Show me your Patchwork, baby!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 7286
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Goldkind » 27. Jul 2021, 19:59

Wirklich tolle Farben, das wird am Ende absolut super aussehen!
Besonders der letzte Block hat es mir angetan. Ich liebe Farbverläufe :D

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4063
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Ferra » 28. Jul 2021, 20:20

Oh, sehen die toll aus!!
Bin schwer begeistert von deiner Farbzusammenstellung :) Und ich drück die Daumen, dass die Stoffe ausreichen. Am Ende sollen es ja 34 Blöcke werden...
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210

Benutzeravatar
Sisu
***
***
Beiträge: 968
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Sisu » 30. Jul 2021, 11:52

Ferra hat geschrieben:
28. Jul 2021, 20:20
Oh, sehen die toll aus!!
Bin schwer begeistert von deiner Farbzusammenstellung :) Und ich drück die Daumen, dass die Stoffe ausreichen. Am Ende sollen es ja 34 Blöcke werden...
Danke! Mir ist es ja mittlerweile zu wenig grün und zu rot-bunt, vielleicht vergrössere ich die Blocks mit grün vor dem Zusammennähen.
Ja, 34 Blocks. Das wurde mir erst bewusst, als die möglichen Layouts neulich veröffentlicht wurden. Im allerersten Post stand "mindestens 12 Blocks", also rechnete ich mit etwa 15. Die Endegrösse habe ich auch überlesen... Nun weiss ich nicht, ob ich die bisher veröffentlichten Blocks, die mir nicht sooo sehr gefallen zu Übungsgründen doch noch nähen soll, eventuell in anderen Farben, oder einfach auslassen soll.

Falls ich doch noch am Wettbewerb teilnehme, reichen 12 Blocks.

Übungsgründe deswegen, weil ich sehr viel lerne. Y-Nähte? Paper Piecing? Kennengelernt und angewendet. Rundungen nähen? Das steht mir noch bevor... Derneu veröffentlichte Block, der mir sehr gut gefällt, hat es leider in sich.

Interessanterweise mag ich das Zuschneiden beim Patchwork am Liebsten. Das ist so meditativ. Bei allem anderen, was man Nähen kann, ist mir der Zuschnitt jedoch ein Gräuel! Paper Piecing ist mir noch suspekt, da mache ich viele Denkfehler. Und mein Kopierpapier ist zu dick, die Naht ist so "locker" nach dem Entfernen.

Benutzeravatar
Sakuko
**
**
Beiträge: 722
Registriert: 13. Nov 2011, 09:41

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Sakuko » 9. Sep 2021, 20:06

Ein Geburtstagsgeschenk für meinen Bruder, der vor mehr als 1 Monat Geburtstag hatte. :roll: Nach Verzögerungen bei der Lieferung hat mich dann der Blinddarm noch für einige Wochen am Quilten von dem Ding gehindert, aber jetzt kommt es endlich unter die Maschine.
Bild

Ein Pokemon-Tischläufer als Spende für Games Done Quick (Charity Speedrun Event)
Bild

Und ich habe mein erstes, eigenes FPP Pattern fertig gestellt, den Cactuar
Bild

Außerdem habe ich ein Regenbogen-Bienen-Kissen gemacht, wobei ich nicht so happy mit dem Quilting bin.
Bild

Benutzeravatar
Lenmera
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5547
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Lenmera » 9. Sep 2021, 20:12

Wow, einfach nur der Wahnsinn, was du da alles gemacht hast!
:grapsch:
Darf ich auch dein Bruder sein?!
Ich bin der festen Überzeugung, dass er sich auch mit Verspätung sehr gefreut hat. Falls nicht, übernehme ich gerne :mrgreen:
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Sisu
***
***
Beiträge: 968
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Sisu » 10. Sep 2021, 00:21

Sooo schön! Ich bin gespannt, wie der Löwe gequiltet aussieht.
Am besten gefällt mir das Insekt. Die Flügelchen sind wunderhübsch! Magst du verraten, ich das Schnittmuster dazu finde?
Dein Cactuar ist auch super. Respekt vor einem eigenen FPP!
Sind die Pokémon auch zusammengestückelt? Oder sind die bereits auf den Stoff gedruckt?

Benutzeravatar
Sakuko
**
**
Beiträge: 722
Registriert: 13. Nov 2011, 09:41

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Sakuko » 10. Sep 2021, 08:14

Danke. :)

Die Biene gibt es bei Quiet Play.
Die Pokemon sind auch Paper pieced. Pokemon Lizenzstoffe bekommt man in Deutschland praktisch nicht, habe nämlich auch welche für die Rückseite gesucht.

Benutzeravatar
KimKong
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2728
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon KimKong » 10. Sep 2021, 11:51

Wow sakuko, wunderschön! Ich bin echt beeindruckt von deinen Werken!
Besonders gut gefällt mir die Biene - da es gleichzeitig so richtig schön Kirchenfenster-bunt ist, aber das Kissen an sich so schön ruhig und edel :)
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9127
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Dark Thoughts » 12. Sep 2021, 10:16

Auch ein riesiges wow von meiner Seite. Ich lasse Sachen hast du da gemacht und beim Anschauen bekomme ich auch so langsam wieder Kribbeln in den Fingern. Danke dafür. :bussi:
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

Wollminus 2021: 655g (+~500g)
Wollzuwachs: 150g
Stoffminus 2021: ~12,2m
Stoffzuwachs: 3,6m
Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Sisu
***
***
Beiträge: 968
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Sisu » 14. Sep 2021, 23:34

Eigentlich müssten diese tollen Sachen von euch ja in den Projekten gezeigt werden. Die sind bestimmt fertig, so wie sie sind. :wink:
Meine dagegen, sind noch längenst nicht fertig. Irgendwann sollen sie zu einem grossen Ganzen zusammegefügt werden. Wobei ich leider befürchte, es wird mir zu sehr gemustert. Aber kommt Zeit, kommt Lösung.

Meine beiden neuen Blocks, gerade fertiggeworden:
Mill and Stars (leider etwas zu rot, aber das Licht ist schlecht und das Handy meint wohl, hauptsache es ist rot)
Hier habe ich mit Paper Piecing gearbeitet, um das etwas zu üben. Ich mags noch nicht wirklich, ich habe dabei - meiner Meinung nach - viel zu viel Verschnitt. Aber ich habe geübt.
Hier die Anleitung.
Bild

Cleopatra's fan
Ich hatte sooo Respekt vor dem Nähen der Rundungen. Das Nähen war ganz leicht, der Block sieht schwerer aus, als er ist. Nur das Platzieren der Stoffstücke am richtigen Ort war tricky.
Bild
Hier die Anleitung.

Boh, die Fotos sind ja beide unscharf! Tut mir sehr leid, nächstes Mal gibts gescheitere Fotos.
Sakuko hat geschrieben:
10. Sep 2021, 08:14
Die Biene gibt es bei Quiet Play.
Die Pokemon sind auch Paper pieced. Pokemon Lizenzstoffe bekommt man in Deutschland praktisch nicht, habe nämlich auch welche für die Rückseite gesucht.
Danke!

Benutzeravatar
Sakuko
**
**
Beiträge: 722
Registriert: 13. Nov 2011, 09:41

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Sakuko » 15. Sep 2021, 06:17

Uhh, der Fächer sieht aber ganz besonders hübsch aus. Exzellente Farbwahl.

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4063
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Ferra » 15. Sep 2021, 19:30

gefällt mir super gut, was ihr gemacht habt! Die Anleitungen vom Bernina-Blog lade ich weiterhin fleißig runter :)
Deine 2 neuen Blöcke gefallen mir ausnehmend gut.
Mit einem dezenten Sashing kann man übrigens viel erreichen, wenn es einem zu bunt wird beim Samplerquilt.

Und ja, Löwe und Biene sind soo cool geworden. Ich bewundere ja das Paperpiecing, aber meine Technik isses nicht so recht...
Dein eigener Entwurf ist auch klasse :)
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7991
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Zetesa » 16. Sep 2021, 00:02

Der Fächer sieht sehr schön aus, sehr harmonische Stoffwahl und so sauber verarbeitet.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Sisu
***
***
Beiträge: 968
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon Sisu » 17. Sep 2021, 22:27

Zetesa hat geschrieben:
16. Sep 2021, 00:02
Der Fächer sieht sehr schön aus, sehr harmonische Stoffwahl und so sauber verarbeitet.
Sakuko hat geschrieben:
15. Sep 2021, 06:17
Uhh, der Fächer sieht aber ganz besonders hübsch aus. Exzellente Farbwahl.
Danke! Der Fächer ist wirklich recht einfach, kein Wunder, dass der so ordentlich geworden ist. Ich bin soeben mit dem Block"Morning Star" fertig geworden. Die vielen Spitzen treffen leider nicht so genau aufeinander, wie erhofft. Und ich sollte eine hellere Farbe zum Zusammennähen nehmen, als schwarz. Man sieht es beim Gelb zu stark.
Dafür habe ich mich entschieden, grundsätzlich mehr auf einen Farbverlauf zu achten. Mit den "neuen" Stoffen (Gelbtöne) ist dies auch besser möglich, als am Anfang. Leider passen so die ersten Blöcke meiner Meinung nach nicht mehr recht zu den letzten drei. Vielleicht mache ich die partiell nochmals auf... irgendwann... und verbessere das.
Aber hier der neuste Block, übrigens in FPP genäht und dann zusammengesetzt:
Morning Star

Bild

Ferra hat geschrieben:
15. Sep 2021, 19:30
Mit einem dezenten Sashing kann man übrigens viel erreichen, wenn es einem zu bunt wird beim Samplerquilt.

Und ja, Löwe und Biene sind soo cool geworden. Ich bewundere ja das Paperpiecing, aber meine Technik isses nicht so recht...
Dein eigener Entwurf ist auch klasse :)
Es gibt ein paar Beispiele auf der Bernina Old Sampler-Website, was man machen könnte. Ich würde schon gerne alle Blöcke nähen, einfach zum üben und der Freude wegen. Aber die Muster sind teilweise so unterschiedlich, dass die nicht recht zusammenpassen können, meiner Meinung nach. Aber ich bin ja noch Anfänger. Eine Decke brauche ich eigentlich nicht, Kissen auch nicht, ein Kunstwerk für an die Wand... wäre was, aber in weniger "Unruhe". Mal sehen, was draus wird. Im schlechtesten Fall habe ich ganz viele Anschauungsbeispiele für meine Schüler*innen.

Benutzeravatar
ikaya
*
*
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 221
Registriert: 3. Mai 2015, 22:16

Re: Show me your Patchwork, baby!

Beitragvon ikaya » 18. Sep 2021, 07:55

Die Blöcke sind echt schön! Die Stoffe gefallen mir nach wie vor sehr gut zusammen. Und es motiviert mich zu lesen, dass das mit den Rundungen wie beim Fächer anscheinend nicht so fies zu nähen ist, wie es aussieht. Davor habe ich bislang nämlich auch noch ziemlichen Respekt :D Ich drücke die Daumen, dass du noch eine gute Verwendung für die gesammelten Blöcke findest!


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste