ich kenne es trotzdem auch, dass mich Reaktionen manchmal auch etwas überfordern, weil ich es eben auch einfach nur rausschreiben und ablegen wollte, dann aber in der Zwickmühle sitze, mich auch bedanken zu wollen/müssen/reagieren zu müssen. Finde das ein sehr schwieriges Thema, weil manchmal Zuspruch trotzdem gut tut. Finde das sehr vertrackt und habe die Befürchtung, dass jede Lösung irgendwie nicht die richtige ist.
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

#FrauenLesen! -- Ein Stick- und Lese-WIP

Benutzeravatar
Lenmera
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5315
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Lenmera » 11. Feb 2021, 12:50

aprilnärrin hat geschrieben:
11. Feb 2021, 12:25
Ich bin übrigens oft total zwiegespalten, wie ich Reaktionen in den Negativen Emotionen finde, ganz unabhängig davon, ob das zitiert wird, oder man einfach so eine Reaktion in Form eines Posting bekommt.
Wie denkst du über zwei verschiedene Symbole?
Einmal "bitte nicht zitieren" und einmal "bitte nicht darauf reagieren"?
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4826
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Violana » 11. Feb 2021, 17:12

Ich möchte zu bedenken geben, dass zumindest ich für mich in den Wogen der Emotionen nicht gut rational daran denken kann, ob ich da jetzt ein Smily setze oder nicht - ich würde es schlichtweg vergessen, und zwar unabhängig davon in welche Richtung. Gleiches ist damit, wenn man irgendwo einen Haken setzen müsste oder rausnehmen. Oder anders: es würde für mich keinen Unterschied machen, ob ich das nochmal explizit schreiben müsste oder es eine technische Umsetzung gäbe.
Wenn, dann wäre es auf jeden Fall schön, neben "will kein Feedback" und "möchte gerne Feedback" auch ein neutrales Dingsi zu haben und es hinterher ändern zu können, weil sonst impliziert eben das Fehlen der Ablehnung zur expliziten Zustimmung werden würde... versteht man den Punkt?

Gefragt werden durch ein Popup wäre in Ordnung, da bräuchts für mich auch kein Neutral.
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Caterina
Medieval Babe
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5492
Registriert: 31. Dez 2002, 13:29

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Caterina » 13. Feb 2021, 14:22

Gibt es eine Möglichkeit einen Thread dauerhaft als gelesen zu markieren?
Damit er nicht in den ungelesenen Beiträgen auftaucht.
,,Ich bin entrüstet!", sagte der Ritter und stand nackt im Wind.

Benutzeravatar
Fledermaus
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2238
Registriert: 24. Dez 2009, 22:40

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Fledermaus » 4. Mär 2021, 10:04

Ich hab auch eine kurze Frage: Früher war bei manchen Nähkros unter dem Avatar der Wohnort zu sehen, falls sie dort was eingetragen haben. Nun ist da ja stattdessen das Pronomen. Gabs da datenschutztechnische Bedenken oder gibts eine Zeilenbegrenzung? Ich fand es eigentlich recht nett zum Kontakte knüpfen (ist jetzt natürlich ein sehr subjektives Problem durch den Umzug), wenn man gleich beim durchscrollen sehen konnte "Achja, XY wohnt ja auch hier, schön, vielleicht kann man ja einen Kaffee zusammen trinken". Wenn man das Profil der Person aufruft, kann man das ja noch sehen :gruebel:

Benutzeravatar
Svea
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2481
Registriert: 7. Apr 2007, 10:30

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Svea » 4. Mär 2021, 10:11

Fledermaus hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:04
Ich hab auch eine kurze Frage: Früher war bei manchen Nähkros unter dem Avatar der Wohnort zu sehen, falls sie dort was eingetragen haben. Nun ist da ja stattdessen das Pronomen. Gabs da datenschutztechnische Bedenken oder gibts eine Zeilenbegrenzung? Ich fand es eigentlich recht nett zum Kontakte knüpfen (ist jetzt natürlich ein sehr subjektives Problem durch den Umzug), wenn man gleich beim durchscrollen sehen konnte "Achja, XY wohnt ja auch hier, schön, vielleicht kann man ja einen Kaffee zusammen trinken". Wenn man das Profil der Person aufruft, kann man das ja noch sehen :gruebel:
Ein paar Posts über deinem ist als Beispiel Lenmeras Post und da kann man Wohnort UND Pronomen sehen. Es kommt wahrscheinlich drauf an, ob jemand etwas eingetragen hat oder nicht.
Die nachhaltige Tauschkiste sucht Teilnehmer und gerne auch Startwerkler: Bitte hier entlang!

Das Leben ist wie eine Keksdose.
Man weiß nie, was man zuerst probieren soll.

Benutzeravatar
Fledermaus
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2238
Registriert: 24. Dez 2009, 22:40

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Fledermaus » 4. Mär 2021, 11:09

Svea hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:11
Fledermaus hat geschrieben:
4. Mär 2021, 10:04
Ich hab auch eine kurze Frage: Früher war bei manchen Nähkros unter dem Avatar der Wohnort zu sehen, falls sie dort was eingetragen haben. Nun ist da ja stattdessen das Pronomen. Gabs da datenschutztechnische Bedenken oder gibts eine Zeilenbegrenzung? Ich fand es eigentlich recht nett zum Kontakte knüpfen (ist jetzt natürlich ein sehr subjektives Problem durch den Umzug), wenn man gleich beim durchscrollen sehen konnte "Achja, XY wohnt ja auch hier, schön, vielleicht kann man ja einen Kaffee zusammen trinken". Wenn man das Profil der Person aufruft, kann man das ja noch sehen :gruebel:
Ein paar Posts über deinem ist als Beispiel Lenmeras Post und da kann man Wohnort UND Pronomen sehen. Es kommt wahrscheinlich drauf an, ob jemand etwas eingetragen hat oder nicht.
Ok, das ist seltsam. Ich kann da nur das Pronomen sehen, Wohnort wird mir nicht angezeigt, bei niemandem mehr :gruebel: Habs jetzt grad mit Chrome und Edge getestet, liegt also wohl nicht am Browser.

Benutzeravatar
MissWunderlich
****
****
Beiträge: 1316
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon MissWunderlich » 4. Mär 2021, 11:12

Ich seh den Wohnohrt auch nicht mehr (am Computer), kann aber sonst auch nichts Schlaues beitragen.
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
Kandis
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1548
Registriert: 19. Jan 2015, 17:41

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Kandis » 4. Mär 2021, 11:24

Ich seh bei Fledermaus einen Wohnort, aber bei MissWunderlich nicht (ich nehme an, keinen eingetragen :D ).
Der Browser ist bei mir Firefox. (PC)
The blood of the coven is thicker than the water of the womb.

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4388
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Amhrán » 4. Mär 2021, 11:42

Ich seh beides zB. bei Kandis.
Wohnort ist jetzt bei mir die unterste Zeile.
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4726
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53

Re: Forum - Kleine Fragen und Antworten II

Beitragvon Constanze » 4. Mär 2021, 12:00

Amhrán hat geschrieben:
4. Mär 2021, 11:42
Ich seh beides zB. bei Kandis.
Wohnort ist jetzt bei mir die unterste Zeile.
Beim mir ebenso (mit Smartphone im Browser Samsung Internet).
Ich hab geträumt, der Winter wär' vorbei
Du warst hier - und wir war'n frei
Und die Morgensonne schien
Es gab keine Angst und nichts zu verlieren
Es war Friede bei den Menschen und unter den Tieren
Das war das Paradies
Rio Reiser - Der Traum ist aus

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.


Zurück zu „Forum und Page“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste