Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Florence
**
**
Beiträge: 390
Registriert: 21. Apr 2017, 18:15

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Florence » 5. Apr 2021, 20:29

Oh die würde ich ja mal gerne angezogen sehen!

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2038
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon MadebyMyri » 6. Apr 2021, 09:24

Yeah minus in der Restekiste.
Ich habe mir Gewichte für den Webstuhl gemacht
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9166
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Medea » 17. Apr 2021, 01:22

Hier ist es ja gerade etwas ruhiger geworden, aber ich habe es endlich geschafft an meinen Jerseykleidern weiter zu nähen. Nachdem ich ne ganze Weile nichts gemacht habe, außer ab und zu mal ein Schnittmuster zu kaufen oder nur noch wieder eine neue Idee hatte, was ich uuunbedingt noch nähen will. Wenn es gut läuft, wird dieses Wochenende sogar mal wieder was fertig :D
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3,0m, 2020: -31,5m, 2021: +17,5m (Ziel: -50m)

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4004
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 17. Apr 2021, 08:49

Das hört sich super an Medea! Ich drück die Daumen, dass du es dieses Wochenende (oder zeitnah :) ) schaffst!

Hier liegen mittlerweile mindestens 8m zugeschnittene Projekte rum. Ich warte leider seit über einem Monat auf die Lieferung von Labeln die ich bestellt habe... Sobald die endlich da sind, hab ich dann sehr fix einiges fertig :)
Gestern hab ich dann auch mit meiner ersten 'fancy' Tasche angefangen. Little Foxa von Hansedelli hat mich direkt bei Veröffentlichung angelacht. Und für dne Spielplatz stell ich mir ne kleine Umhängetasche für 'das Wichtigste' sehr praktisch vor. Die Erste ist auch schon halb fertig. Da näh ich bestimmt ein paar mehr von! Frisst zwar nicht sehr viel Stoff, aber ich kann auch mal bunte Webware vernähen und mag es generell, so Kleinteilig und Vielschrittig zu nähen :yes:
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 33,50 m
Vernäht: 56,8 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4768
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 17. Apr 2021, 09:14

@Florence: Bittesehr! (kein so tolles Foto, weil ich sonst die Hose drübertrage UND das Gummi noch ein Stück zu weit ist, aber für einen ungefähren Eindruck reichts)
Bild

Schön, dass ihr so fleißig seid! Die Foksa liegt auch schon auf meinem Rechner :angel:

Heute plane ich einen grünen Viskosejersey zu vernähen - der Frühling ist noch nicht so richtig da, aber vielleicht gehts schneller, wenn ich mit Sommerkleidchen rumwedle? Muss nur noch nach der Größe gucken; ich habe den geplanten Schnitt schonmal genäht und wollte das Kleid nochmal anprobieren. Ich glaube, es spannte etwas um die Brust.
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 18 m - vernäht 26,1 m - abgegeben 2,5 m (-10,7 m)

Benutzeravatar
Hana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3302
Registriert: 16. Feb 2005, 12:36

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Hana » 17. Apr 2021, 13:02

Ich habe endlich mal wieder Projekte abgeschlossen, beides Stoffe UND Schnitte von Nautistore.

Einmal eine Sweatjacke, "De Jack":
Bild

Und ein Sweatshirt "Schietwetter Trööje":
Bild
Nria und ich bloggen über Selbstgemachtes: mondkunst.blogspot.com
Liverollenspiel im Münsterland: www.danglar.de
Mein Pinterest-Account: http://www.pinterest.com/ajannek/

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4768
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 19. Apr 2021, 14:06

Ich war so gut dabei und dann kamen die Spontankäufe ...

1,8 m Viskosejersey habe ich verbraucht, das Zipfelkleid ist aber noch in der Mache (ein quadratischer Saum hat noch mehr Umfang als ein Tellerrock ... immerhin lassen sich gerade Strecken einfacher umschlagen!).

Dann kam da ein wundervoller Jersey auf Facebook, wo einfach mein Name draufstand. Und dann wurden von der Artbox von RebeccaReckart Restmengen in den Shop eingestellt und ich habe von 2 Stoffen noch nen Meter nachgekauft, weil die im Paket enthaltene Menge nicht für meine Pläne ausreichte ... jetzt bin ich schon wieder deutlich über meinem 50 €-Budget für monatliche Stoffkäufe :roll: und ich wollte doch eigentlich Himbeerstoff für ein Knoten-Hemdblusenkleid aus Webware bestellen :oops:

Hmmm. Mal gucken.
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 18 m - vernäht 26,1 m - abgegeben 2,5 m (-10,7 m)

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 10029
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Boobs&Braces » 26. Apr 2021, 20:49

ARGH!
Evli's Needle hat schon wieder Sale!
5m pinker Stretchjeans, 4,5m Popeline in Jeansoptik, 0,5-1,5m Jersey/Spitze/Funktionsstoff/Softshell für diverse Unnerbüxen, Schlafshorts und Sporthosen-Experimente.

Ich geh mich in die Ecke stellen zum schämen (und halte hibbeln Ausschau nach dem Paket mit den geilen Stöffchen :mrgreen: )
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4768
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 26. Apr 2021, 21:24

Ich hatte die Seite auch offen und hab sie ganz tapfer wieder weggeklickt :mrgreen: (trage übrigens grad eine Hose aus Stretchjeans von dem Shop, aber in Kupferrot)

Ansonsten läufts gut bei mir: Ein Nautistore-Panel zugeschnitten, eins weiterverkauft. Da die Dinger 1,80 m lang sind, macht das schon was aus in der Statistik :)
Da heute ein secondhand gekaufter Stoff eingetroffen ist und das der letzte war, den ich bestellt habe, hängen jetzt all die neuen Stoffe auf der Leine und werden hoffentlich zügig vernäht :)
(und dann ... fehlen nur noch Temperaturen über 10°. Meine Güte, wir haben fast Mai, könnten wir mal etwas frühlingshafteres Wetter haben, damit ich die neuen Jerseysachen auch mal anziehen kann? :roll: )
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 18 m - vernäht 26,1 m - abgegeben 2,5 m (-10,7 m)

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4004
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 26. Apr 2021, 21:46

Ich hab die Mail schweren Herzens gelöscht und war dann sehr stolz auf mich :D
Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist, und so hab ich mit 2 kleinen Taschen mit viel Innenleben,(vermutlich) 1m Stoff verarbeitet :kicher:
Die nächsten Tage kann ich dann endlich an die großen Sachen ran, da die bestellten Label nach knapp 2 Monaten endlich angekommen sind. Das wird jetzt ein Wettlauf gegen die Zeit, ob ich damit diesen Monat noch ins Minus rutsche oder nicht :angel: Genug zugeschnitten wäre, aber die liebe Zeit...
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 33,50 m
Vernäht: 56,8 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 10029
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Kontaktdaten:

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Boobs&Braces » 27. Apr 2021, 11:33

Die haben aber schon echt geile Angebote. Ich bin schon Mal so Übel bei deren Gütermann Stoffen eskaliert, die haben ne Hammerqualität
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4768
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 27. Apr 2021, 14:52

Das stimmt, die Stoffe sind toll :D

Habe inzwischen eine halbwegs vollständige Liste meiner Bekleidungsstoffe. Da kann ich dann direkt beim Kauf reinschreiben, wofür Stoff XY gedacht ist, bevor er ein halbes Jahr im Schrank liegt und ichs vergessen hab und einen neuen Schnitt suchen muss :irr: (ich habe meine Stoffe inkl. Patchworkstoffe, Kunstleder und sowas zwar in der Näh ich mir-App, aber da schreibe ich nur das Nötigste rein, weil ich es hasse, am Handy zu schreiben)

Tendiert ihr auch dazu, euch für einen Stoff nicht zwischen 5 verschiedenen Schnitten entscheiden zu können, weil alle toll aussähen? :roll:
5x den gleichen Stoff zu kaufen ist aber auch keine Option; Musterstoffe vernähe ich i.d.R. nur einmal und soo viel Kleidung brauch ich auch nicht :lol:
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 18 m - vernäht 26,1 m - abgegeben 2,5 m (-10,7 m)

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4004
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 27. Apr 2021, 18:18

Nria hat geschrieben:
27. Apr 2021, 14:52
Tendiert ihr auch dazu, euch für einen Stoff nicht zwischen 5 verschiedenen Schnitten entscheiden zu können, weil alle toll aussähen? :roll:
5x den gleichen Stoff zu kaufen ist aber auch keine Option; Musterstoffe vernähe ich i.d.R. nur einmal und soo viel Kleidung brauch ich auch nicht :lol:
Vor dem Problem stehe ich gerade bei einem tollen, eher dicken Leinen in Smaragd/Flaschengrün <3 Kleid, lange Hose, mittellanger Rock oder Coulotte? :oops:
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 33,50 m
Vernäht: 56,8 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
KimKong
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2576
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon KimKong » 27. Apr 2021, 18:49


Fr.Ausverkauft! hat geschrieben: Vor dem Problem stehe ich gerade bei einem tollen, eher dicken Leinen in Smaragd/Flaschengrün <3 Kleid, lange Hose, mittellanger Rock oder Coulotte? :oops:
Das schreit doch förmlich nach einen tollen Wickelkleid! (hatte kandis zuletzt einen Link geteilt)


Gesendet von meinem CS40 mit Tapatalk

The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4004
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 27. Apr 2021, 19:48

KimKong hat geschrieben:
27. Apr 2021, 18:49
Fr.Ausverkauft! hat geschrieben: Vor dem Problem stehe ich gerade bei einem tollen, eher dicken Leinen in Smaragd/Flaschengrün <3 Kleid, lange Hose, mittellanger Rock oder Coulotte? :oops:
Das schreit doch förmlich nach einen tollen Wickelkleid! (hatte kandis zuletzt einen Link geteilt)
Ich weiß genau welches du meinst :D Dafür ist es aber tatsächlich nicht genug Stoff... Und alle oben genannten Kleidungsstücke wären für mich im Alltag gut zu tragen. das Wickelkleid leider eher wenig ^^' Mein Kleid wäre ein recht simplesm Knie langes. Ein bisschen ausgestellt. Ein Doppelgänger hiervon vermutlich. Aber der mittellange, weite Rock lacht mich so an <3 Und auch die Coulotte, weil praktisch und so :D (Bin viel mit dme Rad unterwegs und aufm Spielplatz in Bodennähe ^^')
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 33,50 m
Vernäht: 56,8 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste