24,5 /20 in 20 - a never ending story ... * Milka ready for school !!!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

24,5 /20 in 20 - a never ending story ... * Milka ready for school !!!

Beitrag von batgirl »

Neues Jahr und Zeit zum :naeh:

Die Regeln von Motte:
  • Für alles, was man verwendet und das älter als ein Jahr ist - also ist der Stichtag für 2020 dann der 1.1.2019 - gibt man sich, wenn das Projekt fertig ist, einen Punkt. Das können Anleitungen sein, Wolle, Stoffe, Bastelmaterial...alles einfach, was bei Euch haust.
  • Kleinkram wie Knöpfe etc. kann man zählen, wenn man will, das werde ich aber nicht tun...weil ich weiß, das wird nicht mal ansatzweise nötig sein ;).
  • UFOs, an denen sechs Monate vor dem 01.01.2020 nicht gearbeitet wurde, geben bei Fertigstellung einen Extrapunkt.
  • Für jede neue Technik, die ich mir draufschaffe, gibt es einen weiteren Extrapunkt.
  • Und im Sinne von self-care und so gibt es einen zusätzlichen Punkt für jedes Projekt, das ich für mich selbst mache.

edit 16.01.
ich mach es Sisu nach:

[*] 1/2 Extrapunkt für UFOs, die so gut wie fertig sind und trotzdem seit über sechs Monaten herumliegen.
[*] 1 Extrapunkt, wenn das Projekt innerhalb eines Monats fertiggestellt wird.
[*] 1/2 Extrapunkt für Flicken, Reparieren und Upcycling, pro Projekt.




Und nochmal ein grober Überblick über das was es hier zu sehen geben könnte :oops:
Meine beiden Männer finden übrigens auch, dass ich mehr Zeit für mich und mein Hobby brauche (ihr Schaden solls ja nicht sein, wenn ich mehr nähe, dann näh ich auch mehr für sie als nur immer das aller Nötigste :) )


Ich möchte gern mal lernen:

* den Umgang mit der Handspindel
* Wolle mit Pflanzen färben
* Nadelbinding, Nadel liegt schon hier * Hand-Stulpen ✔
* Häkeln wieder lernen * Schal ✔
* eigene Räucherung machen - Rose, Lavendel, Eukalypus, Schafgarbe ✔
* Ring aus einem silbernen Löffel machen *der erste Versuch ging total schief*
* WireWrap
* vernünftig stricken und Strickschrift lesen
* noch immer ein Caliometrie stricken inkl. Eulenmuster
* einfache Hand-Stulpen stricken
* Videos von Makerist reinziehen und das Erlernte gleich in einem kleinen Projekt umsetzen
* Traumfänger gruftig
* Glasgravur (wenn auch nur stümperhaftes Gerät vorhanden)
* Brandmalkolben
* Propolis-Tinktur herstellen ✔
* vom eigenen Bienenwachs kerzen machen
* den eigenen Honig in Met verwandeln :sabber:



Jersey vernähen / Basics:
* Kletterhose, Oberteile, Gammelhose für Batman
* Shirts, Hoodie, Jacken,Jogging-Hosen (es gab zu Weihnachten Minecraft, Harry Potter und Super Mario Stoff) für Batboy
* Shirts, Leggin, Kleider, Schlafoberteil, Onesie für batgirl

Sonstiges:
* Stickmaschine mal etwas rattern lassen
* Yoga-Kissen nähen
* Kissenüberzug für den Schaumstoff von Batboy nähen
* Hexagone - alle Blüten und Sterne verheiraten
* Hexagon-Decke fertigstellen (glaub es zwar nicht, aber es schaut schön aus wie es da steht :angel:
* Windspiel aus den gefundenen schwarzen Muscheln basteln
* meine lieb gewonnene Ufo-Kiste dürfte sich auch gern verkleinern :lol:


Keine weiteren Schicksalsschläge in 2020 bitte ... edit 04.08. ... das Leben ist so ein verdammtes Ar....... :motz: ...



In diesem Sinne *Chai-Latte und Sitzkissen* verteile ich auch gern wieder und hoffe ich kann Euch in diesem Jahr mehr von meinen Vorsätzen in schönen Projekten zeigen!
Zuletzt geändert von batgirl am 21. Sep 2020, 08:39, insgesamt 27-mal geändert.
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5848
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von Mondmotte »

Auf ein *viel* produktiveres 2020 für uns alle!
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#20in20 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1982
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von KimKong »

Wow, spannende Projekte hast du auf deiner Liste, da schaue ich gerne zu :-)

Gesendet von meinem CS40 mit Tapatalk

The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von batgirl »

Herzlichen willkommen und macht es euch bequem :)
Danke, das wünsch ich uns auch allen dieses "mehr" an Produktivität :up:

Auch wenn mein Jahr wieder mit einem Todesfall in der Familie beginnt :(
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3250
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von Alphascorpii »

Mou, was für ein blöder Start :knuddel:

Deine Projektliste liest sich ansonsten sehr spannend, da beobachte ich mal fleißig!
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5079
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von chaotic »

Fühl dich ganz lieb geknuddelt wegen dem blöden Jahresstart. Eigentlich wollte ich schreiben, dass dieses Jahr eigentlich besser werden *muss*, weil das letzte so blöd lief. Aber dann hat die Realität das Gegenteil gezeigt bevor ich den Post schreiben konnte.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von batgirl »

Alphascorpii hat geschrieben:
2. Jan 2020, 19:03
Mou, was für ein blöder Start :knuddel:

Deine Projektliste liest sich ansonsten sehr spannend, da beobachte ich mal fleißig!
Danke schön, ich hoffe ich kann Euch heuer wirklich mehr davon zeigen :angel:

chaotic hat geschrieben: Fühl dich ganz lieb geknuddelt wegen dem blöden Jahresstart. Eigentlich wollte ich schreiben, dass dieses Jahr eigentlich besser werden *muss*, weil das letzte so blöd lief. Aber dann hat die Realität das Gegenteil gezeigt bevor ich den Post schreiben konnte.
Danke :bussi:

Naja, nicht ganz - meine Tante verstarb am 31.12.19 kurz vor 0h sprich das neue Jahr ist noch "frei von solchen Schicksalsschlägen" ... also *könnte* es doch ein besseres Jahr werden. (Sie war schwer krank, daher war seit November schon damit zu rechnen, dass es eventuell nicht gut für sie aussieht ... nicht dass das jetzt kaltherzig oder falsch rüberkommt irgendwie :oops: )

Aber schön ist es dennoch nicht ... egal, ich hab mir fest vorgenommen, dass es in kleinen Schritten auch voran geht!



Gestern abend sind meine Hexis in der schönen Milka-Schachtel wieder auf die breite Couchlehne umgezogen, ich möchte jetzt abends immer ein klein bisschen weiter machen, das geht denke ich grad besser als stricken, bevor ich da zig Maschen verliere und nicht mehr finde - so gut bin ich im Stricken einfach nicht, dass ich das im halbdunkeln vorm TV nebenbei machen kann ...
Zuletzt geändert von batgirl am 2. Jan 2020, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
BeRúThiel
***
***
Beiträge: 990
Registriert: 20. Aug 2009, 17:58
Postleitzahl: 86167
Land: Deutschland
Wohnort: Augsburg

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von BeRúThiel »

Oh je, mein Beileid, dass 2019 sich noch auf diese Weise verabschiedet ist wirklich übel.

Ich wünsche Dir echt, das 2020 besser wird :knuddel:
Und bei den Projekten schau ich auch gerne zu!
Bild

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von batgirl »

Danke Dir :bussi:
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5079
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von chaotic »

batgirl hat geschrieben:
2. Jan 2020, 20:38
Naja, nicht ganz - meine Tante verstarb am 31.12.19 kurz vor 0h sprich das neue Jahr ist noch "frei von solchen Schicksalsschlägen" ... also *könnte* es doch ein besseres Jahr werden. (Sie war schwer krank, daher war seit November schon damit zu rechnen, dass es eventuell nicht gut für sie aussieht ... nicht dass das jetzt kaltherzig oder falsch rüberkommt irgendwie :oops: )
Ich kann deine Gedanken gut verstehen, ich würde auch behaupten dass dieser Schicksalsschlag ins alte Jahr "gehört" und noch nicht ins neue. Ich bin auch der Meinung, dass man sich über jede schöne Kleinigkeit freuen sollte.

Dass deine Hexis jetzt auf der Sofalehne sitzen und du abends daran arbeiten kannst, ist doch eine wunderbare Entwicklung.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von batgirl »

chaotic hat geschrieben:
2. Jan 2020, 21:42
Dass deine Hexis jetzt auf der Sofalehne sitzen und du abends daran arbeiten kannst, ist doch eine wunderbare Entwicklung.
Da seh ich dann wenigstens gleich Fortschritte :mrgreen: was gerade bei allem anderen wieder hinten ansteht.
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3250
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Postleitzahl: 70806
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von Alphascorpii »

Ich schieb mal Motivation für die Hexis rüber - ich hab im Dezember dank einer Mitmach-Aktion auf Instagram genug Motivation bekommen, um bei meiner endlich mal das Top fertig zu stellen, da steht "nur" noch Quiltung und Binding an, aber alleine das Top nach Jaaaahren fertig zu haben, war ein tolles Gefühl, davon gebe ich gerne was ab. ^^
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: 20 in 20 - a never ending story ...

Beitrag von batgirl »

Danke Alphascorpii für den Motivationsschub :bussi: kann ich grad gut gebrauchen ...


Ich kann endlich vermelden, dass die Mütze fertig ist :jippieh:

Bild

Ich hab mich das erste Mal mit der Maschenprobe auseinandergesetzt, weil das war bisher eher so :confused: in meinem Kopf, jetzt weiss ich welche Nadelstärke ich bei meiner Wolle verwenden musste für die Mütze:

Bild

Bild

Somit komme ich auf 1 Punkt für die Wolle aus 2018, 1 Punkt für die neu erlernte Maschenprobe und da die Mütze für mich ist gibts einen weiteren Punkt = 3 Punkte
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5079
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: 20/3 in 20 - a never ending story ... Sockhead fertig !

Beitrag von chaotic »

Die Mütze ist klasse! Gibt es dafür auch eine Anleitung? Evtl. will/soll/darf ich für meinen Mann nochmal eine Mütze stricken und deine sieht nach einem sehr passenden Modell aus.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: 20/3 in 20 - a never ending story ... "Sockhead Hat" ist fertig !

Beitrag von batgirl »

Dankeschön und hast eine PN :)

Ich schätze die werde ich in kleiner auch noch für Felix stricken, die ist echt klasse :kicher:
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Antworten