moonlightangel's Garten - Kaninchen - natürlich in grau ;)

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4512
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.naerrin.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: moonlightangel's Garten

Beitrag von aprilnärrin »

moonlightangel hat geschrieben:
14. Mär 2020, 18:29
*Motivation rüber schieb* Ganz ehrlich? wenn man einmal angefangen hat geht das ganz schnell. Und den rest machen die Pflanzen ja von alleine :) Du schaffst das!
Das stimmt! Ich geb mein bestes das Anfangstief zu überwinden ^^

Ihr wart aber heute sehr fleißig!
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

#FrauenLesen! -- Ein Stick- und Lese-WIP

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1916
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: moonlightangel's Garten - Tatort Gewächshaus

Beitrag von KimKong »

Uui, da habt ihr mit dem Gewächshaus ja ordentlich geackert!
Schön, hier bleibe ich und lasse mich gerne inspirieren.
Wie ziehen auch im April um, von Wohnung mit Garten in Wohnung mit Garten :D
Kräuter und co kommen auf jeden Fall mit.
Gestern habe ich schon Samen zum vorziehen auf der Fensterbank gesäht, vor 3 Wochen hatte ich schon Topinambur vorgezogen.

Gesendet von meinem CS40 mit Tapatalk

The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2627
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52
Webseite 1: http://www.pinterest.com/euphoriawoohoo/
Webseite 2: https://www.instagram.com/euphoria_woohoo/
Webseite 3: http://ghastly.soup.io
Postleitzahl: 47229
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: moonlightangel's Garten - Tatort Gewächshaus

Beitrag von Ghastly Bespoke »

Wie cool, ein Gartenthread. Hier schau ich auch gerne zu.

Und Respekt für die Leistung am Gewächshaus. Das war ja eine Menge Arbeit.
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 1135
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: moonlightangel's Garten - Tatort Gewächshaus

Beitrag von MissWunderlich »

Oh Pflanzis :D
Ich hab gerade meine 4 Febsterbrettkübel wieder bepflanzt-absolut nichts großartiges, was halt eben so auf 10m2 ohne Balkon geht, aber wenn ich groß bin, wünsche ich mir auch so einen tollen Garten. :)
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
moonlightangel
***
***
Beiträge: 930
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53
Postleitzahl: 4178
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von moonlightangel »

Morathi hat geschrieben: Wow da habt ihr aber echt ordentlich was geleistet, Respekt! Ich drück die Daumen dass es sich gelohnt hat und die Mäuse nun wo anders naschen :mrgreen:
Ja das hoffen wir auch. Und danke.
Schattenkatze hat geschrieben: Ufff! Mega der Aufwand und ihr habt ja super viel geschafft. Und auch wenn es klein ist, ein Gewächshaus hätte ich auch so gerne!
Ich bin sehr verliebt in das Gewächshaus und hoffe dieses Jahr wieder auf eine reiche Ernte. Kannst du nicht bei dir auch eins hinstellen?
aprilnärrin hat geschrieben: Das stimmt! Ich geb mein bestes das Anfangstief zu überwinden ^^

Ihr wart aber heute sehr fleißig!
Danke! Und??? Tief überwunden? Los! :angel:
KimKong hat geschrieben: Uui, da habt ihr mit dem Gewächshaus ja ordentlich geackert!
Schön, hier bleibe ich und lasse mich gerne inspirieren.
Wie ziehen auch im April um, von Wohnung mit Garten in Wohnung mit Garten :D
Kräuter und co kommen auf jeden Fall mit.
Gestern habe ich schon Samen zum vorziehen auf der Fensterbank gesäht, vor 3 Wochen hatte ich schon Topinambur vorgezogen.

Gesendet von meinem CS40 mit Tapatalk
Uhh da bin ich gespannt. Wird der Garten größer/kleiner? :) Und willkommen.
Ghastly Bespoke hat geschrieben: Wie cool, ein Gartenthread. Hier schau ich auch gerne zu.

Und Respekt für die Leistung am Gewächshaus. Das war ja eine Menge Arbeit.
Danke und willkommen!
MissWunderlich hat geschrieben: Oh Pflanzis :D
Ich hab gerade meine 4 Febsterbrettkübel wieder bepflanzt-absolut nichts großartiges, was halt eben so auf 10m2 ohne Balkon geht, aber wenn ich groß bin, wünsche ich mir auch so einen tollen Garten. :)
Danke und Willkommen auch dir. Naja NOCH ist der Garten nicht toll, aber wir arbeiten dran :)

Benutzeravatar
moonlightangel
***
***
Beiträge: 930
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53
Postleitzahl: 4178
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von moonlightangel »

Ich habe auch wieder was zu zeigen. Diesmal der Vorgarten. Rabatte aufräumen.

Hier ein vorher Bild. Der kleine Pfeil zeigt die andere Seite vom Vorgarten.
Man sieht gut das Choas, Unkraut und die Bodendecker ... Ganz ehrlich Bodendecker hat irgendwer erfunden der keine Menschen mochte! Und wenn ihr mal ein Haus verkauft und euren Besitzer hasst pflanzt vorher Bodendecker... Haben wir geflucht beim Entfernen. Ach ja und vorher noch Steine dazwischen verstecken! Auch das ist eine großartige Idee

Hier sieht man die Steine und nochmal die Rabatte vorher.
Steine raus,Unkraut raus, Bodendecker raus, Pflanzen die wir nicht mehr haben wollten raus, damit waren wir Samstag gut beschäftigt. Achja, der Nachbar gegenüber hat eine riesige Eiche, die genau in Windrichtung steht. Ratet wer seit letztem Herbst m² weise Blätter weggeräumt hat. Genau wir. Der Pfeil zeigt weitere Progressbilder.
Dann haben wir die beiden Stachelbeerstreuer in den Vorgarten gepflanzt so wie 6 Rosen (4 rot, 2 rosa) und 2 Pfingstrosen. Sobald da was blüht gibts Bilder. Dann kam Vlies rein und die Steine wieder drauf, vorallem zur Beschwerung der Folie weil wir uns noch nicht entschieden hatten womit wir das beschweren wollten
Entschieden haben wir uns dann für Lavastreu. Es ist antrazit und gefällt uns viel viel besser als Rindenmulch. Klick nach rechts zeigt weitere Bilder
Und zu guter letzt gab es noch ein paar Lampen (weitere dieser Art folgen noch aber für den ersten Eindruck) Pfeil nach rechts zeigt weitere Bilder.
Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und haben hoffentlich lange freude an dem Lavastreu und den LED Solarlampen.

Als nächstes steht das Streichen des Zaunes und der Mauer an (siehe ersters Bild)

Benutzeravatar
Trixibelle
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3029
Registriert: 15. Jun 2007, 11:50
Webseite 1: https://www.ravelry.com/people/Schneewitta
Webseite 2: https://www.instagram.com/trixi.balla/
Land: Deutschland
Wohnort: منزل

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von Trixibelle »

Na ihr haut ja rein, Respekt ! :shock: 8-)
Was ein Unterschied zu vorher. Gefällt mir auch viel besser so. :) Die Lampen sind ja auch mega, wo bekommt man denn sowas schönes? Die Solarlampen die man hier bekommt gehen über silber-eckig-hässlich und weiß-rund-hässlich nicht hinaus :lol:
Jeg spiser brød og gråter på gulvet 🍞

Benutzeravatar
Die Rote IRis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4460
Registriert: 27. Mai 2008, 20:09
Webseite 1: http://www.glaubsches.net
Webseite 2: http://dieroteiris.deviantart.com/
Webseite 3: http://www.artflakes.com/de/shop/dieroteiris
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von Die Rote IRis »

Da wart ihr ja fleißig, respekt!

Zum Thema Bodendecker: Heutzutage vielleicht ein bisschen altmodisch, aber die haben durchaus ihren Sinn. Nämlich dann wenn es darum geht Flächen zu bedecken die nicht Rasen oder Wiese sind und auf denen auch kein Unkraut sein soll. z.B. Flächen unter Sträuchern, oder Hangflächen, oder Flächen um die man sich einfach wenig kümmern müssen möchte. Die die mal zugewachsen bilden sie ne geschlossene Fläche und machen wenig bis kaum Arbeit.
Im Prinzip erfüllen sie die gleiche Funktion die bei dir jetzt das Lava erfüllt - mit dem Vorteil dass a) sie blühen und/oder durch Triebe und Astwerk kleine Biotope für Insekten bilden und b) man nicht regelmäßig nachfüllen muss.
So, sorry, da kam jetzt die Gärtnerin durch und musste das unbedingt los werden :winke:
Even if the whole world is nothing but a bunch of jerks doning jerk-type things, there is still liberation in simply not being a jerk - Eihei Dogen

Im Übrigen bin ich der Meinung dass wir in Zukunft statt von 'Klimawandel' von 'Klimakrise' sprechen müssen.

.:. Blog .:. Pinterest .:. Artflakes .:. DeviantArt .:.

Benutzeravatar
moonlightangel
***
***
Beiträge: 930
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53
Postleitzahl: 4178
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von moonlightangel »

Die Rote IRis hat geschrieben:
19. Mär 2020, 20:31
Da wart ihr ja fleißig, respekt!

Zum Thema Bodendecker: Heutzutage vielleicht ein bisschen altmodisch, aber die haben durchaus ihren Sinn. Nämlich dann wenn es darum geht Flächen zu bedecken die nicht Rasen oder Wiese sind und auf denen auch kein Unkraut sein soll. z.B. Flächen unter Sträuchern, oder Hangflächen, oder Flächen um die man sich einfach wenig kümmern müssen möchte. Die die mal zugewachsen bilden sie ne geschlossene Fläche und machen wenig bis kaum Arbeit.
Im Prinzip erfüllen sie die gleiche Funktion die bei dir jetzt das Lava erfüllt - mit dem Vorteil dass a) sie blühen und/oder durch Triebe und Astwerk kleine Biotope für Insekten bilden und b) man nicht regelmäßig nachfüllen muss.
So, sorry, da kam jetzt die Gärtnerin durch und musste das unbedingt los werden :winke:
Hey, ich weiß du hast Recht. Und generell gibt es ja auch echt schöne Bodendecker. Wir hatten aber leider das Problem das unser Bodendecker eine "Symbiose" mit Brennnesseln eingegangen ist und man leider das eine nur mit dem anderen Entfernen konnte. Und ich reagiere sehr sehr stark auf Brennnesseln und möchte diese daher nicht im Garten haben.

Benutzeravatar
Sisu
***
***
Beiträge: 868
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34
Postleitzahl: 4051
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von Sisu »

So ein schöner Garten! Hach ich würde gerne mitgestalten und mitpflanzen. Und dann mitgeniessen!
Trixibelle hat geschrieben:
19. Mär 2020, 09:17
Na ihr haut ja rein, Respekt ! :shock: 8-)
Was ein Unterschied zu vorher. Gefällt mir auch viel besser so. :) Die Lampen sind ja auch mega, wo bekommt man denn sowas schönes? Die Solarlampen die man hier bekommt gehen über silber-eckig-hässlich und weiß-rund-hässlich nicht hinaus :lol:
Das wollte ich auch wissen und hab kurz die Suchmaschine angeschmissen: Link in die Schweiz Der Preis hält mich davon ab, mir auch so eine zu kaufen. Vorerst.

Benutzeravatar
moonlightangel
***
***
Beiträge: 930
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53
Postleitzahl: 4178
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von moonlightangel »

Ich hatte Trixibelle schon eine PN geschrieben, wir haben die hier her. Wenn man ein wenig blättert sieht man noch weitere schöne Lampen.

Und danke für die Komplimente. Sisu du bist gerne Willkommen :D auch nur zum genießen!

Benutzeravatar
Die Rote IRis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4460
Registriert: 27. Mai 2008, 20:09
Webseite 1: http://www.glaubsches.net
Webseite 2: http://dieroteiris.deviantart.com/
Webseite 3: http://www.artflakes.com/de/shop/dieroteiris
Land: Deutschland
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von Die Rote IRis »

@Bodendecker: kein Thema. Ich bin halt Gärnterin und da muss das von Berufswegen halt gesagt werden ;-)
Even if the whole world is nothing but a bunch of jerks doning jerk-type things, there is still liberation in simply not being a jerk - Eihei Dogen

Im Übrigen bin ich der Meinung dass wir in Zukunft statt von 'Klimawandel' von 'Klimakrise' sprechen müssen.

.:. Blog .:. Pinterest .:. Artflakes .:. DeviantArt .:.

Benutzeravatar
aprilnärrin
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4512
Registriert: 7. Apr 2013, 01:57
Webseite 1: http://www.naerrin.de
Postleitzahl: 38100
Land: Deutschland

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von aprilnärrin »

Euer Vorgarten sieht gut aus (:

moonlightangel hat geschrieben:
18. Mär 2020, 22:02
aprilnärrin hat geschrieben: Das stimmt! Ich geb mein bestes das Anfangstief zu überwinden ^^

Ihr wart aber heute sehr fleißig!
Danke! Und??? Tief überwunden? Los! :angel:
Ich habe immerhin schon Samen gekauft. Allerdings sind 3 von 5 Packungen zum Aussäen ins Freiland gut geeignet. Beim Rest kümmere ich mich morgen mal drum, dass Erde und Töpfe zusammenwerfe. :)
Grüße von der aprilnärrin

"Wozu Humor, wo kein Versagen droht? Menschliche Unvollkommenheit - das ist mein Leben. Unmenschliche Vollkommenheit - mein Tod."
(Michael Ende, Das Gauklermärchen)

#FrauenLesen! -- Ein Stick- und Lese-WIP

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3869
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von Amhrán »

Hach, so ein virtueller Gartenspaziergang tut grad richtig gut! :knuddel:
Ihr habt echt schon viel geschafft, und euer Garten ist jetzt schon toll!
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Sisu
***
***
Beiträge: 868
Registriert: 19. Jan 2010, 10:34
Postleitzahl: 4051
Land: Schweiz
Wohnort: Basel

Re: moonlightangel's Garten - Lava überall Lava und etwas Licht

Beitrag von Sisu »

moonlightangel hat geschrieben:
20. Mär 2020, 11:33
Ich hatte Trixibelle schon eine PN geschrieben, wir haben die hier her. Wenn man ein wenig blättert sieht man noch weitere schöne Lampen.

Und danke für die Komplimente. Sisu du bist gerne Willkommen :D auch nur zum genießen!
:wink: Ich behalte es im Hintrekopf, danke!
Danke für den Link!

Antworten