Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Kleinkram und Katzen

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7228
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Anti Kälte Rock oder so - es wird ein Wolf

Beitrag von Moon-Elf »

Morathi hat geschrieben: 5. Dez 2020, 18:49 Der Rock sieht super gemütlich aus und die Stickerei ist echt zucker! Und wo bekommt man diesen tollen Stoff den du für den Vorhang nimmst? :sabber:
Den habe ich so um 2014/2015 rum bei Ikea gekauft, leider gibt es den dort nicht mehr (höchstens via Kleinanzeigen vielleicht?)

Vorhang ist fertig, ging ja fix. Einmal Kanten begradigen und den Stoff halbieren, dann mit der Ovi versäubern.
Beide Teile zusammen nähen, Kanten bügeln und säumen, oben und unten noch einschlagen und absteppen - fertig. :)
Bild

O-Ton Nordmann: Jetzt kann ich wieder nackig durch die Wohnung laufen. :mrgreen:

Außerdem, man höre und staune, ich habe zwei Stoffe aussortiert.
Einen nimmt Alphascorpii, der andere ist in meinem Flohmarkt zu finden.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.
Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1311
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56
Webseite 1: http://www.ravelry.com/projects/Morathi
Webseite 2: https://www.pinterest.com/vanitynoir/
Wohnort: Dortmund

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Anti Kälte Rock oder so - es wird ein Wolf

Beitrag von Morathi »

Moon-Elf hat geschrieben: 5. Dez 2020, 19:09 Den habe ich so um 2014/2015 rum bei Ikea gekauft, leider gibt es den dort nicht mehr (höchstens via Kleinanzeigen vielleicht?)
Ah, danke. Ich sollte der Abteilung wohl mehr Aufmerksamkeit schenken :shock:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest
Benutzeravatar
Schlafschaf
***
***
Beiträge: 920
Registriert: 6. Apr 2010, 17:03
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Quick'n'dirty Vorhang

Beitrag von Schlafschaf »

Ich habe das Gefühl, dass IKEA den Stoffbereich deutlich verkleinert hat. Die haben aktuell leider viel weniger Stoffe als vorher. Da waren nämlich immer mal wieder tolle Sachen dabei. Das ist wirklich schade!
für Anfänger: ich zeige euch, wie man Hosenbeine kürzt.

Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, nicht zu erkennen, wenn es einem gut geht. Die Einstellung eines Menschen hat so viel damit zu tun, ob er glücklich ist- viel mehr eigentlich als die äußeren Umstände.
Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7228
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Seepferdchen Hose

Beitrag von Moon-Elf »

Schlafschaf hat geschrieben: 6. Dez 2020, 14:32 Ich habe das Gefühl, dass IKEA den Stoffbereich deutlich verkleinert hat. Die haben aktuell leider viel weniger Stoffe als vorher. Da waren nämlich immer mal wieder tolle Sachen dabei. Das ist wirklich schade!
Der nächste Ikea hatte schon immer eine eher kleine Stoffabteilung. Wobei mir in den letzten Jahren die Muster eher weniger zugesagt haben. Was ich immer mitnehme, sind ein paar Meter Bomull, für Probeteile. :angel:

Dank guter Vorbereitung - ich habe an einem Tag mindestens drei oder vier Schnittmuster abgezeichnet - konnte ich heute "mal schnell" ein erstes Weihnachtsgeschenk nähen, wieder für den großen Jonas. Ich habe ihm schon mal eine so ähnliche Checkerhose genäht (bitte etwas runter scrollen), zum ersten Geburtstag. Die ist jetzt, mit drei Jahren, natürlich viel zu klein. Zum Glück hat der dunkelblaue Sweat noch für genau eine Hose gereicht.
Bild
Schnitt ist aus dem Kinderleicht Buch von Klimperklein. Eigentlich ist er so konsturiert, dass das linke und rechte Hosenbein aus je einem Teil bestehen. Das wäre aber bei meinem Stoffrest nicht möglich gewesen. Allerdings ist im Schnitt eine Teilungsnaht verzeichnet (wenn auch nicht als solche bezeichnet, sondern es ist eigentlich der Fadenverlauf), und ich habe es einfach mal getestet. Hat, wie man sieht, gut geklappt. :)
Jetzt ist von dem dunkelblauen Sweat nur noch ein Rest übrig, und ich darf mir minus 0,43 aufschreiben.

Für die Leser des WIPs sei gesagt - es werden jetzt nochmal ein paar Kindersachen aka Weihnachtsgeschenke folgen. :)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.
Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7125
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.instagram.com/soulfirehenna/
Webseite 4: http://www.facebook.com/soulfirehenna/
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Seepferdchen Hose

Beitrag von Zetesa »

Moon-Elf hat geschrieben: 6. Dez 2020, 19:51
Schlafschaf hat geschrieben: 6. Dez 2020, 14:32 Ich habe das Gefühl, dass IKEA den Stoffbereich deutlich verkleinert hat. Die haben aktuell leider viel weniger Stoffe als vorher. Da waren nämlich immer mal wieder tolle Sachen dabei. Das ist wirklich schade!
Der nächste Ikea hatte schon immer eine eher kleine Stoffabteilung. Wobei mir in den letzten Jahren die Muster eher weniger zugesagt haben. Was ich immer mitnehme, sind ein paar Meter Bomull, für Probeteile. :angel:
Ich fühl mich alt, ich erinnere mich an Zeiten, als es Ditte noch in drei Grün- und zwei Blautönen gab und der auch deutlich mehr Stand hatte. 😅


Die Stickereien werten die Kleidungsstücke soo auf, ich liebe solche Details, den Fuchsrock würde ich sofort anziehen.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson
Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7228
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Moon-Elf »

Zetesa hat geschrieben: 6. Dez 2020, 20:53
Moon-Elf hat geschrieben: 6. Dez 2020, 19:51
Schlafschaf hat geschrieben: 6. Dez 2020, 14:32 Ich habe das Gefühl, dass IKEA den Stoffbereich deutlich verkleinert hat. Die haben aktuell leider viel weniger Stoffe als vorher. Da waren nämlich immer mal wieder tolle Sachen dabei. Das ist wirklich schade!
Der nächste Ikea hatte schon immer eine eher kleine Stoffabteilung. Wobei mir in den letzten Jahren die Muster eher weniger zugesagt haben. Was ich immer mitnehme, sind ein paar Meter Bomull, für Probeteile. :angel:
Ich fühl mich alt, ich erinnere mich an Zeiten, als es Ditte noch in drei Grün- und zwei Blautönen gab und der auch deutlich mehr Stand hatte. 😅
Ok, das war wohl auch nach meiner Zeit. :) Ich kenne Ditte in rot, grün, blau und schwarz. Allerdings war der damals schon etwas dünner wie der normale BW.
Zetesa hat geschrieben: 6. Dez 2020, 20:53 Die Stickereien werten die Kleidungsstücke soo auf, ich liebe solche Details, den Fuchsrock würde ich sofort anziehen.
Danke dir, und ja, so sehe ich es auch. Klein, aber effektiv
Und es ist ein Wolf, kein Fuchs. ;) Wobei man es auf dem Bild nicht gut erkennt.

Wie bereits erwähnt, geht es mit Kindersachen weiter.

Ich führe eine Exel-Tabelle über mein Stofflager, weiß also relativ gut Bescheid, was ich so im Stash habe.
Da fiel mir ein Stoff auf, der perfekt für eine weiter Knopftunika nach Klimperklein wäre. Die Mama von Paula wollte nämlich nochmal eine mit langen Ärmeln, nachdem ich ihr bereits eine mit kurzen genäht hatte.
Erste Win zur Stoffreduktion: es war nur ein halber Meter und nicht, wie in der Tabelle verzeichnet, ein ganzer.
Dann der Fail: Ich zeichne fröhlich auf, denke, ich bin fertig - nein, ein halber Meter reicht nicht. Zum Glück hatte ich noch nicht zugeschnitten.
Also gut... Überlegen...
Win: ich habe einen passenden uni Jersey für die Ärmel, und zwar in türkis meliert.

So sieht das ganze als (fast) zugeschnittener Haufen aus:
Bild
Mittlerweile sind auch die Ärmel zugeschnitten, den Einfasstreifen werde ich ebenfalls in Türkis halten.
Zuletzt geändert von Moon-Elf am 19. Dez 2020, 20:15, insgesamt 1-mal geändert.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.
Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3878
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00
Webseite 1: https://stoffetauschen.com/author/svenj ... ?preview=1
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Fr.Ausverkauft! »

solltest du den Stoff mit den Bäumchen noch brauchen, kann ich dir was schicken :)
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 0 m
Vernäht: 1,2 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m
Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7228
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Moon-Elf »

Fr.Ausverkauft! hat geschrieben: 14. Dez 2020, 12:52 solltest du den Stoff mit den Bäumchen noch brauchen, kann ich dir was schicken :)
Das ist lieb, aber ich habe jetzt für die Ärmel den türkisen Jersey verwendet und finde, das sieht auch sehr gut aus. :)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.
Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7228
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Moon-Elf »

Soderle, wir haben eine fast fertige Tunika.

Bild

Der Saum fehlt (wir erinnern uns, die Cover...), allerdings nähe ich die Tunika nochmal in Gr. 74 für die Cousine des Nordmannes, und mache dann beide Säume zusammen.

Für die zweite Tunika nehme ich erneut einen gut abgehangenen Stoff, grün mit Libellen. Keine Ahnung, was mich damals geritten hat, ihn zu kaufen. War bestimmt so um 2014 rum...
Für ein kleines Mädchen finde ich ihn allerdings sehr niedlich. Und weil mir die Idee mit dem unifarbenen Kombistoff so gut gefallen hat, gibt es das nochmal.

Bild

Hier werde ich ebenfalls das Einfassband in gelb machen, und die Ärmelbündchen aus dem grünen Jersey.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.
Benutzeravatar
Schlafschaf
***
***
Beiträge: 920
Registriert: 6. Apr 2010, 17:03
Land: Deutschland
Wohnort: Aachen

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Schlafschaf »

Die Tunika ist wirklich schön geworden! Und die Stoffe für die zweite Tunika sehen auch vielversprechend aus. Ich bin gespannt auf das Ergebnis!
für Anfänger: ich zeige euch, wie man Hosenbeine kürzt.

Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, nicht zu erkennen, wenn es einem gut geht. Die Einstellung eines Menschen hat so viel damit zu tun, ob er glücklich ist- viel mehr eigentlich als die äußeren Umstände.
Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7125
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.instagram.com/soulfirehenna/
Webseite 4: http://www.facebook.com/soulfirehenna/
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Zetesa »

Ich konnte mir die Kombination mit dem türkis nicht recht vorstellen, das Ergebnis überzeugt und sieht sehr knuffig aus.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson
Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3272
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10
Webseite 1: http://www.ravelry.com/people/Alphamel
Webseite 2: https://www.pinterest.com/kreativskorpion/
Webseite 3: https://www.instagram.com/yarnstinger/
Land: Deutschland
Wohnort: Kornwestheim

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Alphascorpii »

Hach, die Tunika ist wirklich toll geworden und das zweite Exemplar wird sicher ebenso hübsch. ^^ Und dann ran an die Cover! ;)

Der Stoff vom Vorhang fährt hier übrigens auch noch im Vorrat rum, an dem konnte ich damals nicht vorbeigehen.

Und meinen Projektbeutel liebe ich heiß und innig :angel: das Garn für den Big in Japan steht auf jeden Fall schon in den Startlöchern, aber da müssen erst die aktuellen Wips fertig werden.
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley
Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8798
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09
Webseite 1: http://www.miamassi.blogspot.com
Land: Deutschland
Wohnort: zwischen MA und HD

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Dark Thoughts »

Die Stickereien sind zuckersüß, ich dachte beim ersten Bild sogar ein Eichhörnchen statt Stinktiere. Etwas von dem allseits beliebten Ikea Stoff habe ich auch noch hier, ich weiß nur bis heute noch nicht was daraus werden soll. Da schaue ich lieber erstmal bei dir zu
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verstrickte Wolle 2021: 0g
Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7228
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Wenn ich ein Vöglein wär...

Beitrag von Moon-Elf »

Danke für eure lieben Kommentare.

An den Weihnachtstagen hatte ich so gar keine Lust, was zu nähen... Ich sollte mich nur langsam ransetzen, damit die Knirpse ihre Sachen bekommen. :)
Und ein bisschen Kleinkram gibts dann auch noch. ;)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.
Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7228
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31
Webseite 1: http://elfenmond.blogspot.com/
Webseite 2: http://muffinsundgemuese.blogspot.de/
Webseite 3: http://www.kleiderkreisel.de/mitglieder/24923-marena
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz liegt im Allagain

Re: Auf Entzug - Stoffdiät für die nächsten sechs Monate: Kleinkram und Katzen

Beitrag von Moon-Elf »

So, ich hatte zwei Wochen Urlaub, und habe gefühlt *nichts* geschafft.
Außer Kleinkram, ein paar Untersetzer sind fertig, die waren ein Weihnachtsgeschenk.
Bild

Weiter gehts mit Geschenken für meine Eltern. Sie bekommen zwei Kissenhüllen mit Katzenköpfen.

Bild

Bild

In den weiten des Internets habe ich die Vorlage gefunden. Da ich nur echt schlecht im Umrechnen von Inch bin, und das Teilen von Quadraten zu Dreiecken nicht klappt bzw es bisher zu klein wurde, habe ich zum Karopapier und Bleistift gegriffen, und meine eigene Vorlage gezeichnet. Mit der ich recht zufrieden bin.
Mittlerweile haben die Katzen einen Rahmen, und sowohl die zweite Stoffseite fürs Quilten als auch die Rückseite (es wird ein Hotelverschluss) sind zugeschnitten. Seit zwei Tagen. Aber ich habe so null Antrieb...
Morgen ist hier Feiertag, vielleicht bekomme ich da was gebacken.

In diesem Zuge liegt die Libellen Tunika ebenfalls erstmal auf Eis. Alles in mir hat sich gesträubt, da weiter zu nähen. Ich vermute, es liegt an der geringen Wertschätzung, die ich durch die Eltern der Kinder bekomme. Ich habe einmal ein Bild von genähten Mützen bekommen, und jetzt von der Wickeljacke. Fand ich halt auch ein wenig schade, aber nun gut.

Die Vogel Tunika wird auf jeden Fall noch fertig genäht, da ist allerdings die Beziehung zwischen der Mama und mir eine ganz andere.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.
Antworten