Seite 1 von 1

Patreon - Nähen / DIY / Kreativaccounts

Verfasst: 20. Mär 2021, 13:10
von MissTungsten
Hallo zusammen,

nachdem ich hier durch Zufall erfahren habe dass Maude Nibelungen auch einen Patreon mit u.a. Strickmustern hat, würde mich mal interessieren wer von euch hier Patreon nutzt und welche anderen interessanten Content Creator ich bis jetzt so verpasst habe :D

Für diejenigen die keine Ahnung haben wovon ich überhaupt rede:
Patreon ist eine Plattform die es Künstlern und Kreativen erlaubt, ihren persönlichen Abonnenten Inhalte gegen monatliche Zahlung bereit zu stellen. Viele bieten dabei gestaffelte Zahlungsniveaus an (sogenannte Tiers), und je nachdem wie viel Geld die Abonnenten im Monat bezahlen bekommen sie mehr oder weniger Inhalte zu sehen, und teilweise auch "echte" Belohnungen zugeschickt.

Ich unterstütze momentan bzw. habe unterstützt:

RoyalBlack Couture, Korsetts und kostüme
Für 10$ im Monat gibt es pro Monat PDF Tutorials (sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch), Reviews, Dokumentation ihrer eigenen Arbeiten, und ab zu einen Videohangout (zu dem ich es hoffentlich heute abend zum ersten Mal schaffe). Die Tutorials sind sehr, sehr gut geschrieben, leicht verständlich, mit vielen Bildern: größtenteils rund um Korsetts/Kostüm/Accessoires und ich habe extrem viel daraus gelernt, obwohl ich natürlich nur einen Bruchteil davon überhaupt ausprobieren konnte. Die PDFs für viele davon gibt es allerdings auch in ihrem Etsy shop, wenngleich für höhere Preise.
Mittlerweile wiederholt sie teilweise ältere Tutorials die ich nach gut 2 Jahren Patreon natürlich schon habe, ich bin gerade am überlegen ob ich deswegen auf einen niedrigeren Tier wechseln soll und nur noch bei interessanten Tutorials hochschalten.

Caroline Woolin
Für 5$ im Monat gibt's ein Korsettschnittmuster pro Monat, teilweise sehr innovating konstruiert, außerdem Rabatt auf ihre regulären
Im höchsten Tier (10$ meine ich) gibt es außerdem noch CAD tutorials, das ist aber nicht wirklich relevant für mich. Ich unterstütze sie erst seit Januar,

Karolina Laskowska, Lingerie Design
Unterstütze ich mittlerweile nur noch mit 1$ - zu Beginn hatte sie ein paar Tutorials und Schnittmuster online (z.B. für Blattgoldapplikationen, Perlendeko oder einen offenen BH), mittlerweile gibt es nur noch unregelmäßige Updates, vor allem über ihren Designprozess oder zu historischer Unterwäsche, Vintageshopping, .... und ab und zu früheren Zugang zu ihren Sample Sales.

American Duchess - historische Kleidung
Hatte ich nur sehr kurz abonniert, weil sie im Januar ihren Patreon eingestellt haben. Es gab monatlich ein historisches Schnittmuster/Tutorial zum Download, sehr querbeet durch die Epochen durch, für 20$ im Monat. Das war etwas happig, hat sich aber für mich gelohnt weil es das gesamte Archiv der Schnittmuster zum Download gab (oft werden die Sachen nach einem Monat oder so wieder runtergenommen). Außerdem gab es Gutscheine für den American Duchess Schuhshop, das war für mich in Europa aber relativ sinnfrei, weil aus den USA bestellen verdammt teuer ist.


Nutzt ihr Patreon? Ich weiß dass z.B. einige hier Gertie für Vintage Klamotten folgen? Welche Accounts lohnen sich, welche eher nicht?

Re: Patreon - Nähen / DIY / Kreativaccounts

Verfasst: 20. Mär 2021, 13:59
von MissWunderlich
Angela Clayton hat Schnittmuster auf Patreon-ich habe dafür leider kein Geld, aber sie näht vornehmlich Vintagekleidung für Frauen, das dürfte sich also decken. Sie hat auch schin für McCalls designt, das dürfte also auch qualitativ gut sein.

Ubd Maude Nibelungen macht eben gestrickte Lingerie, auf Patreon gibt es, glaube ich, auch ein oder zwei Kleidungsstücke. Ab 6$ sind ihre Muster verfügbar. Ich finde die Anleitungen eher mäßig gut, da sie keine Größen in cm und auch keine Probequadrate haben, man muss also ein wenig raten. Das hat bei mir einmal sehr gut funktioniert (Strümpfe ohne Ferse) und einmal gar nicht (Oberteil). Das ist ein wenig schade

Re: Patreon - Nähen / DIY / Kreativaccounts

Verfasst: 22. Mär 2021, 22:45
von EsmeWetterwachs
Abby Cox und Bernadette Banner haben auch Patreon-Accounts. Bei Bernadette weiß ich nicht genau, was es da für zusätzlichen Content gibt, aber Abby geht unter anderem detaillierter auf ihre Sammlung an viktorianischer Damenkleidung ein, also wie die verarbeitet sind, welches Material verwendet wurde, etc.

Leider habe ich nicht genug Geld übrig, um Patreon selbst zu nutzen und kann somit nichts aus eigener Erfahrung berichten. Aber die beiden wären wohl die Nähaccounts, bei denen ich es in Betracht ziehen würde. :)

Edit: Nerdforge haben auch einen Patreon-Account mit Tutorials. Deren Programm ist vor allem Fantasy-inspirertes DIY, das reicht von Rüstungen über Dioramen zu Bildern und Technikgespiele.

Re: Patreon - Nähen / DIY / Kreativaccounts

Verfasst: 23. Mär 2021, 15:04
von Constanze
Für Korsett-Liebhaber*innen könnte Aranea Black noch interessant sein. Sie teilt bereits viele Schnittmuster gratis auf ihrer Webseite (https://www.araneablack.com/), mit Patreon gibt es dann je nach Stufe Early Access, exklusive Schnitte oder persönliche Begleitung. Ich unterstütze sie nicht, kann also nichts zum Inhalt sagen (nähe grad zu wenig und erst recht keine Korsetts).

https://www.patreon.com/AraneaBlack

Re: Patreon - Nähen / DIY / Kreativaccounts

Verfasst: 23. Mär 2021, 19:10
von Cylia
Eine Freundin von mir hat gerade vor ein paar Tagen ihr Patreon offiziell gelauncht. Sie macht Stickereien/Stickmuster und je nach Tier gibt es ihre Stickdateien günstiger/umsonst, oder sogar Stickereien. Zusätzlich den typischen Patreon-Kram, Behind the Scenes, etc... und einen Discord zum Austausch über Maschinenstickerei.

https://www.patreon.com/StickWerke

Re: Patreon - Nähen / DIY / Kreativaccounts

Verfasst: 23. Mär 2021, 20:29
von Zetesa
Cylia hat geschrieben:
23. Mär 2021, 19:10
Eine Freundin von mir hat gerade vor ein paar Tagen ihr Patreon offiziell gelauncht. Sie macht Stickereien/Stickmuster und je nach Tier gibt es ihre Stickdateien günstiger/umsonst, oder sogar Stickereien. Zusätzlich den typischen Patreon-Kram, Behind the Scenes, etc... und einen Discord zum Austausch über Maschinenstickerei.

https://www.patreon.com/StickWerke
Kathrin war übrigens früher auch hier im Forum, darüber hab ich sie kennengelernt. :mrgreen:
Sie macht wirklich tolle Arbeiten mit ihrer Stickmaschine.

Ich folge dem thread hier sehr gespannt, auch wenn ich (momentan) kein Geld für patreon übrig habe und schon eine recht lange Liste nicht näh patreons für irgendwann mit Geld.

Re: Patreon - Nähen / DIY / Kreativaccounts

Verfasst: 24. Mär 2021, 16:49
von Kandis
Ich werfe mal Christine McConnell in den Raum. Ich folge ihr schon lange Zeit auf YT.
Sie macht Creepy/Düster/Cottage Designs. Sei es nähen, Decor, Wohnen, Malen, whatever.