Wir WOLLen weniger Stash -2021

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
KimKong
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2344
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon KimKong » 19. Jan 2021, 16:30

Meine Gäste Socken sind gestern Abend tatsächlich fertig geworden!
Durch das Ringel Muster passen sie sich allen Größen an.
Ein zweites Paar ist schon auf der Nadel ( aus Versehen... Ich hatte vergessen, dass ich das Muster eigentlich spiegeln wollte und daher 3 Socken angefangen)BildBild

Gesendet von meinem CS40 mit Tapatalk

The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
ikaya
*
*
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 149
Registriert: 3. Mai 2015, 22:16

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon ikaya » 19. Jan 2021, 17:13

Sehr hübsch geworden die Socken! Die Farben gefallen mir total gut, und kuschlig warm sehen sie auch aus.

Der Möchtegern-Islandpullover wächst langsam, aber stetig. So erfolgreich bin ich glaub noch nie an nem Pulliprojekt drangeblieben... möge es so weitergehen :D

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7311
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Zetesa » 19. Jan 2021, 17:24

KimKong hat geschrieben:
19. Jan 2021, 16:30
)BildBild
Ui, wie schick.
Hast du da eine Anleitung für?
Gästesocken könnte ich post-corona auch gebrauchen und das wäre eine realistische Zeitspanne für mich und Socken.


Ich könnte aus Versehen den Lotusduster angefangen haben und inzwischen bei Runde 15 sein. :lol:

Wie war das nochmal mit dem erstmal ein Projekt beenden?
Mein zweites Regenbogentuch ist inzwischen bei grünblau angekommen und bei Teppich hab ich wiedermal keine Lust, Streifen zu schneiden.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
KimKong
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2344
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon KimKong » 19. Jan 2021, 21:18

Huhu, klar, das ist das Muster: https://www.ravelry.com/patterns/librar ... tube-socks
Habe aber von der Spitze ausgehend gestartet und die zweite (naja dritte... :angel: ) Socke gespiegelt nach diesem Projekt: https://www.ravelry.com/projects/iknit4 ... tube-socks
(und mein Projekt mit meinen eigenen Notizen zur Spitzehttps://www.ravelry.com/projects/Kampfk ... tube-socks )
Edit: ich habe immer in 3er Schritten gestrickt, und 4 Reihen hoch(außer ich habs verpeilt :angel: ). Also 3 links, 3 rechts (usw.) 4 mal wiederholt.

Ich überlege schon, ob ich mit den restlichen Socken dann auf der Oberseite was mit Zopfmuster mache, damit's mir nicht zu langweilig wird :angel:
MadebyMyri hat geschrieben:
12. Jan 2021, 14:45
Warum hab ich den nicht schon früher gestrickt?
Sieht kompliziert aus und schreckt ab, ist aber einfach aus SSK/ K2tog und Umschlägen und nuuuuur rechte Maschen.
Das klingt ja gut!
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8909
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Dark Thoughts » 20. Jan 2021, 07:53

Deine Socken gefallen mir super gut, die Anleitung habe ich auch schon ewig in der library, aber ich brauche wirklich keine Socken mehr.* Mantra aufsag*

Ich kann nachher ebenfalls meinen ersten Wollverbrauch wiegen, das Amigurumi für Moratti ist so gut wie fertig. Außerdem könnte ich es statt Socken ja auch mal mit Handschuhen probieren, dachte ich mir gerade. :gruebel:

Edit: Ich kann die ersten 197g als verarbeitet melden. :kicher: Dank der motivierenden Geschäftigkeit im Rittersaal gestern Abend habe ich den Peashooter zusammengenäht und Aufen mangels Filz aufgestockt. Außerdem erkläre ich da noch was anderes als fertig, was ich noch nicht näher nennen kann... :wink:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verarbeitete Wolle 2021: 355g

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1914
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon MadebyMyri » 21. Jan 2021, 18:19

Fail des Tages knapp vermieden, dafür für viele Lacher gesorgt:
Ich war als Zeuge ans Gericht geladen.
Kurz vorher hab ich noch die Stricknadel aus der Handtasche genommen (Metalldetektor und so).
Dafür die dicke Dealgan Spindel eingepackt...ähm ja sorgte bei der Taschendurchsuchung für einige Lacher. Die Dame hielt es wohl für ein Sextoy :roar: und die Anwälte rundherum waren auch amüsiert.

Gesponnen habe ich letztendlich nicht, die Anhörung begann wieder Erwarten pünktlich.

Dafür bin ich im letzten musterrapport beim Teufelszwirn angekommen.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1914
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon MadebyMyri » 23. Jan 2021, 12:11

Der Teufelszwirn ist fertig:
Bild

Ich denke ich werde ihn noch einmal stricken.
Aber in einfarbig und kein singlegarn.
Er hat ganze 10min mir gehört, dann hat mein Kind ihn entdeckt und angezogen und gesagt "ich bin der bessere Hahn"
(Das ist ein Insider weil unser halber Hahn immernoch nicht kräht und der Sohn ihm immer vorkräht in der Hoffnung der halbe Hahn würde es endlich begreifen)
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5156
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon chaotic » 23. Jan 2021, 14:51

Myri, der Teufelszwirn sieht klasse aus. Wie viel Garn hast du verbraucht?
Ich hab hier nämlich noch etwas Garn in etwa Fingering-Stärke und suche eine dafür passende Cowl-Anleitung.

Ich stricke aktuell an der zweiten Rabbit Hole Socke. Die erste habe ich ganz zu Anfang dieses Jahres endlich fertig bekommen und seitdem stricke ich an der Partner-Socke. Aktuell habe ich schon fast zwei komplette Mustersätze am Schaft fertig, also schon den halben Schaft. Foto habe ich aber noch keines geschafft.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1914
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon MadebyMyri » 23. Jan 2021, 17:28

chaotic hat geschrieben:
23. Jan 2021, 14:51
Myri, der Teufelszwirn sieht klasse aus. Wie viel Garn hast du verbraucht?
Ich hab hier nämlich noch etwas Garn in etwa Fingering-Stärke und suche eine dafür passende Cowl-Anleitung.

Ich stricke aktuell an der zweiten Rabbit Hole Socke. Die erste habe ich ganz zu Anfang dieses Jahres endlich fertig bekommen und seitdem stricke ich an der Partner-Socke. Aktuell habe ich schon fast zwei komplette Mustersätze am Schaft fertig, also schon den halben Schaft. Foto habe ich aber noch keines geschafft.
Genau 100g. Aber man kann ja auch einen rapport mehr oder weniger stricken je nach Lauflänge.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3305
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Alphascorpii » 23. Jan 2021, 21:05

Oooh, der Teufelszwirn sieht echt klasse aus. :shock: Cowls sind zwar nicht mein Fall, da sie mir persönlich immer zu locker um den Hals hängen, aber vielleicht läßt sich das ja auf was anderes übertragen, hmmmm....

Ich kann vermelden: die Resteringelstulpen sind heute fertig geworden :mrgreen: kein Minus im Stash, da halt Reste, aber ein Projekt erlegt. Fotos reiche ich dann noch nach. Und beim Big in Japan habe ich jetzt die dritte von vier Konen Washi angefangen, dh. die Hälfte ist geschafft! :jippieh: Ich muß aber sagen, die Kombi (hab einen Faden schwarz und einen erst weiß, inzwischen grau) ist sehr anstrengend für die Augen...
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1914
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon MadebyMyri » 24. Jan 2021, 10:24

Ich mach Mal weiter:
Mehr Homeoffice erfordert mehr Hausschlappen.
Deshalb sind jetzt die hier dran: https://www.ravelry.com/patterns/librar ... h-slippers
Ich habe ja einiges an robuster Walliser Schwarznase versponnen. Die eignet sich hervorragend.
Gleichzeitig betreibe ich Handpflege denn es ist einiges an Wollfett drin.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1356
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Morathi » 24. Jan 2021, 12:01

Der Teufelszwirn sieht interessant aus. Nicht mein Stil, aber cool anzuschauen. Und danke für den Hausschlappen-Link. Ich hab hier auch noch einige *hust* Mitbringsel aus Irland und Island, die mir für auf-der-Haut zu robust und von der Menge her auch zu gering für was größeres sind. Und die Schlappen die ich bisher gefunden haben, haben mir nicht so richtig gefallen.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Monsterle
****
****
Beiträge: 1672
Registriert: 4. Dez 2003, 21:19

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Monsterle » 24. Jan 2021, 12:59

Ich hab das erste Paar Socken für dieses Jahr fertig (gut, letztes Jahr angefangen). Es war ein Pärchen zum Sockengarn Reste verarbeiten und jetzt hab ich neue Socken angeschlagen und dabei festgestellt, dass ich Baumwoll-Sockenwolle gekauft habe. Bin gespannt, wie die sich mal tragen werden. Anfühlen tut es sich momentan, wie wenn ich Topflappen stricken würde. :D
Wenn wir heute noch was vermasseln können, sagt mir Bescheid.
Cpt. James T. Kirk

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1914
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon MadebyMyri » 24. Jan 2021, 14:39

Morathi hat geschrieben:
24. Jan 2021, 12:01
Der Teufelszwirn sieht interessant aus. Nicht mein Stil, aber cool anzuschauen. Und danke für den Hausschlappen-Link. Ich hab hier auch noch einige *hust* Mitbringsel aus Irland und Island, die mir für auf-der-Haut zu robust und von der Menge her auch zu gering für was größeres sind. Und die Schlappen die ich bisher gefunden haben, haben mir nicht so richtig gefallen.
Bitte sehr.
Ich habe die vor einiger Zeit schon Mal gestrickt und fand sie ganz nett, weil sie vorne nicht so eckig werden sondern vernünftige Abnahmen haben.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Nyctophobia
****
****
Beiträge: 1635
Registriert: 13. Jul 2004, 17:16

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Nyctophobia » 24. Jan 2021, 14:47

Monsterle: Mein Mann hat sich welche aus Baumwollsockengarn gestrickt (ich hätte nienienie die Geduld zum Sockenstricken) und der findet die super. Er trägt auch im Sommer selbstgestrickte Socken und dafür sind die perfekt.

Jetzt muss ich ihn überzeugen aus den Schafwoll-Knäulen Homeofficeschlappen zu stricken. Myri: Wie viel hast du denn verbraucht bzw verbrauchst du für welche Größe? 110m erscheint mir ziemlich wenig.
Aufgrund der Quantennatur des Problemes kann man nicht sagen dass wir genau Null Ahnung davon haben.

Ich bevorzugte immer die Tollheit der Leidenschaften vor der Weisheit der Gleichgültigkeit. Anatole France


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste