Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
NerdGorgon
**
**
Pronomen: evil overlord
Beiträge: 453
Registriert: 20. Dez 2020, 22:42

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon NerdGorgon » 8. Feb 2021, 14:36

Ach, das kommt ja immer darauf an... :mrgreen:
Spoiler!
Bild

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 8991
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Dark Thoughts » 8. Feb 2021, 20:40

:lol:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verarbeitete Wolle 2021: 355g
Wollzuwachs: 150g

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4722
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 12. Feb 2021, 12:02

Tolle Stoffe, Medea! :D
Und eine Toilettenhusse ist auch mal was anderes :lol:

Ich habe mal die Ufokiste aufgeräumt und einen Jersey-Jumpsuit gesäumt, den ich im Sommer 2018 (!!) angefangen habe. Erst hat er überhaupt nicht gepasst, dann hab ich das Oberteil um etwa 20 cm gekürzt und ein neues Unterteil mit einem anderen Schnitt drangenäht, dann hatte ich keinen Bock aufs Jerseyschrägband, weil das furchtbar schwierig exakt anzunähen ist, und jetzt hab ich das blöde Schrägband einfach flachgebügelt und als Bündchen benutzt. Ist zwar nicht die ursprünglich vorgesehene Optik, aber mittlerweile ist mir das echt egal :mrgreen:

Und jetzt schnappe ich mir ein T-Shirt aus der Upcycling-Kiste und mache, wie schon lange geplant, eine Tasche draus. Das Teil hat einen supertollen Druck, aber mein Körper ist in alle Richtungen zu kurvig, sodass das Motiv als T-Shirt an mir einfach nicht funktioniert, das braucht eine platte Fläche :kicher:
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 7,30 m - vernäht 12,9 m - abgegeben 0 m (-4,7 m)

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4722
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 19. Feb 2021, 11:50

Habe einen vor 2 Jahren gekauften Stoff zugeschnitten, hatte auch extra noch Kombistoff genäht. Jetzt habe ich ein Sweatshirt draus genäht (es fehlen nur noch die Säume) und es gefällt mir ü-ber-haupt nicht :(
Bin jetzt unschlüssig, was ich damit mache, und bereue es, den Stoff nicht einfach weiterverkauft zu haben :?
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 7,30 m - vernäht 12,9 m - abgegeben 0 m (-4,7 m)

Benutzeravatar
Nyctophobia
****
****
Beiträge: 1639
Registriert: 13. Jul 2004, 17:16

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nyctophobia » 19. Feb 2021, 15:44

Das ist ja schade. Was stört dich denn so sehr?
Aufgrund der Quantennatur des Problemes kann man nicht sagen dass wir genau Null Ahnung davon haben.

Ich bevorzugte immer die Tollheit der Leidenschaften vor der Weisheit der Gleichgültigkeit. Anatole France

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4722
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Nria » 19. Feb 2021, 16:50

Es ist nicht so, als wäre es schlecht verarbeitet oder so, es ist nur irgendwie nicht mein Stil, nicht meine Stoff- und Farbkombi und ich mag nicht, wie es an mir aussieht.
(und die Schultern sind viel zu breit, das wäre aber immerhin ein behebbares Problem :lol: )
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 7,30 m - vernäht 12,9 m - abgegeben 0 m (-4,7 m)

Benutzeravatar
MissWunderlich
****
****
Beiträge: 1315
Registriert: 8. Jan 2015, 21:03

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon MissWunderlich » 22. Feb 2021, 02:53

Könntest du es vielleicht im Forum gegen was Anderes zum Tausch anbieten? :)
Ich kann Morgens nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Mittags nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Abends nichts essen, weil ich an dich denke...
Ich kann Nachts nicht schlafen, weil ich hungrig bin

Benutzeravatar
Fr.Ausverkauft!
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3962
Registriert: 1. Apr 2011, 14:00

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Fr.Ausverkauft! » 22. Feb 2021, 19:55

Nria das ist wirklich ärgerlich :/ Ich würde es auch mal so versuchen, wie MissWunderlich es vorgeschlagen hat!

Ich habe letzte Woche einen Stoff second hand gekauft, und in der gleichen Woche auch verarbeitet :mrgreen: :yes:
Somit hab ich ein wunderbar kuscheliges Joggingbuxxenkleid mit Taschen mehr :D
Stoffstatistik 2021
Gekauft: 22,60 m
Vernäht: 37,6 m
2015: -18,40m -- 2016: -2,9m -- 2017: -15,1m -- 2018: -18,8m -- 2019: +12,6m -- 2020: +10,9m

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1979
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon MadebyMyri » 23. Feb 2021, 19:07

Das Kleid sieht gut aus. Kleider mit Taschen sind sowieso toll.
Ich habe ja vor Fasching noch schnell Fluffy den dreiköpfigen Hund und zum
Hühnerkostüm eine Hose genäht.
So langsam gehen die Schubladen an der Kommode wieder zu. Aber ich müsste dringend Shirts nähen, habe aber gerade keinen Bock. Ich bräuchte den ultimativen Schnitt.. nicht zu fancy, nicht zu einfach, und in brauchbarer Länge.
Hättet ihr eine Idee? (Keine komischen Armkonstruktionen, ich hab so schon sehr stattliche Oberarme und Rüschen oder sowas gehen gaaarnicht)
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Alphascorpii
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3319
Registriert: 2. Apr 2004, 17:10

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Alphascorpii » 23. Feb 2021, 19:31

Bei mir sind ein Fat Quarter-Set, 2 m Vlies und 2 m schwarze Baumwolle frisch zu einer Quiltdecke zusammengewachsen, muß noch Fotos machen, aber das erste Minus ist geschafft.

Als nächstes liegt hier alles noch für ein gewisses Kleid bereit... :angel:
The great tragedy of Science - the slaying of a beautiful hypothesis by an ugly fact.
- Thomas Henry Huxley

Benutzeravatar
Schlafschaf
***
***
Beiträge: 966
Registriert: 6. Apr 2010, 17:03

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Schlafschaf » 24. Feb 2021, 12:22

Fr.Ausverkauft! hat geschrieben:
22. Feb 2021, 19:55
Nria das ist wirklich ärgerlich :/ Ich würde es auch mal so versuchen, wie MissWunderlich es vorgeschlagen hat!

Ich habe letzte Woche einen Stoff second hand gekauft, und in der gleichen Woche auch verarbeitet :mrgreen: :yes:
Somit hab ich ein wunderbar kuscheliges Joggingbuxxenkleid mit Taschen mehr :D
Wie cool! Gemütliche, alltagstaugliche Sachen rocken!
für Anfänger: ich zeige euch, wie man Hosenbeine kürzt.

Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, nicht zu erkennen, wenn es einem gut geht. Die Einstellung eines Menschen hat so viel damit zu tun, ob er glücklich ist- viel mehr eigentlich als die äußeren Umstände.

Benutzeravatar
Hana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3275
Registriert: 16. Feb 2005, 12:36

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Hana » 4. Mär 2021, 10:49

Ich war mal richtig fix: Habe einen im Dezember gekauften Stoff schon im Januar vernäht :angel:

Ava Adore ist ein supercooler Schnitt von Schwalbenliebe mit angeschnittenem Stehkragen. Den Ausschnitt hab ich 5cm höher gesetzt und die Taille zwei Größen größer genommen als den Rest des Schnitts, sitzt immer noch etwas knackig ... Coronakilos, ihr wisst schon :angel: Trotzdem, ich liebe den Schnitt! Davon gibts sicher noch mehr, vielleicht auch mal die Kleidvariante ...
Bild
Nria und ich bloggen über Selbstgemachtes: mondkunst.blogspot.com
Liverollenspiel im Münsterland: www.danglar.de
Mein Pinterest-Account: http://www.pinterest.com/ajannek/

Benutzeravatar
Schlafschaf
***
***
Beiträge: 966
Registriert: 6. Apr 2010, 17:03

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Schlafschaf » 4. Mär 2021, 11:33

Wow, schönes Shirt! Steht dir richtig gut, finde ich!
Der Kragen sieht aus, als solle ich das auch mal probieren, wenn ich wieder Zeit dazu habe.
für Anfänger: ich zeige euch, wie man Hosenbeine kürzt.

Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, nicht zu erkennen, wenn es einem gut geht. Die Einstellung eines Menschen hat so viel damit zu tun, ob er glücklich ist- viel mehr eigentlich als die äußeren Umstände.

Benutzeravatar
Florence
**
**
Beiträge: 339
Registriert: 21. Apr 2017, 18:15

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Florence » 4. Mär 2021, 13:06

Oh, das sieht toll aus!
Schöne Musterplatzierung!
Angeschnittener Stehkragen ist mir ja ein Mysterium. Da würd ich gerne mal sehen wie sie Schnittteile ausschauen.

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7517
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Stoffbergabbau 2021 - gemeinsam gegen Mount Doom

Beitragvon Zetesa » 4. Mär 2021, 17:58

Sieht schick aus.
den angeschnittenen Stehkragen find ich spannend.
Meine Versuche, selber einen zu machen sahen immer nur semi gut aus.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste