Sew Along: Regenbogenkleid

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Hana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3285
Registriert: 16. Feb 2005, 12:36

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Hana » 15. Apr 2021, 12:48

Meine Paspel-Bestellung ist da! Jetzt muss ich mich für eine Farbe entscheiden.

Bild
Nria und ich bloggen über Selbstgemachtes: mondkunst.blogspot.com
Liverollenspiel im Münsterland: www.danglar.de
Mein Pinterest-Account: http://www.pinterest.com/ajannek/

Benutzeravatar
Kuhfladen
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Pronomen: Sie/ihr
Beiträge: 7176
Registriert: 11. Jan 2011, 17:08

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Kuhfladen » 15. Apr 2021, 14:37

Ich fände das helle passender glaub ich, allerdings würde das rote auch nochmal einen schönen Farbtupfer machen...

Ich hab meine verkackte naht inzwischen immerhin zu ca 2/3 aufgetrwnnt, es ist echt ätzend, aber ich hab beschlossen, dass ich nicht aufgeben will
als mod schreibe ich grün

Benutzeravatar
Svea
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2499
Registriert: 7. Apr 2007, 10:30

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Svea » 15. Apr 2021, 14:56

Ich finde das cremefarbene gut dazu. Rot eigentlich auch, aber dann müsste bei mir die Farbe nochmal irgendwo auftauchen.

Kuhfladen, ich musste bei deinem Nahtproblem direkt wieder an das elastische Garn denken. Das wäre vielleicht echt mal einen Test wert. *denk*
Die nachhaltige Tauschkiste sucht Teilnehmer und gerne auch Startwerkler: Bitte hier entlang!

Das Leben ist wie eine Keksdose.
Man weiß nie, was man zuerst probieren soll.

Benutzeravatar
Kandis
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1623
Registriert: 19. Jan 2015, 17:41

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Kandis » 15. Apr 2021, 15:02

Ich bin auch pro cremefarbene Paspel. (obwohl ich rot auch nicht schlecht finde!)
The blood of the coven is thicker than the water of the womb.

Nährkromantisches Künsterkollektiv <<<Hier geht es zur Abstimmung!

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3202
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Thalliana » 15. Apr 2021, 15:24

Bei mir ist es andersrum, ich finde die rote Papsel am besten gefolgt von der cremefarbenen :). Würde das Rot dann allerdings auch nochmal irgendwo aufgreifen...
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Svea
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2499
Registriert: 7. Apr 2007, 10:30

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Svea » 17. Apr 2021, 13:01

Ich habe endlich ein paar Tragefotos! War gar nicht so leicht, weil der Mann fotografieren hasst und ich irgendwie nur doof gucke und/oder Faxen mache. Aaaber hier kann man einen Eindruck bekommen:

Bild
Bild
Bild

Ich fühle mich richtig wohl drin, weil es sehr viel luftiger um die Körpermitte ist als meine anderen Kleider und weil es mein erstes schwarzes Kleid seit langem ist.
Die nachhaltige Tauschkiste sucht Teilnehmer und gerne auch Startwerkler: Bitte hier entlang!

Das Leben ist wie eine Keksdose.
Man weiß nie, was man zuerst probieren soll.

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Pronomen: sie|ihr
Beiträge: 8865
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Ravna » 17. Apr 2021, 13:06

Es steht dir super und sieht toll aus!
Ich bin lediglich ein wenig enttäuscht, dass es kein Foto von dir mit Kleid auf auf dem Pferdchen neben dir gab. :kicher:

Ich kann auch vermelden, diese Woche kamen endlich meine Stoffe für mein Regenbogenkleid an, nachdem ich mich ewig nicht entscheiden konnte was ich haben wollte, und der Stoff, den ich eigentlich haben wollte, immer noch vergriffen ist.

Jetzt muss ich mich nur noch motivieren den Schnitt zu drucken, zu kleben und die Schnittanpassung wegen der Körpergröße zu machen.
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet

Benutzeravatar
Svea
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2499
Registriert: 7. Apr 2007, 10:30

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Svea » 17. Apr 2021, 13:23

Danke! Und ich bin zu schwer für die zugelassene Last! :lol: Aber es gibt ein Foto, auf dem ich halb auf dem Pferd drauf hänge. Erkennt man nur nix vom Kleid. :mrgreen:
Ravna hat geschrieben:
17. Apr 2021, 13:06
Jetzt muss ich mich nur noch motivieren den Schnitt zu drucken, zu kleben und die Schnittanpassung wegen der Körpergröße zu machen.
Tschakka! *Motivationskekse rüber schieb*
Die nachhaltige Tauschkiste sucht Teilnehmer und gerne auch Startwerkler: Bitte hier entlang!

Das Leben ist wie eine Keksdose.
Man weiß nie, was man zuerst probieren soll.

Benutzeravatar
Kandis
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1623
Registriert: 19. Jan 2015, 17:41

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Kandis » 17. Apr 2021, 13:24

Das sieht richtig toll aus Svea!


Ich find auch, es ist ein richtiges Wohlfühlkleid <3
The blood of the coven is thicker than the water of the womb.

Nährkromantisches Künsterkollektiv <<<Hier geht es zur Abstimmung!

Benutzeravatar
Jeijlin
****
****
Beiträge: 1326
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Jeijlin » 17. Apr 2021, 13:37

Es sieht sehr gemütlich und zipfelig aus :).

Benutzeravatar
Nria
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4748
Registriert: 16. Feb 2005, 14:13

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Nria » 17. Apr 2021, 13:58

Das sieht super aus! Der Schnitt ist sehr interessant als einfarbige Version :D
Aber die Libelle ist ein Vogel.
Die Libelle war der schönste aller Vögel, wenn man nur einsah, dass sie ein Vogel war. (Per Olov Enquist)

Hana und ich bloggen: Mondkunst
Stoffstatistik 2021: gekauft 14,4 m - vernäht 19,2 m - abgegeben 2,5 m (-7,3 m)

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 2999
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Ghastly Bespoke » 18. Apr 2021, 06:51

Das steht dir wirklich super, Svea! Ich mag die komplett schwarzen Versionen am liebsten.
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4433
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Amhrán » 18. Apr 2021, 10:02

Das gefällt mir von den bisherigen Versionen tatsächlich am besten - klassisch schwarz und mit der großen runden Kapuze. Mehr braucht man doch gar nicht?!
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
BeRúThiel
****
****
Beiträge: 1259
Registriert: 20. Aug 2009, 17:58

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon BeRúThiel » 25. Apr 2021, 18:44

So, ich hab endlich auch mal zugeschnitten. Natürlich das Oberteil zuerst. Und natürlich aus dem Stück Stoff, der genau für den Rock gereicht hätte :irr:
Jetzt ist das Rockteil 15 cm kürzer und ich wer dann wohl "Beatz" machen. Hab schon zugeschnitten, aber dank Denkfehler passt es nicht, zu lang. Da ist es dann auch schon nicht mehr schlimm, dass ich die Schlauchware aufgeschnitten hab, bevor mir aufging, dass das bei "im Bruch zuschneiden" gar nicht so schlau ist. :arg: Läuft bei mir!

Aber, on the positive side: ich hab jetzt mal den Torso zusammengenäht und, bis auf die Tatsache, dass das Ding deutlich zu kurz für meinen Geschmack ist passt es ganz gut.
Bild

Benutzeravatar
Kandis
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1623
Registriert: 19. Jan 2015, 17:41

Re: Sew Along: Regenbogenkleid

Beitragvon Kandis » 27. Apr 2021, 10:36

Oh weh Beruthiel, das klingt doof. Aber gut, um festzustellen, das der Schnitt wohl grundsätzlich passt.

ich plane derzeit ein weiteres schwarzes zu machen, allerdings kurze Ärmel und den Saum unten mit Runen bemalen :gruebel:
The blood of the coven is thicker than the water of the womb.

Nährkromantisches Künsterkollektiv <<<Hier geht es zur Abstimmung!


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste