Ständige kaputte Kinderhosen - wieso?

Wenn ihr ein Thema habt das zwar mit Nähen/etc zu tun hat, aber in kein anderes On-Topic Board passt, dann versucht es mal hier.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Frija
***
***
Beiträge: 900
Registriert: 8. Jan 2009, 22:20

Ständige kaputte Kinderhosen - wieso?

Beitragvon Frija » 10. Sep 2022, 18:45

Ich habe seit gut einem Jahr das Problem, dass bei den Hosen vom großen Kind (4 Jahre) ständig der Bund kaputt geht. Wir mussten vor gut 1,5 Jahren eine neue Waschmaschine und einen neuen Trockner kaufen, deshalb bin ich mir nicht sicher, ob es daran liegt. Das Kind geht aber auch seit einem Jahr in den Kindergarten, es kann also auch einfach an größerer Belastung der Hosen liegen. Die Kinder sind im Kindergarten viel draußen, es wird im Dreck gekniet, aber auch geklettert und gerutscht.
Erwartet hätte ich, dass es Löcher in den Hosen gibt, vor allem am Knie. Stattdessen stößt sich der obere Rand des Hosenbunds ab oder - wie heute passiert - es reißt einfach der komplett Bund ab. Es sind überwiegend kurze Hosen oder Jogginghosen von Next oder von H&M, aber auch andere Marken. Die heute war eine Stoffhose von Tchibo.
Ich wasche die Hosen bei 30 oder 40 Grad im Baumwollwaschgang. Für Schonwäsche sind sie meistens leider zu dreckig. Normalerweise sind sonst nur Tshirts und andere Hosen / Leggings drin, sehr selten was mit Reißverschlüssen (und die auch immer geschlossen). Danach werden sie auf dem Balkon zum Trocknen gehängt oder in den Trockner geworfen (50:50). Bei allen anderen Klamotten von mir, meinem Mann und dem kleineren Kind gibt es keine Probleme, deshalb denke ich, es hängt nicht am Waschen an sich.

Was mache ich da falsch und wie kann ich das in Zukunft vermeiden? Oder ist das normal?

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3736
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Ständige kaputte Kinderhosen - wieso?

Beitragvon Thalliana » 12. Sep 2022, 07:37

Ich hab da auch nicht so richtig eine Idee, aber um mit dem Forschen anzufangen wäre auf jeden Fall interessant zu wissen: Ist beim Bund die Naht aufgegangen oder ist der Stoff gerissen? Und hast du Fotos von einer abgestoßenen Oberkante? Vielleicht kann jemand anhand eines Bildes die Ursache erkennen...
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Mein Jahres-WIP 2022

Benutzeravatar
Schwarzes_Schaf
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4929
Registriert: 17. Sep 2005, 15:08

Re: Ständige kaputte Kinderhosen - wieso?

Beitragvon Schwarzes_Schaf » 12. Sep 2022, 09:59

Welche Wasch- und Zusatzmittel verwendest Du denn?

Chemikalien haben ja durchaus Einfluss auf die Haltbarkeit von Stoffen.
Mähkromant

Und der Stern will scheinen | Auf die Liebste meine | Wärmt die Brust mir bebt | wo das Leben schlägt | Mit dem Herzen sehen | Sie ist wunderschön
Rammstein, Morgenstern

mischa
*
*
Beiträge: 247
Registriert: 27. Mai 2015, 23:23

Re: Ständige kaputte Kinderhosen - wieso?

Beitragvon mischa » 12. Sep 2022, 16:22

Vielleicht mal vom Kind zeigen lassen, wie es die Hose hochzieht?

Je nachdem wie es greift, ist u.U. eine ganze Menge Zug auf dem Bund.
2022
+ 250 |- 2.270 (g Wolle)
+ 0 |- 3,8 (m Stoff)


Zurück zu „Diverses“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste