Luxus Geierhöhle 2.0

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4265
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Webseite 2: https://www.instagram.com/gisafrog/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von wuselfrau »

Jupz, tolle Farbe 💙💙💙 und ich bin auch mal auf die stencil-Hühner gespannt :mrgreen:
...walk unafraid...

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1655
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von MadebyMyri »

Heute werden die Hühner gestencilt.
Anekdote von vorüber 20 Jahren.
Meine Mama hat Mal den Hühnerstall angehübscht, der sich in mitten des Ponyauslauf befand. Ein lebensgroßes Islandpferd mit Wallamähne in blau.
Während einer Woche ging unser Schimmel nur noch rückwärts am Stall vorbei. Wild schnaubend und augenrollend.
Ich hoffe doch stark dass meine Hühner weniger Angst vor ihren Platten Artgenossen an der Wand haben.

Mein Gatte flext gerade noch überstehende Dachpappe-Nägel ab. Hätte mich ja nicht gestört in der Decke... schliesslich ist die mit 1.90 sooo weit von meinem Kopf entfernt.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1655
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von MadebyMyri »

Stencils ?
Nee doch lieber frei Hand.

Und dann war ja d noch eine Sache offen: der Name des Stalls.
Mein Mann wollte "Rôtisserie" (also Braterei)
Meine Kinder waren strikt dagegen.
Für KFC hab ich die falsche Wandfarbe
Und blau Hiesl heißt ja schon die Scheune.

Mein Sohn mag im Gegensatz zu mir Harry Potter ziemlich gern.
Und seltsam Wortspiele sowieso.

So kann zu "Pouldlard" (poule- Huhn)
Bild

Und innen ging's auch weiter: IP55 Lichtschalter, Steckdose, Lampe und Abzweigdose sind gesetzt.
Bild

Es ist ein Neonlicht, das ich an anderer Stelle ausgebaut habe. Im Keller ...da kam LED hin, dort brauche ich öfters Licht. Für die 3x im Hühnerstall darfst ein Stromfresser sein.

Der heutige Post wurde gesponsort von der garstigen Anna, die immer grimmig guckt und am Zaun entlang rennt, aber eigentlich sehr nett sein kann.
Bild
Mindestens ein Mal am Tag sagen wir " Anna lach Mal"
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1655
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von MadebyMyri »

Die Damen schlafen nun seit 3Nächten im neuen Quartier.
Scheint zu gefallen.
Ich muss nur an Wochenende den Innenausbau noch optimieren: eine zweite tiefer angebrachte Stange muss rein, denn die flugunfähigen Hühner sind auch zu faul die Leiter zu nutzen. Jetzt sitzen sie entweder auf dem Boden oder mein Sohn hockt sie im Halbschlaf auf die Stange (Halbschlaf bei Sohn und Huhn nur die Stange ist wach).
Und die Zwerghühner, die ja eh immer schon auf Nestern schlafen setzensich unter die Stange und bekommen im wahrsten Sinne des Wortes einen Anschiss von der Abteilung oben drüber... könnte glatt bei mir auf der Arbeit sein.

Die Automatische Guillotine lässt noch auf sich warten. Momentan schließe ich mit einem Brett und einer Palette davor.

Der Futterunterstand ist auch umgezogen. Der Zaun ist versetzt, es fehlen noch 2 Pfosten um das Tor einzubauen.
Ob ich die Pfosten im Baumarkt kaufe oder zwei Vollpfosten von der Arbeit einstelle weiss ich noch nicht.
Denke aber die aus dem Baumarkt halten besser still, wenn ich mit dem 5kg Hammer komme.

Bild
Dieser Artikel wurde gesponsort von Lilly und Brunhilde, die nun endlich nicht mehr brüten. Bruni muss mit mir artverwandt sein. Die stösst bei Anblick von leckerem Essen immer so geile Freudensschreie aus. Und Lilly und ich haben den gleichen Friseur!
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3926
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von Amhrán »

Nimm lieber die Pfosten ausm Baumarkt, Holz ist stabiler :mrgreen:
Das schwarze explodierte Kopfkissen ist soooo niedlich :lol: (und der Stall ist großartig geworden! Kein Wunder, dass sich dein Federvieh da drin gleich wohlfühlt)
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Neurotoxine
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3049
Registriert: 11. Okt 2006, 21:55
Postleitzahl: 21255
Land: Deutschland
Wohnort: in der Nordheide

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von Neurotoxine »

Ich gestehe, die Hütte ist für mich Nebensache (wenn auch eine schicke Nebensache :D), ich schau hier hauptsächlich wegen der Hühnerbilder und deinem Schreibstil rein :lol:
Halt dir den Rücken frei, spar Munition und lass dich nie mit Drachen ein.

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5061
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52
Webseite 1: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder ... aotic-lady
Postleitzahl: 85435
Land: Deutschland
Wohnort: Erding

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von chaotic »

Ich liebe deine Schreibweise! :D Bei der Beschreibung könnte ich richtig lachen.

Ich würde die Pfosten aus dem Baumarkt nehmen, die kann man erfolgreicher in den Boden rammen und sie bleiben dann mit Sicherheit an der Stelle stehen wo du sie hingestellt hast.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

Benutzeravatar
KimKong
****
****
Beiträge: 1927
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41
Land: Deutschland
Wohnort: Jülich

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von KimKong »

Haha ich liebe deinen Schreibstil einfach, da bekomme ich direkt gute Laune!
Super sieht der Stall aus!

Die Pfosten aus dem Büro haben vermutlich nicht ausreichend Rückgrat, da sind die aus dem Baumarkt wohl besser geeignet ;-)

Gesendet von meinem CS40 mit Tapatalk

The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Belut Tirauhh
****
****
Beiträge: 1816
Registriert: 16. Okt 2007, 15:35
Land: Deutschland

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von Belut Tirauhh »

Hallo Madebymiri,

aaaachhhh!!!! Ich liebe deine Hühnerfotos! Und als Ex-Hühnerhalter habe ich mir mal deinen Stall angeschaut: Du hast also eine Klappe für die Hühner und eine große Türe für das Pflegen des Innenraums (= Ausmisten). Soweit ich das erkennen kann, hast du nur eine Schicht Bretter verbaut und außerdem einen kleinen Spalt zwischen Hauswand und Stallwänden. Frage: Isolierst du den Stall noch gegen Kälte? Beheizt du ihn im Winter? Ich hatte eine Schicht Bretter, dann eine Schicht Styropor, die wiederum mit einer zweiten Schicht Brettern verkleidet war. Das hat den Stall zwar sehr schwer gemacht, aber ich hatte meine Hühner auch im Winter in diesem Stall und die Körperwärme der Tiere hat gereicht, um ihn halbwegs warm (naja) zu halten. Nur einmal, im Winter 84/85, war es so kalt (-18°C oder so), dass ich die Hühner ins Haus geholt habe, ich wollte nicht, dass ich den Stall aufmache und drinnen gefrorene, tote Hühner finde... Darum habe ich ihnen im Keller provisorisch ein kleines Gehege mit Eierkiste und Stroh gebaut und mit dem elektrischen Licht das Tageslicht immitiert. Das Ganze hat nur etwa eine Woche gedauert, dann war die Kältewelle vorbei. Die Hühner haben den Aufenthalt im Keller ohne Probleme überstanden.
Mein Stall ließ sich mit Mühe transportieren. Ich habe ihn etwa zwei Mal innerhalb des Gartens versetzt. Geheizt habe ich den Stall nicht.
Meiner war mit einer rotbraunen Holzschutzfarbe gestrichen.
Spoiler!
Auch ich habe meine Hühner geschlachtet und gegessen... Ich sehe das ähnlich wie du: Wenn ich weiß, dass die Tiere ein gutes und weit gehend artgerechtes Leben hatten, habe ich kein Problem damit, sie zu schlachten.

Viele Grüße
Belut Tirauhh
Don't be so old-fashioned! This is the 7th century. (Imogen Spurnrose in Carnival Row)
You have a much better life if you wear impressive clothes (Vivienne Westwood)

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1655
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von MadebyMyri »

Hi,

Fürs erste kommt keine zusätzliche Schicht rein.
Hier wird es nicht wirklich kalt. Ich ernte im November noch Freiland Tomaten.
Sollte es tatsächlich Mal 2 Tage kalt werden haben die Hühner in 35qm Scheune mit gemauerten Wänden aus Sandstein und einer Glasfront nach Süden oder einem Poolhaus (unter unserem beheizten Wintergarten) Platz.

Dämmung werde ich nach und nach im Herbst einbauen. Aus OSB Platten, die vom Innenausbau meines Hauses abfallen
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 1144
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von MissWunderlich »

Habe mir gerade von meinem Franzosen den Namen des Stalles erklären lassen :D schickes Ding, und von dir zu lesen sowieso
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1655
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von MadebyMyri »

Verfressenes Federvieh.
...genau wie die hühner-Muddi!
Elsa ist morgens soooo hungrig, dass sie um. 5:30 Party macht.
Es ist wirklich Hunger, denn sie schiesst morgens raus zum Futtertrog.
Jetzt kann ich das ja voll verstehen, Elsas CMI (Chicken Mass Index) dürfte im gleichen Spektrum liefen wie mein BMI und ich bin auch übellaunig wenn das Frühstück warten muss.
Also ich bin ja nicht so. 50er Rohr und ein 3er Abflussstück waren noch übrig. Hab dann Mal ein Futterrohr ins Innere gebastelt. Noch nicht am endgültigen Ort, da müssen morgen noch die neuen Nester rein. Aber zu testen ob das die morgenliche Randale eindämmt reicht's.

Morgen kommt schöner wohnen im Innenraum dran.
Die Wände werden definitiv auch noch bis in halbe Höhe mit Liner abgedeckt. Hühnerscheisse reinigt sich auf glatten Liner besser als auf Holz. Warum muss man eigentlich gegen die Wand kacken? Schwerelosigkeit? Neue physikalische Gesetze?
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9071
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wurstabelle/
Postleitzahl: 97
Land: Deutschland
Wohnort: unter Buchhaim

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von T. T. Kreischwurst »

Ein tolles Projekt! Mir gefällt dein Hühnerstall sehr gut. Wir reparieren seit einer Woche mit viel Gestümper und im Schneckentempo den Schuppen... eigentlich nur das Dach... aber dabei ist der Boden durchgekracht... äh ja...
Du kannst das besser :up: :mrgreen: .
MadebyMyri hat geschrieben:
26. Jul 2020, 16:09
Warum muss man eigentlich gegen die Wand kacken? Schwerelosigkeit? Neue physikalische Gesetze?
Scheiß die Wand an! :lol:
MissWunderlich hat geschrieben: Habe mir gerade von meinem Franzosen den Namen des Stalles erklären lassen :D
Könntest du deine erworbene Weisheit bitte teilen :angel: ?
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
MissWunderlich
***
***
Beiträge: 1144
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03
Postleitzahl: 1090
Land: Oesterreich

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von MissWunderlich »

T. T. Kreischwurst hat geschrieben:
27. Jul 2020, 21:58
MissWunderlich hat geschrieben: Habe mir gerade von meinem Franzosen den Namen des Stalles erklären lassen :D
Könntest du deine erworbene Weisheit bitte teilen :angel: ?
Kann ich, glaub ich, nach ein bisschen googeln tatsächlich- der Meinige ist nämlich ein ziemlich ungewillter Gesprächspartner, was Hühner und Science Fiction angeht ^^

Poulet ist einfach das französische Wort für Huhn; Poudlard ist der franz. Name für Hogwarts, setzt sich aus den Worten für Floh (pou) und Speck (lard) zusammen.
Also im Prizip Hühnerhogwarts, (oder Hühnerspeck) und das mag ich sehr leiden :mrgreen:

Wenn ich eine tiefere Bedeutung eueres Hühnetstalles übersehen habe, tut mir das für die Raptoren sehr leid.
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1655
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Webseite 1: http://le-saucisson.blogspot.fr/
Postleitzahl: 67120
Kontaktdaten:

Re: Luxus Geierhöhle 2.0

Beitrag von MadebyMyri »

MissWunderlich hat geschrieben:
28. Jul 2020, 02:08
T. T. Kreischwurst hat geschrieben:
27. Jul 2020, 21:58
MissWunderlich hat geschrieben: Habe mir gerade von meinem Franzosen den Namen des Stalles erklären lassen :D
Könntest du deine erworbene Weisheit bitte teilen :angel: ?
Kann ich, glaub ich, nach ein bisschen googeln tatsächlich- der Meinige ist nämlich ein ziemlich ungewillter Gesprächspartner, was Hühner und Science Fiction angeht ^^

Poulet ist einfach das französische Wort für Huhn; Poudlard ist der franz. Name für Hogwarts, setzt sich aus den Worten für Floh (pou) und Speck (lard) zusammen.
Also im Prizip Hühnerhogwarts, (oder Hühnerspeck) und das mag ich sehr leiden :mrgreen:

Wenn ich eine tiefere Bedeutung eueres Hühnetstalles übersehen habe, tut mir das für die Raptoren sehr leid.
Du hast das super zusammen gefasst.
Zumal ich dann auch noch die eine oder andere speckige/ übergewichtige Henne habe.

Die gute Nachricht: die passen alle durch die automatische Guillotine.
Gestern Morgen kam das Höllengerät an und würde sogleich montiert.
Bild
Öffnet um 6:45 und Torschluss ohne Panik ist im 22h.
Beim ersten Testzyklus habe ich kein Huhn von Kopf getrennt.
Dafür hat Elsa jetzt einen blauen Rallystreifen am Kopf.
Ich musste das Tor noch etwas verstärken und verkleinern ( war geplant nicht falsch gebaut). Und dann habe ich gestrichen. Elsa musste natürlich gucken ob sie noch durch die Tür passt. Hat sie. Wie sie sich den Streifen gefangen hat... Hexerei!

Heute geht der Innenausbau weiter....wenn's nicht zu heiss ist. Bei über 35 Grad bin ich lieber am Pool.

Hier Mal Bild von der Bauaufsicht.
Abrissbirne Elsa zu diesem Zeitpunkt noch ohne optische gimicks:
BildBild
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Antworten