Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2113
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon MadebyMyri » 29. Jun 2021, 20:06

Oh wie cool.
Wie heißt der Schnitt der kurzen Hosen? Gibt's den auch in gr 128?
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4054
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 29. Jun 2021, 20:28

Hab die Schnitterstellerin (FrleinFaden) bei Insta verlinkt, denn der Schnitt heißt sehr aussagekräftig 'Shorts' :oops: Den gibts wohl auch in größeren Größen :yes:
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 50,50 m
Vernäht: 69,50 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9131
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Dark Thoughts » 30. Jun 2021, 07:41

Schöne Sachen habt ihr gemacht. Ich hoffe dass zum Mojo auch noch etwas Zeit dazu kommt. Habe gestern eine Leggings aus Stretch Jeans zugeschnitten und bei der ersten Anprobe bemerkt, dass er nicht so stretchy ist, wie ich es bräuchte. :roll: :lol:
Ich habe also an den Außenseiten der Länge nach aufgeschnitten und überlege nun, welchen Stoff ich für einen Längsstreifen benutzen möchte.
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

Wollminus 2021: 655g (+~500g)
Wollzuwachs: 150g
Stoffminus 2021: ~12,2m
Stoffzuwachs: 3,6m
Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4843
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 30. Jun 2021, 10:41

@Fr. Ausverkauft: Das ist übrigens die Bluse Tine von Berlinerie :)

Hab grad gerechnet. Meine Halbjahresbilanz sagt: Im Schnitt 51,77 €/Monat für Stoff ausgegeben - nicht ganz die 50 €/Monat, die ich als Maximum vorgesehen hatte, aber immerhin nah dran :D
Und im Stoffminus bin ich auch ... das darf aber gerne größer werden! Muss mal all die Wollstoffe aus der letztjährigen Überraschungsrestekiste für Larpzeug vernähen.
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 43,7 m - vernäht 40 m - abgegeben 6,75 m (-3,05 m)

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9131
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Dark Thoughts » 30. Jun 2021, 21:38

Mich hat es heute wieder an die Nähmaschine gezogen und ich habe kurzerhand schwarze den Streifen in die Leggings Seiten genäht. Gerade schneide ich noch den saumbeleg und hoffe heute abend eventuell sogar fertig zu werden.

Edit: Fertig und 1,2m kann ich mir dafür anrechnen. :) :oops:
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

Wollminus 2021: 655g (+~500g)
Wollzuwachs: 150g
Stoffminus 2021: ~12,2m
Stoffzuwachs: 3,6m
Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2113
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon MadebyMyri » 15. Jul 2021, 08:06

Ich habe tatsächlich ein Resteprojekt fertig gemacht. Ein kurzes Trägerkleid...naja, momentan bin ich gerade nicht motiviert Bilder zu machen und mir den Frack abzufrieren.

Nächstes Projekt: Softshelljacke für die schon wieder gewachsenen Kinder. Dieses Mal schwarz mit reflektierendem Wabenmuster.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4843
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 20. Jul 2021, 21:19

Oha, leicht auf dem Stoffmarkt eskaliert :lol: aber ich brauche dringend Leinenhosen in neutralen Farben (ich hab noch eine passende, aber die ist grün, das ist etwas speziell) und Tanktops, die nicht knalleng sitzen. Jetzt also schnell nähen! Wobei der Sommer bisher typisch norddeutsch ist - sprich, warm ists nur alle Jubeljahre mal für 3 Tage ...
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 43,7 m - vernäht 40 m - abgegeben 6,75 m (-3,05 m)

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4843
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 29. Jul 2021, 18:36

Da ich ja auch mal die unbenutzten Stoffe und Schnittmuster vom letzten Jahr verwenden will ...

Neben Leinenhosen (die erste ist bis aufs Gummiband fertig) brauche ich auch lockere Tops. Die aus dem Schrank sind alle irgendwie knalleng :lol:
Top Coralie aus der La Maison Victor 4/20 (eigentlich ist das ein Kleid, kürzeres Oberteil mit gerafftem Rockteil dran). Schnell genäht und die 70 cm hellblauer Biojersey aus einem Reste-Überraschungspaket wurden vollkommen aufgebraucht. Der Beleg hat ziemlich viel Stoff gefressen und ich musste die Träger oben stückeln, aber mit dem Knoten sieht man das eh nicht.

Bild
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 43,7 m - vernäht 40 m - abgegeben 6,75 m (-3,05 m)

Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 7288
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Goldkind » 29. Jul 2021, 19:56

Das ist aber sehr chic geworden!
Die Träger machen richtig was her!

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3375
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Thalliana » 9. Aug 2021, 08:31

Das ist ja ein toller Schnitt, basic genug, um zu allem zu passen, aber durch die Knoten trotzdem was besonderes :). Gefällt mir gut.
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4843
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 14. Aug 2021, 15:53

Danke :) Ich finde die Träger auch ziemlich cool! Die potentielle nächste Version kriegt aber ne FBA und Abnäher ...

Jetzt ging es ein paar Resten an den Kragen (die Jerseyrestekiste quillt mal wieder über!). Ich habe für meinen Freund ein Tanktop genäht (er ist großer Tigerfreund!), aber das Panel war nur 65 cm hoch, deshalb musste ich kreativ werden. Vor der Jerseyeinfassung habe ich mich eine Weile gedrückt und dann vergessen, die Nahtzugaben an den Ausschnitten abzuschneiden - ich hoffe, die Ausschnitte waren großzügig konstruiert :lol:

Bild

Außerdem habe ich mein erstes Bralette genäht, aber das ist noch nicht fertig, weil ich wirklich nichts dahatte, was für Träger tauglich wäre. Die Bestellung ist aber unterwegs :)
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 43,7 m - vernäht 40 m - abgegeben 6,75 m (-3,05 m)

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4054
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 15. Aug 2021, 10:35

Gut gestückelt! Vor allem die Lösung hinten find ich richtig gelungen :yes:

Hier passiert außer Hochzeitsklamotten erstmal nichts. Danach dann Umzug. Der Stoffberg wird höchstens teilweise vorher etwas verkauft, sonst muss er leider warten :oops:
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 50,50 m
Vernäht: 69,50 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

Benutzeravatar
Goldkind
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 7288
Registriert: 11. Jun 2004, 21:37

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Goldkind » 8. Sep 2021, 10:00

Naaa, ihr Stoffbergsteiger:innen? :D
Was tut sich so bei euch?

Ich habe in den letzten Wochen mehrmals der Versuchung wiederstanden, Stoff zu bestellen. :jippieh:
Es gab zwar ein paar Fat Quarter zum Geburtstag, aber ein paar Teile hab ich im Gegenzug auch genäht. Und vorhin habe ich Schnittmuster ausgedruckt, ich brauche Oberteile für mich.

Leider ist am Freitag im neuen Stoffladen im Ort ein Flohmarkt... Mal sehen, wie das läuft. :angel:

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4843
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 8. Sep 2021, 10:05

Ich ... habe gerade gestern erst Stoff gekauft :lol: (aber: Es ist einer, aus dem ich schon mal ein Kleid genäht hatte und dann habe ich es mit Hana getauscht, die das gleiche Kleid aus nem anderen Stoff genäht hatte, und uns gefiel jeweils das der anderen besser. Der Stoff kriegt jetzt mit nem anderen Schnitt ne neue Chance bei mir :kicher: )

Dafür habe ich endlich zwei Stoffe gefärbt, die z.T. schon lange bei mir liegen und die ich längst überfärben wollte, nur habe ich dann ewig lang die passende Farbe nirgends gefunden und wollte nicht nur wegen 1 Packung Farbe online bestellen. Jetzt können die endlich verarbeitet werden :D (allerdings ist einer davon ein dünner Viskoseleinenstoff für ne Sommerhose, das lohnt wohl für dieses Jahr nicht mehr ...)

Gerade habe ich ein 1,80 m-Nautistore-Panel aus dem Schrank geholt, das wird ein Geburtstagsshirt für meinen Schatz und mal gucken, ob ich aus den Resten noch eine Shorts für mich rauskriege. Mehrere Teile auf einmal zuzuschneiden ist oft eine super Sache, damit man nicht so doofe angeschnittene Reststücke übrigbehält :)

Edit: Et voilà! Nahtzugabentechnisch etwas knapp, aber geht. Nur Bündchen und inneren Taschenbeutel der Shorts ergänze ich aus einem anderen Stoff (mache ich aber eh meist so):
Bild
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 43,7 m - vernäht 40 m - abgegeben 6,75 m (-3,05 m)

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9196
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Medea » 15. Sep 2021, 22:30

Oh ja, das sieht wirklich ganz schön knapp aus, ich drück dir die Daumen, dass beim nähen nix mehr schief geht :)

Ich bin auch noch da und hab kürzlich 3 Kinder Schlafanzüge fertig gestellt, mit wachsender Größe hat das tatsächlich etwas Stoff gefressen. Jetzt müsste ich eigentlich erst mal das Chaos im Nähzimmer (bzw. auch in all den anderen Zimmern :P) beseitigen, bevor ich weiter nähen kann. Für mich selbst bräuchte ich dringend neue Sommerhosen...jaja, nicht mehr für dieses Jahr, aber da bei mir von Zuschnitt bis Fertigstellung schon etwas Zeit vergehen kann, macht es doch Sinn, damit langsam anzufangen.
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3,0m, 2020: -31,5m, 2021: +17,5m (Ziel: -50m)


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste