Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Wenn ihr ein Thema habt das zwar mit Nähen/etc zu tun hat, aber in kein anderes On-Topic Board passt, dann versucht es mal hier.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4795
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.naerrin.de
Land: Deutschland

Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von aprilnärrin »

Liebe Forumsmenschen,

hier soll Platz sein für Austausch und Überlegungen zum Thema, was wir uns von dem Forum wünschen und wie wir das umsetzen können.

Lyset und ich hatten einen PN-Wechsel, nachdem der letzte Thread auf ihren Wunsch geschlossen wurde und sie schlug vor, dass vielleicht jemand anderes einen neuen Thread aufmacht, damit die positive Energie aus dem anderen hier her mitgenommen werden kann. Das mache ich hiermit und möchte das mit den Worten von batgirl aus dem alten Thread eröffnen, die das dort schon wunderbar ausgedrückt hat:

Vielleicht wäre es für alle einfacher, wenn man nicht "was vermisst ihr von früher" sondern allgemein im hier und jetzt bleibt :gruebel: heute ist heute und gestern ist gestern :)

Was würdet ihr Euch wünschen? Mehr Projekte-Threads, mehr hier oder davon? Überarbeitet den Threadtitel oder macht einen neuen auf mit den tollen Anregungen die hier teilweise schon genannt wurden, aber eben nicht auf "früher" bezogen sondern auf heute - hier - jetzt - das Forum lebt nicht von früher (selbst die Chefinnen von früher sind nicht mehr da) sondern von dem was wir alle heute daraus machen wollen!

Ich mag dieses virtuelles Zuhause heute genauso wie früher, egal was kommt - hier ist ein Platz an dem ich mich sehr wohl fühle und mich mit Euch allen austauschen kann :knuddel: :bussi:



Liebe Grüße und auf geht's :wink:
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

#FrauenLesen! -- Ein Stick- und Lese-WIP
Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3657
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50
Webseite 1: http://www.instagram.com/reading.witch.face
Webseite 2: http://www.lovelybooks.de/mitglied/Lyset/
Land: Deutschland
Wohnort: Silent Hilscht

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Lyset »

Du hast, wie erwartet, die richtigen Worte gefunden :mrgreen:

Mir gefällt die Dynamik die sich aufgrund meines Threads im (On Topic) Forum entwickelt hat sehr.

Der emotionale Austausch war und ist immer ein wichtiger Teil des Forums gewesen und ich persönlich bin die letzten 15 (Moment... *kruschel* oh ja scheisse... Ich bin alt) Jahre emotional sehr gewachsen an und im Forum und mit so vielen von euch :knuddel:

Auch jetzt die Situation und der tolle Austausch mit dir und noch einem NuSchen (weiss nicht ob sie will das ich das hier sage, also anonym) per PN hat mir mal wieder mehr Selbstreflektion und -erkenntnis gebracht als so manch "reales" Gespräch. Danke euch nochmal dafür :bussi:

Das wünsche ich mir auch fürs Forum und für uns alle weiterhin.


Und natürlich Projekte, Projekte, Projekte!
Vom Radiergummischnitzen bis zum Gartenteichbrückenbau
Von Upcycling in Form von waschbarem Klopapier bis Astronautenanzug

Jedes Werk ist zeigbar, kostbar, wunderbar
Tralala

(jap ich gehöre ins Bett :kicher:)
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m
Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7124
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.instagram.com/soulfirehenna/
Webseite 4: http://www.facebook.com/soulfirehenna/
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Zetesa »

Ich hab nach dem Lesen des anderen Threads mal nachgedacht, warum ich zwischendurch so viel weniger aktiv gewesen bin und vor allem schon so lange keine Projekte mehr gezeigt habe.

Bei mir hing tatsächlich viel daran, dass das photohosting sich geändert hat und ich inzwischen überwiegend übers Handy online bin.
Und die letzten zwei, drei Jahre habe ich viel weniger genäht.
Zusammen hat das dazu geführt, dass es gefühlt viel mehr Aufwand ist, ein Projekt mit Bildern vorzustellen.
Zwar gibt es jetzt die Möglichkeit, Instagram Bilder einzubinden, aber früher hätte ich viel mehr Detailbilder/Zwischenschritte bei photobucket hochgeladen als ich jetzt je Bilder bei instagram hochladen und hier einbinden würde.
Da muss ich mich vielleicht mal an die eigene Nase fassen und doch nochmal wieder besser bei Flickr einarbeiten.

Mehr Projektethreads fände ich insgesamt super, ich hab auch den Eindruck, dass die "zu klein..." Threads da eine zusätzliche Hemmung erzeugt haben, einfach mal einen Thread aufzumachen.


Mir ist der off-topic Bereich genauso wichtig. Es gibt so viele Themen, auf die ich ohne das Forum nie oder viel später gekommen wäre (mooncup und urinella fallen mir da spontan ein), weiter so/mehr davon.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson
Benutzeravatar
Sisu
***
***
Beiträge: 913
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Sisu »

Ich finde das Forum ganz ok so, wie es ist! Ich bin gerne hier!
Allerdings habe ich das Gefühl, dass der Emo-Bereicht einen grössere Teil einnimmt, alls der Werkel-Bereich, was ich schade finde. Für mich ist das Nähkromanten-Forum von der Sichtweise her ein Werkel-Forum. Und damit will ich nicht sagen, dass mich der Emo-Bereich stört oder er nicht interessant ist! Er nimmt nur gefühlt mehr Platz ein.

Wie Zetesa finde ich, dass die "zu klein..." Threads zwar schön sind, aber eher hemmen, die eigenen kleinen, wackeligen Projekte in einem eigenen Post zu posten. Das ist so schade! Ich mag zwar durchaus auf die grossen Roben und Projekte, bin aber sehr froh, wenn es auch die kleinen, unscheinbaren gibt, denn die grossen Projekte halten mich davon ab, selber tätig zu werden.
Ich hatte auch schon das Problem, dass ich Genähtes und Gehäkeltes und sogar DIY-Zeug zeigen wollte, aber dafür eigentlich nicht drei Threads aufmachen wollte (Wolle, Nähen, DIY). Also habe ich es zusammengefasst, glaube ich wenigstens. Vielleicht macht es eher Sinn (könnte aber unübersichtlich werden), für jeden zeigenden User einen eigenen Thread zu erstellen, unter dem man Kategorieunabhängig zeigen kann, was man gemacht hat?

Ich mache "werkle" mehr als früher, aber auch ich habe meine Mühe damit, das mit Fotos zu posten. Es ist mehr Aufwand, in meinem Fall via Handy die Bilder auf Dropbox hochladen, dann am PC downloaden, verkleinern (ich will eigentlich nicht, dass die Bilder, falls zu gross, lange Ladezeiten mit sich ziehen), wieder auf Dropbox hochladen, den Link erzeugen und in einen Post einfügen. Ich hatte zwar einen Insta-Account, habs aber nicht gebacken gekriegt dortige Fotos hier anzeigen zu lassen. Vielleicht wäre das ja tatsächlich leichter / schneller.
Und oft arbeite ich abends, bei schlechtem Licht, wo die Fotos dunkel werden oder ich zu müde bin, um während dem Entstehungsprozess Fotos zu machen.

Was mich etwas stört ist, dass sich manche am manchem Geschriebenen ganz fürchterlich stören und sehr stark darauf reagieren. Das tut mir im Herzen weh. Ich will hier nicht sagen, dass man sich nicht gekränkt fühlen darf, wenn etwas Kränkendes geschrieben wird! Oder dass man etwas nicht falsch verstehen darf! Das sind einfach die Schwierigkeiten der Kommunikation, die nur auf Text basiert. Glücklicherweise ist der Umgang untereinander in diesem Forum in den meisten Fällen wertschätzend und freundlich. Manchmal würde ich aber gerne ein "habt euch doch einfach lieb, ihr seid alle super, so wie ihr seid" dazwischen rufen, aber das zu schreiben fände ich wiederum unpassend.
Benutzeravatar
Schwarzes_Schaf
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4691
Registriert: 17. Sep 2005, 15:08
Land: Oesterreich
Wohnort: A-Innsbruck

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Schwarzes_Schaf »

Ich würde mir wünschen, dass WIPs auch tatsächlich „Work in Progress“ zeigen. Also einzelne Projekte, deren Fortschritte miterlebt werden können.
Viele WIPs zeigen sich mir eher als serielle Projektzeigethreads. Das find ich ein bisschen schade.

Über die „Zu klein für einen eigenen Thread“-Threads reg ich mich regelmäßig auf. Vielleicht sollten die eher „Ich hab keinen Bock einen eigenen Thread zu erstellen, aber guckt mal, was ich kann!“-Threads heißen :wink:

Ganz oft wünsch ich mir mehr Kontroverse und insbesondere, dass Kontroverse auch zugelassen wird. Viele Themen sind mir viel zu weichgespült. Ganz oft erwische ich mich beim Erstellen eines Beitrages dabei, wie ich um Formulierungen herumeier, die irgendwem möglicherweise nicht in den Kram passen könnten. Und ganz oft schicke ich Beiträge nicht ab, weil ich sie nicht softer formulieren kann. Und das auch OnTopic.

Ich wünsche mir weniger Goldwage. Einfach auch mal einen Beitrag mit anderer Meinung stehen lassen, ohne die Userin anzugehen - selbst wenn die eigene Meinung eine andere ist.
Mähkromant

Und der Stern will scheinen | Auf die Liebste meine | Wärmt die Brust mir bebt | wo das Leben schlägt | Mit dem Herzen sehen | Sie ist wunderschön
Rammstein, Morgenstern
Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1309
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Morathi »

@Schwarzes_Schaf Wenn ich könnte, würde ich deinen Beitrag jetzt liken :lol:
Ansonsten hab im anderen Thread ja schon meinen Senf zu dem Thema abgegeben.

Allgemein scheinen aber wirklich viele Schwierigkeiten damit zu haben, Bilder einzubinden. Man muss die Fotos z.B. nicht auf den PC und wieder hoch laden, man kann sie direkt vom Handy in die Dropbox schmeißen und hier mit der "picture="-Funktion verkleinert einfügen. Gab es nicht mal einen Anleitungs-Thread zum Bilder einfügen? Ist der noch aktuell? Würde überhaupt jemad da nachgucken?

Viele surfen ja auch vom Handy und da passen Smartphone und Dinosaurier-Forum nicht praktikabel zusammen.
Da ist halt wie bei allem die Frage, wieviel Aufwand man sich machen will und ob´s einem wert ist.
edit: und da nehm ich mich selbst natürlich nicht raus
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest
Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3657
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50
Webseite 1: http://www.instagram.com/reading.witch.face
Webseite 2: http://www.lovelybooks.de/mitglied/Lyset/
Land: Deutschland
Wohnort: Silent Hilscht

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Lyset »

Von Dropbox die Bilder hier einfügen geht?
Das nervt mich als Customer Service Kind nämlich extrem... Das ich nicht die "Dienstleistung" anbieten kann die Fotos in meinem Thread direkt einzubinden, sondern nur Links reinschmeissen kann...
Mag mir das wer erklären wie das von Dropbox aus geht?
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m
Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1309
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Morathi »

klar, du musst nur in der Dropbox den Freigabe-Link erstellen und hier dann entweder wie üblich mit [img]usw oder eben [picture=*ich nehm hier meist 250,350*]usw einfügen und das "www" aus dem link durch "dl" ersetzen.

Reicht das oder soll ich einen Teil genauer ausführen?
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest
Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3657
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50
Webseite 1: http://www.instagram.com/reading.witch.face
Webseite 2: http://www.lovelybooks.de/mitglied/Lyset/
Land: Deutschland
Wohnort: Silent Hilscht

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Lyset »

Ahhh, ich habe es letztens nämlich mal ausprobiert und das www nicht ersetzt!

Teste ich beim nächsten Thread mal. Dankööö :bussi:

Edit: Ich bin zu dumm dazu... Https auch weglassen und durch dl ersetzen?

[picture=250*300]hier steht ein link mit dl. Blablabla[/picture]

So?
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m
Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1309
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Morathi »

Jaaa das ist ein bisschen blöd, aber eigentlich ist es auch schnell gemacht, man muss nur dran denken. Gern geschehen :)

edit: nur das www ersetzen https*://dl.blablabla
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest
Benutzeravatar
Die Rote IRis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4651
Registriert: 27. Mai 2008, 20:09
Webseite 1: http://www.glaubsches.net
Webseite 2: http://dieroteiris.deviantart.com/
Webseite 3: http://www.artflakes.com/de/shop/dieroteiris
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Die Rote IRis »

So, ich hab den geschlossenen Thread jetzt mal queergelesen (hab ihn natürlich verpasst als er aktuell und noch offen war :oops: )

Was ich jetzt am Forum mag:
- den Austausch im Sonstiges und Sozialen Bereich, die Inspiration daraus und die schnelle Hilfe bei Alltagsproblemen
- die Solidarität untereinander, auch oder vor allem unter Leuten die sich noch nie gesehen haben

Was mir fehlt/was ich mir wünsche:
- wie alle anderen auch: mehr Projekte im Zeigeboard
- weniger Sammelthreads oder kleine-Projekte Threads (die schau ich mir nicht so gern durch)
- mehr Anleitungen und Tipps
- mehr WIPs die sich nur mit einem Projekt beschäftigen (so Sammel-WIPs neigen dazu im Sande zu verlaufen finde ich)
- mehr Kunst/Malerei/Zeichnungen, das verläuft sich hier immer irgendwie ... Schade, aber da muss ich mich vielleicht auch selber an der Nase packen
- das Weihnachtswichteln

Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden hier! :D
Even if the whole world is nothing but a bunch of jerks doning jerk-type things, there is still liberation in simply not being a jerk - Eihei Dogen

Im Übrigen bin ich der Meinung dass wir in Zukunft statt von 'Klimawandel' von 'Klimakrise' sprechen müssen.

.:. Blog .:. Pinterest .:. Artflakes .:. DeviantArt .:.
Benutzeravatar
¡s¢htar
Systemhexe
Systemhexe
Beiträge: 5014
Registriert: 25. Mär 2006, 13:24
Webseite 1: http://www.blog.computerleidenschaft.de
Land: Deutschland
Wohnort: ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ (H-) Linden ღஐƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒஐღ

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von ¡s¢htar »

Ich wünsche mir, dass ich selbst wieder aktiver bin und dass wir alle noch lange hier sein dürfen und werden.

Von daher: danke an alle, für die Werke, eure Worte und euer Hiersein :knuddel: :bussi:
)Ο( Earth my body, water my blood, air my breath and fire my spirit. )Ο(
She needed a hero, so that's what she became

Moderatorenbeiträge in grün und kursiv
EsmeWetterwachs
****
****
Beiträge: 1399
Registriert: 6. Feb 2012, 22:54
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/einIrrlicht
Land: Deutschland

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von EsmeWetterwachs »

Mehr Threads im Werkelbereich fände ich auch super! Ich habe noch in Erinnerung, dass damals viel mehr Kleinigkeiten einfach so in einem eigenen Thread gezeigt wurden, wodurch sie deutlich mehr Aufmerksamkeit und inspirative Strahlung bekamen.

Wobei ich auch den Eindruck habe, dass das Forum insgesamt "gealtert" ist. Als ich mich hier angemeldet habe, war ich noch in der Schule und ich kann mich gut daran erinnern, dass ich die Leute bewundert habe, die hier über ihr Leben als Studi berichteten. Jetzt, wo ich selber im Studium stecke, habe ich das Gefühl, dass die meisten schon berufstätig sind. Ich kann mir vorstellen, dass dadurch auch weniger Zeit und Flexibilität vorhanden ist, um große Werkelprojekte anzugehen.

Eine weitere Sache könnte vielleicht auch noch das Blogsterben sein, wie ich auch bei mir selbst beobachtet habe. Wenn ich früher Fotos von Projekten eingebunden habe, konnte ich einfach die Links von meinem Blog einbinden. Klar, theoretisch könnte ich die Bilder auch in einen Image-Hoster packen oder mein Instagram hier einbinden. Aber vor allem bei letzterem hänge ich an meinem privaten Konto, und insgesamt habe ich mir für den Blog einfach mehr Mühe gegeben, ästhetisch ansprechende Fotos zu machen. Irgendwann kam mir mal die bescheuerte Idee, ob man vielleicht einen kollektiven Nähkro-Blog anfangen könnte? :gruebel:



Trotz einer gewissen Nostalgie bin ich aber froh, wieder im Forum aktiv zu sein. Das liegt vor allem daran, dass ich -- wie andere schon schrieben -- die Nähkromanten als ein sehr solidarisches und hilfsbereites Forum wahrnehme. Gefühlt mehr als früher wirkt das Forum auf mich im positiven Sinne politisierter, vor allem in Bereichen Nachhaltigkeit, Feminismus, LGBTIAQ*. Außerdem zeigt vor allem dieser Thread und auch der Einfluss auf das IT-Board, dass die Community Probleme aktiv angeht. :)


Edit: Für mich selbst setz ich mir mal auf die To-Do-Liste, meine Schneiderpuppe wieder zu installieren, vernünftige Fotos von Projekten zu machen und einen Thread zu eröffnen.
Zuletzt geändert von EsmeWetterwachs am 15. Mär 2020, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cylia
****
****
Beiträge: 1810
Registriert: 21. Apr 2006, 22:48
Webseite 1: http://www.larp-schnittmuster.de
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Cylia »

Morathi hat geschrieben: 14. Mär 2020, 17:37 klar, du musst nur in der Dropbox den Freigabe-Link erstellen und hier dann entweder wie üblich mit [img]usw oder eben [picture=*ich nehm hier meist 250,350*]usw einfügen und das "www" aus dem link durch "dl" ersetzen.

Reicht das oder soll ich einen Teil genauer ausführen?
Das wird aber leider nervig, wenn man die Bilder etwas beschneiden will und das Seitenverhältnis verloren geht... dann geht das gerechne los. Praktisch wäre es, wenn man nur eine Achse angeben könnte und die andere automatisch skaliert wird. Ich weiß nicht ob das technisch möglich wäre.

Ansonsten fasse ich mir mal ganz allgemein an die eigene Nase und versuch mal wieder mehr zu schreiben und auch mal Projekte hochzuladen. Zur Not aktivier ich dafür mal mein Instagram ^^
*~*Your life is yours alone. Rise up an live it*~*
aus: "Das Schwert der Wahrheit" von Terry Goodkind
Bild
Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1309
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Was wünscht ihr euch fürs Forum, wohin soll die Reise gehen?

Beitrag von Morathi »

Cylia hat geschrieben: 15. Mär 2020, 12:54 Das wird aber leider nervig, wenn man die Bilder etwas beschneiden will und das Seitenverhältnis verloren geht... dann geht das gerechne los. Praktisch wäre es, wenn man nur eine Achse angeben könnte und die andere automatisch skaliert wird. Ich weiß nicht ob das technisch möglich wäre.
Das stimmt. Eine Funktion zum Skalieren wäre sehr hilfreich! Ich selbst mach die Fotos deshalb inzw. schon so, dass ich möglichst nicht beschneiden muss, aber sobald z.B. mein Mann mich fotografiert, ist´s vorbei damit :lol:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest
Antworten