Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4514
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Nria »

Fail: Falsche Bündchenfarbe bestellt (ich hab vorher diverse Offline-Stoffläden abgeklappert). Und bei der Neubestellung dann neuen Jersey in den Warenkorb gepackt, damit es sich lohnt :lol:

Habe aber konkrete Pläne dafür und schneide gerade einen anderen neuen Stoff zu, damit der gar nicht erst im Stoffschrank landet.
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2020: gekauft 60,75 m - vernäht 55,95 m - abgegeben 16,25 m (-11,45 m) [2019: -8,4 m]

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4018
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Ginger »

Gestern ist meine Stoffbestellung angekommen. Der erste ist schon zu einem Kleid zugeschnitten. Dann wurde die restekiste gesichtet, nachdem das Bübchen gestagt hat, dass es eine Unterhose möchte und es sind mal eben 6 kleine Boxershorts in 104 von der Maschine gehüpft. Mal sehen, ob ich noch paar einfache Kostüme für unser Kindergartenfest mache. Das wäre nochmal etwas abgelagerter Tüss den ich eigentlich nicht brauche...
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3016
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50
Land: Deutschland
Wohnort: Silent Hilscht

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Lyset »

Juchuuuu, 8,50 heute trotz Schmerzen zugeschnitten und im Unbedenklichkeitsdelirium im Krankenhaus vorletzte Woche nur 7 Meter bestellt :kicher:

Nur noch 20m to go um endlich mal ne gute Stoffstatistik zu haben (klingt viel, sind tatsächlich 3 Tanzhosen a 4m und ein Rock a 8m...also absolut machbar)
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 57,55m

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9084
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Medea »

Ich habe dann doch mal einen ganzen Schwung fertig gestellt und damit auch ein wenig mehr Platz auf meinem Nähtisch geschaffen:
- ein s/w gepunktetes ämelloses Wickelkleid 1,5m
- Tragecover nach Klockenspiel aus Softshell und Fleece 1,5m
- Kinder T-shirts nach Klimperklein 2,5m
- Babyhosen, kurzer Babystrampler und Kinderhose 1m
- Maxi Rock aus einem Stoffmarkt-Coupon 1m

Insgesamt bin ich damit bei minus 15,5m und hab damit ein paar Tage verspätet mein Halbjahresziel noch erreicht :D Und kann mir jetzt überlegen, was ich alles Neues in Angriff nehmen möchte :mrgreen:
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3m
Stoffbilanz 2020: -20m (Ziel: -30m)

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1636
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von EnfantD'Enfer »

Wow, du bist wirklich fleißig Medea! :) Ich bin eher drauf und dran bis zum Ende des Jahres bei +30m zu sein, wenn ich mich nicht am Riemen reiße. :oops:
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2020:
Stoff gekauft: 30,3 m
Stoff vernäht: 16,4 m
2017: - 11 m ◇ 2018: - 6,8 m ◇2019: + 6,3 m

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4018
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Ginger »

Hab ein paar Reste verbraten. Die Bündchen fehlen noch, aber die Kisten sind gesichtet und wieder ordentlich.
https://www.instagram.com/p/CCWgnuXgaAo/
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8575
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Dark Thoughts »

Wow, Ginger, die sind soooo cool! :kicher:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verstrickte Wolle 2020: 2535g

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4514
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Nria »

Ich bin wieder schwach geworden - aber wenn jemand fast 4 m Stoff für 10 € verkauft, wer kann da schon nein sagen :oops: (das Material ist unbekannt, aber wär mir auch egal, Hauptsache fließender Kleiderstoff. Ich will nämlich dieses Teil ausprobieren: Ein Kleid zum Buch, wie cool ist das denn! Und der Schnitt ist auch noch gratis. Hat allerdings SEHR viele Seiten, wenn mans ausdrucken will - ich denke, ich werde nur den oberen Rockteil drucken und den Rest verlängern.

Außerdem schneide ich gerade ein Dschungelkleid zu. Tropische Blätter gehen bei mir einfach immer (sowieso Blätter - Blättermuster sind für mich das, was Blumenmuster für andere sind :mrgreen: ) und ich brauche unbedingt mehr Kleider mit Kragen. Habe jetzt drei Kleiderschnittmuster vereinigt für mein perfektes Kleid und bin schon sehr gespannt. Aber wahrscheinlich drücke ich mich ein bisschen vorm Kragen (ich hab extra den Pattydooschnitt genommen, weil mich die Videos und die vielen Passzeichen bei kniffligen Stellen motivieren)

Ansonsten: Nach zwei glorreichen stoffkauffreien Monaten habe ich im Juni überkompensiert und gut 11 Meter gekauft :oops: Immerhin sind 3 m davon schon verarbeitet und ich bin immer noch gut im Plus (der Dschungeljersey ist schon ein Juli-Kauf).
Muss aber noch ein bisschen ranhalten; ich habe einen wundervollen Stoff mit Kokosnuss-Motiv gesichtet und brauche jetzt un-be-dingt ein Kleid daraus (*sing* zwei Apfelsinen im Haar und an der Hüfte Bananen trägt Rosita seit heut zu einem Kokosnusskleid ...)
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2020: gekauft 60,75 m - vernäht 55,95 m - abgegeben 16,25 m (-11,45 m) [2019: -8,4 m]

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8575
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Dark Thoughts »

Bei mir ist am Wochenende zwangsweise der Babyquilt fertig geworden und da so viel dabei schief gegangen ist oder gezickt hat, bin ich mir gerade nicht sicher, wann ich mich wieder an die Nähmaschine setzen mag.
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verstrickte Wolle 2020: 2535g

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3825
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: https://stoffetauschen.com/author/svenj ... ?preview=1
Postleitzahl: 50
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Fr.Ausverkauft! »

Hier geht es die letzten Monate sehr sehr schleppend voran :angel: Für die 8 Bodys habe ich einen Monat gebraucht. Ansonsten sind ohne Fotos insgesamt 5 mini Hosen entstanden und eine kurze Sweathose für mich.
Zugeschnitten und angefangen ist eine lange schwarze Hose aus gaaaaanz dünner fließender BW für mich. Aber bis morgen Nachmittag muss ich jetzt erstmal einen Handtaschenorganizer für meine Mama nähen. Hat sie sich zum Geburtstag gewünscht :) Ich bin ja froh, wenn so konkrete Wünsche kommen!
Nach der Hose mach ich dann mit der nächsten Mini Größe weiter, damit die auch hoffentlich rechtzeitig fertig wird :kicher:
Stoffstatistik 2020
Gekauft: 58,90 m
Vernäht: 50,20 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1757
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von MadebyMyri »

Hübsche Bodies Fr. Ausverkauft.
...irgendwann wachsen die Zwerge langsamer. Dafür werden die Schnitte dann komplizierter und die Wunsche der Kinder deutlicher.


Hier liegt seit 2 WOchen ein Zuschnitt herum. Dank Gartenprojekten und BMX-fahren lernen bin ich ganz schön ins Hintertreffen geraten.

Ich müsste dringend vor Aufbruch in die Ferien noch 2 Softshelljacken für die Kids nähen. Beide haben nich nämlich Rad-taugliche Jacken (also mit Rückentaschen, wie bei den Erwachsenen gewünscht. Ausserdem muss eine Kapuze dran und der RV muss gut bedienbar sein!
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4514
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13
Webseite 1: http://mondkunst.blogspot.com
Webseite 2: https://de.pinterest.com/nount/
Webseite 3: http://www.danglar.de
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Wohnort: Beckum

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Nria »

Nachdem mich der jüngste Stoffkauf wieder ins Plus befördert hat bei der Stoffstatistik, musste ich ganz schnell was zuschneiden.

Ich hatte ja schon meinen Brezeljersey gezeigt und als dann ein Freebook mit Teilungsnaht rauskam ("Meine Vivien" von "Meine Herzenswelt"), habe ich es schnell runtergeladen, gedruckt und zugeschnitten (nicht, dass ich mir so eine Teilung nicht einfach hätte selbermachen können, aber ich bin eben sehr faul.).

Beim Rückenteil habe ich mich zum Zuschnitt im Bruch verleiten lassen, es sehr schnell bereut und das Vorderteil einlagig zugeschnitten. Dafür sind die Brezeln hinten beim Saum gerade und vorne oben an der Passe, aber am Saum nicht. Ich argwöhne, dass sich schlicht der Stoff etwas verzogen hat beim Waschen.

Ich habe lange überlegt, ob ich die Brezeln oben oder unten will - oben hätten sie mir sehr gefallen, aber ich wollte möglichst viel Brezelstoff verwenden (den Kombistoffrest kann man besser noch zu anderen Dingen aufbrauchen) und zu einem oben einfarbigen Shirt kann man besser eine Kette tragen.

Hier ist es also in seiner ganzen Brezeligkeit :D
Bild
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2020: gekauft 60,75 m - vernäht 55,95 m - abgegeben 16,25 m (-11,45 m) [2019: -8,4 m]

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1636
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von EnfantD'Enfer »

Brezelstoff. Als gebürtige Chiemgauerin, die traditionell im Kindesalter fast ausschließlich mit Brezen großgefüttert wurde, kann ich nur beide Daumen hoch geben. :mrgreen: Lustig, dass du aus Bequemlichkeit lieber ein neues Schnittmuster ausgedruckt und zugeschnitten hast - bei mir wäre es genau anders herum gewesen, weil ich das zusammenkleben und zuschneiden nicht mag. :wink:

Edith zwingt mich noch zu beichten, dass bei mir schon wieder 4 m Stoff eingezogen sind. :oops: Ich bin auch dran, was zu vernähen, aber es dauert noch, bis ich es in der Stoffstatistik abziehen darf.
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2020:
Stoff gekauft: 30,3 m
Stoff vernäht: 16,4 m
2017: - 11 m ◇ 2018: - 6,8 m ◇2019: + 6,3 m

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8575
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Postleitzahl: 68535
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von Dark Thoughts »

Seine Brezeligkeit sieht grandios aus und auf das Kleid zum Buch hab ich jetzt auch richtig Bock. Ich brauche Zeit, ganz viel Zeit...
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verstrickte Wolle 2020: 2535g

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1757
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Stoffberge 2020 - Motivation, Ausheulen, Ergebnisse.. Für alle :)

Beitrag von MadebyMyri »

Hach Bretzeln wie toll.
Kleid zum Buch:
Auf die Gefahr hin dass ihr mich für doof haltet: wo drückt man den Schnitt aus? Ich habe irgendwie nur die Anleitung gefunden... dabei würde mir das Jumpsuit gut gefallen
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Antworten