Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8495
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Dark Thoughts »

Handtuchschlaufen wollte ich auch als nächstes angehen. Und ich habe noch ein Shirt mit angesetzten Schößchen hier liegen, bei dem ich einen schwarzen Streifen einsetzen und somit die Körpermitte verlängern/nah unten verschieben wollte.
Vll gehe ich das gleich einfach mal an, sobald ich aus diesem doofen Mittagstief raus bin.
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3919
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Amhrán »

Ich hab wiedermal festgestellt, dass für mich bei gewissen Kleidungsstücken Taschen nicht optional sind :roll: jetzt hat mein Lieblings-Leichtgewicht-Sportgilet spontan eine Innentasche mit Klettverschluss abgekriegt, weil die Hosentasche für Handy und Autoschlüssel zu klein ist (und die vorhandenen Taschen nicht dafür taugen, etwas sicher zu verstauen. Verlorene Hauben, Stirnbänder und Taschentücher kann ich verschmerzen, aber Handy oder Autoschlüssel mag ich nicht auf der Loipe ausstreuen.). Die Innentasche hab ich aus dem Futter einer kaputten Jacke herausgeschnitten, die Schnittkanten umgeklappt und einfach unsichtbar von Hand angenäht. Nicht besonders schön, aber erfüllt den Zweck..
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Ina.
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2793
Registriert: 28. Jan 2007, 13:25
Postleitzahl: 24943
Land: Deutschland
Wohnort: Flensburg

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Ina. »

Vielleicht wäre so ein Laufgürtel eine schlaue Lösung für dich?
Ich hab neulich den Zu-Reparieren-Stapel ausgemistet... immerhin.
Und ein Teil beim reparieren versaut. Ob ich Bock habe dass wieder aufzutrennen? Mal schauen... erstmal zurück in den Stapel. Es ist ein endloser Kreislauf... :roll: :lol:
Awkward is the new sexy!

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3919
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Amhrán »

Ina. hat geschrieben:
20. Feb 2020, 14:34
Es ist ein endloser Kreislauf... :roll: :lol:
:lol: oh ja, das Problem kenn ich..
Laufgürtel ist prinzipiell gar keine blöde Idee. Meistens benutze ich sogar Hüfttaschen, wenn ich noch Wasser, einen Müsliriegel und sowas mitnehme. Trotzdem nerven mich im Alltag Kleidungsstücke ohne Taschen einfach furchtbar :irr: (zugegeben, ich lebe quasi in Arbeitshosen mit unendlich vielen Taschen. Färbt wohl langsam ab :mrgreen: )
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8495
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Dark Thoughts »

Nicht direkt repair, aber ich muss mich mal kurz über die zwei vervollständigen sockenpaare freuen, die hier teils aus 2016 rumflankten. :oops:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3919
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Amhrán »

4 kaputte Panties und ein T-Shirt weniger in der Reparatur-/Recyclingkiste und dafür 2 reparierte Sportbustiers und 2 neue Panties im Schrank :up:

edit: und wiedermal den Verschluss vom Gefrierfach repariert :roll: die unendliche Geschichte.
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8495
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Dark Thoughts »

Ich habe meine Senseo repariert. Der Schwimmer hatte Probleme, so dass sie trotz Wasser nicht aufgeheizt hat und da ich dank YT nun wusste, wie es geht, hab ich es bei einem Bekannten auch gleich behoben. 8-) 8-) 8-)
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8495
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Dark Thoughts »

Habe heute spontan die mesh-Innentasche und den Ärmelabschluss an meiner Softshell Jacke per Hand repariert und sie gleich noch mit in die Wäaxhe geschmissen. Natürlich weiß mal wieder niemand, wieso das so lang gedauert hat, ehe ich mich des Problems annehme :roll:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3919
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Amhrán »

Manchmal hilft aussitzen doch: mein zickiger Hauptwasserhahn hat sich plötzlich entschlossen, doch wieder zu funktionieren. Natürlich genau dann, wenn ich Werkzeug dafür eingepackt hab :lol:
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2884
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50
Postleitzahl: 6112
Land: Deutschland
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Spielkind »

Am Wochenende habe ich mich dem Beutel mit den kaputten Wollsocken gewidmet.

Bei einem Paar musste nur ein Loch geflickt werden --> Zeitaufwand keine 5 Minuten
Bei einem anderen Paar hatte ich schonmal einen neuen Schaft+neue Ferse gestrickt und mit Maschenstich an den Fuß genäht, jetzt kam die zweite Socke dran --> Zeitaufwand mehrere Stunden, aber an einem Abend erledigt
Das dritte "Paar" ist etwas speziell, es gab nur noch einen und der hatte eine kaputte Spitze. Also neue Spitze an die existierende Socke und eine zweite Socke dazugestrickt. Ich hab nur vorhandene Wollreste verwendet, also sind es im Ergebnis eher Frankensteinsocken, aber definitiv tragbar und schnuffig ---> Zeitaufwand den ganzen Sonntag

Aktuell gibt es nur noch ein paar kaputte Socken, bei denen es auch auf Schaft und Ferse neumachen und annähen rauslaufen wird. Mein Freund trägt im Winter ausschließlich Wollsocken, deshalb repariere ich mittlerweile mehr auf Funktionalität denn auf Optik.

Diese Reparieraktionen haben vier Wollreste restlos aufgebraucht, also auch hier ein Win und deutlicher Platzgewinn in der Wollkiste. Die kaputten Socken haben auch ganz schön Platz gefressen.
IT'S A SWORD, said the Hogfather. THEY'RE NOT MEANT TO BE SAFE.”
― Terry Pratchett

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4449
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Nria »

Oh, Socken stopfen müsste ich auch mal wieder :oops: ich sammel da ein schönes Häufchen an ...

Habe endlich meine Lieblingsjeans geflickt! Leider ist sie mir aktuell zu eng. Zum Glück fängt morgen die Fastenzeit an.
Und für den Con am Wochenende habe ich noch fix zwei Fundus-Wappenröcke repariert.
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2020: gekauft 46,75 m - vernäht 44,2 m - abgegeben 4,70 m (- 2,15 m) [2019: -8,4 m]

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 1158
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Morathi »

Ich hab heute auch endlich mal in die Reparatur-Kiste gegriffen und mir zumindest die Dinge gegriffen, die ich mit der Hand fixen kann.
Zum Aufwärmen habe ich bei 2 Seifensäckchen jeweils eine kaputte Naht geschlossen und ein zum Glück noch winziges Loch in einem Paar Stricksocken. Dann kam mein "Angstgegner", ein Paar Socken, von denen jeder an der Sohle ein doch recht großes und schon verfilztes Loch hatte. Dank dem genialen Suppenkellen-Tipp hier aus dem Thread ging das handling echt ziemlich gut und ich habe sogar noch einen Rest vom Orginalgarn gefunden. Am Farbunterschied sieht man mal, dass die ganz gerne getragen wurden :kicher: Für meinen allerersten Stopf-Versuch bin ich doch recht zufrieden.

Und dann war da noch ein Paar Socken auf das ich so gar keinen Bock hatte. Die waren nämlich etwas zu groß, also hab ich endlich die Spitze geribbelt und neu angestrickt.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2884
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50
Postleitzahl: 6112
Land: Deutschland
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Spielkind »

@ Morathi: Das gestopfte Loch sieht super aus!

Ich hab heute das letzt Paar Socken repariert, einer der Socken hat jetzt neueu Ferse und neuen Schaft. Hoch lebe der Maschenstich. Bei einem Pulli hab ich unter den Achseln die Nähte wieder geschlossen, das hat keine 5 Minuten gedauert.
IT'S A SWORD, said the Hogfather. THEY'RE NOT MEANT TO BE SAFE.”
― Terry Pratchett

Benutzeravatar
Morathi
***
***
Beiträge: 1158
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Morathi »

@Spielkind: Danke :D Ich trage sie auch gerade und freue mich, dass das Gewebte entgegen kurzer Zweifel gestern abend doch dicht genug geworden ist. Du hast aber auch meinen größten Respekt dafür, so große Reparaturen an Socken vorzunehmen :up:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9057
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Der 1. große nähkromantische Repair Along (Upcycling & Recycling welcome)

Beitrag von Medea »

*klop klopf* Ist hier noch jemand aktiv? Ich hab meine Repair und Upcycling Sachen mal sortiert, einiges flog raus, aber einiges liegt auch noch hier und wäre prinzipiell ja "schnell gemacht", wenn man es denn mal angehen würde :roll:

Eine erste Liste, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
- 3 Jeans reparieren (eine davon noch quasi neu, da ist der Stoff aus der Bundnaht gerutscht)
- 4 Kinderhosen mit Flicken versehen (vermutlich einfach Plottermotive drauf)
- 2-3 Shirts für Kinderklamotten verwerten
- 1 eingegangener Wollpulli in eine Kinderhose verwerten
- 1 Jeans in eine kurze Hose für mich verwandeln

Ich hoffe auf motivierende Gesellschaft *Tee und Kekse bereit stell*
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3m
Stoffbilanz 2020: -17,0m (Ziel: -30m)

Antworten