Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9182
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Medea » 2. Feb 2021, 15:11

Mein Änderungsstapel ist auch wesentlich kleiner geworden :jippieh:
- Kaputten Reissverschluss einer Kinderjacke getauscht, nicht perfekt, aber dank Stylefix durchaus tragbar geworden
- Offene Naht einer quasi ungetragenen Jeans repariert, typischer Fall von in 10 Minuten erledigt und trotzdem lag es sooo lange rum
- zwei Kuscheltiere geflickt, bei denen Nähte aufgegangen waren

Jetzt hab ich noch einen RV von einem größeren Teil zu tauschen und sonst nur Kleinkram, den ich ggf. auch noch etwas aufschiebe, weil er nicht so stört... :angel:
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3,0m, 2020: -31,5m, 2021: +17,5m (Ziel: -50m)

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 10042
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Boobs&Braces » 2. Feb 2021, 23:35

Ich hab mir endlich einen Winkelbohrvorsatz gegönnt. Bei Lidl im Ausverkauf. Leider fehlte der Griff, war daher aber lächerlich billig. Den habe ich kurzerhand durch eine fimoummantelte Schlossschraube ersetzt :kicher:
Da ich nicht damit rechne ihn längerfristig und dauerhaft zu nutzen, sollte das Fimo als Ersatz ausreichen ^^
Bild
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9109
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Dark Thoughts » 3. Feb 2021, 14:06

Der Griff ist einfach mega cool!! 8-)
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

Wollminus 2021: 655g (+~500g)
Wollzuwachs: 150g
Stoffminus 2021: ~12,2m
Stoffzuwachs: 3,6m
Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
NerdGorgon
**
**
Pronomen: evil overlord
Beiträge: 473
Registriert: 20. Dez 2020, 22:42

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon NerdGorgon » 3. Feb 2021, 14:14

Mega Griff!
"Ich liebe mein Werkzeug verspielt und tödlich." :up:

Benutzeravatar
FrauHorror
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 6270
Registriert: 23. Jul 2008, 12:11

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon FrauHorror » 4. Feb 2021, 17:35

Neue ungeplante Dinge erledigt.
Ich komme mir vor wie die Hausfrau aus meinem 60er Jahre Schneiderbuch die den ganzen Tag beschäftigt ist weil die Kinder und der Gatte so tollpatschig sind :lol:

Ein Loch in einem Wollpulli gestopft.
Neue Aufhängerschlaufen an quasi alle unsere Handtücher und Geschirrtücher genäht
Diverse kleine Reparaturen für unseren Nachbar erledigt
Bei einem Shirt von mir ein Band am Oberteil angebracht, das sah vorher irgendwie seltsam aus. Auch wieder eine Sache die ganz einfach war und ewig in der Kiste lag.

Benutzeravatar
Adala
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1752
Registriert: 19. Jun 2013, 08:11

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Adala » 22. Mär 2021, 07:55

*Thread mal wieder hochzerr*
Ich habe am Wochenende aus ein paar alten Jeans, Vorhangsresten vom Umzug meiner Eltern und einem Reißerschluss aus einer alten Sportjacke einen "Verstau-Sitzsack" genäht: ein Sitzsack ohne Füllung, aber mit Reißverschluss vorne. Optisch kein Highlight, aber endlich fliegen die tausend Kissen und Decken der Kinder, mit denen sie so oft spielen, nicht mehr in der Gegend rum.

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4538
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Amhrán » 10. Jun 2021, 10:50

Nach der Impfung soll man sich ja schonen. Deswegen hat mich meine fürsorgliche Mama auch mit sehr meditativen Reparaturarbeiten an der Nähmaschine geparkt.. :mrgreen: eine Werkstatthose von meinem Papa ist schon repariert (per Schere. Zerfetzte Säume abgeschnitten und neue aus passenden Resten drangetackert), jetzt gibt's noch eine Wanderhose mit zerfetzem Hintern. Meine Lieblingsarbeit.. :roll:
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Caterina
Medieval Babe
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5544
Registriert: 31. Dez 2002, 13:29

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Caterina » 11. Jun 2021, 19:54

Hab mir die Nähmaschine der Nachbarin ausgeliehen und endlich zwei Hosen repariert und mein grünes Leokleid enger genäht. Der olle Stehkragen ist einem schmeichelhaftem Ausschnitt gewichen. Nun überlege ich noch, ob die langen Ärmel zu 3/4-Ärmeln werden.
,,Ich bin entrüstet!", sagte der Ritter und stand nackt im Wind.

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9182
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Medea » 15. Jun 2021, 23:00

Ich habe ein altes selbst genähtes Oversize-Shirt auseinander genommen und einen Teil von dem Stoff schon für Kinderklamotten zugeschnitten.

Außerdem so um die 10 (Kinder-) Hosen mit (Plotter-)Flicken versehen, meistens waren die Knie durch, in meine Lieblingsjoggers hatte ich aber scheinbar aus Versehen ein Loch geschnitten, als ich mir ne Schere in die Hosentasche gesteckt hab :kicher: :irr:
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3,0m, 2020: -31,5m, 2021: +17,5m (Ziel: -50m)

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9109
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Dark Thoughts » 26. Jun 2021, 19:28

Nicht so richtig repair, aber ich habe eine locker 15 Jahre alte wärmflaschenhülle endlich fertig gemacht und meinen Duschvorhang von der unteren mocking Kante befreit und somit um knapp 20 cm gekürzt.
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

Wollminus 2021: 655g (+~500g)
Wollzuwachs: 150g
Stoffminus 2021: ~12,2m
Stoffzuwachs: 3,6m
Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3254
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Spielkind » 27. Jun 2021, 11:27

Meine Nähecke ertrinkt unter Zeug. Teils muss es repariert werden, teils sind es Ufos, teils liegt es da in Ermangelung eines besseren Platzes.
Keine Frage, dass ich da schon ewig nichts mehr gemacht habe.

Gestern bin ich dem Haufen dann zu Leibe gerückt und hab mit Kategorie 1 angefangen. Bei einer Sporthose, einem Kissenbezug und einem T-Shirt musste nur je eine aufgegangene Naht geschlossen werden.
Zwei zu lange Deckenbezüge, vor Wochen schon gekürzt, wurden wieder zugenäht.
Ein Rockufo hab ich gesäumt und den Bund angenäht, es fehlen nur noch die Knopflöcher und Knöpfe.

Der Haufen auf der Nähecke ist zwar immer noch da, aber nicht mehr ganz so bedrohlich.
IT'S A SWORD, said the Hogfather. THEY'RE NOT MEANT TO BE SAFE.”
― Terry Pratchett

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9109
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Dark Thoughts » 30. Jun 2021, 07:45

Ich habe gestern Abend eine Kochhose repariert, bei der der Webstoff sich aus der Schrittnaht verabschiedet hatte. Außerdem habe ich ein günstig geschossenes Oberteil aus der Discounter Grabbelecke nach mindestens zwei Jahren endlich umgenäht und in meinen Schrank umgezogen. :)
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

Wollminus 2021: 655g (+~500g)
Wollzuwachs: 150g
Stoffminus 2021: ~12,2m
Stoffzuwachs: 3,6m
Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4538
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon Amhrán » 9. Jul 2021, 11:08

Reparatur des Tages: die verschmurgelte Sicherung an meiner Schreibtisch-Verteilerleiste ausgetauscht. Zum Glück hatte ich vom letzten Mal noch eine in Reserve :D (Lustigerweise war auch die Ursache die gleiche. Kaputte Birne in der Schreibtischlampe.. :gruebel: )
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

infinity
*
*
Beiträge: 118
Registriert: 26. Apr 2013, 11:58

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon infinity » 20. Jul 2021, 22:47

Ich habe mich die Tage mal daran probiert, einer Jeans, die am inneren Oberschenkel aufgerissen war, einen Flicken zu verpassen. Ging leider nicht unsichtbar (ich hatte halt keinen genau passenden Stoff zur Hand), und mit meinen Handnähkünsten ist es auch nicht so weit her, aber an der Stelle sieht man es sowieso nicht... und irgendwo muss die Übung ja auch herkommen.

Wo ich gerade schon dabei war, lag auf dem Reparaturstapel auch noch ein Kleid mit abgerissenem Träger und ein Rock mit aufgegangener Naht, die ich mir auch noch vorgenommen habe.

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5241
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitragvon rhuna » 22. Jul 2021, 23:22

Da der Hobbit gerne mehr Deko bei sich im Zimmer möchte (bisher nur ein paar gebastelte Dinos am Schrank und sonst nix, Wände alle kahl), hab ich mir vorhin drei alte Bodys und einen alten Pulli vom Hobbit geschnappt, die in der verschenke-Kiste trotz zigfacher Versuche einfach nicht weggingen, und hab Wimpel draus zugeschnitten. Fehlt also nur noch farblich halbwegs passendes Schrägband (und da werde ich bestimmt was haben, zur Not gibt's halt schwarz, davon ist immer genug da) und fertig ist die Wimpelkette. :D Da sie vermutlich nur an der Wand hängen wird, macht es nix, dass die Stoffe nur eine schöne Seite haben, und ein bisschen krumm und schief stört den Hobbit ja auch nicht.

Und gestern hab ich bei der einen Sandale vom Hobbit den einen Riemen genäht. Da hatte sich das Plastik-Obermaterial vom Klett unten drunter gelöst. Hatte es schonmal geklebt, aber das hat nicht gehalten. Die Sandalen fallen eh am Ende des Sommers auseinander, da macht es nix, dass man die Stiche sieht, hauptsache, die Dino-Sandalen können weiter getragen werden. :mrgreen:
Nur Mut!


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste