Myri lernt weben

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2086
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Myri lernt weben

Beitragvon MadebyMyri » 6. Mai 2021, 13:09

Photo sind geplant.
Es ist aber hier so kalt, dass die Küken noch viel im Gefieder der Mama kuscheln werden.
Aber am Wochenende soll das Wetter ja besser werden und die Bande darf zum ersten Mal ins freie.

Der Pinguin heisst übrigens Pigwidgedon. Beim Rest sind wir noch in der Namensgebung:
Hootch
Sprout
Hermine
Sissy
Lia
Oder doch ein zweiter Anlauf für Ginny ?
Hat beim ersten Mal ja nicht geklappt, weil das Huhn dann doch ein Hahn wurde.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2086
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Myri lernt weben

Beitragvon MadebyMyri » 9. Mai 2021, 06:50

Am Webstühlen geht es auch weiter. Aber man merkt schon dass es mit dünnen Garnen deutlich länger dauert.

Und bei schönem Wetter bin ich halt auch draussen am Wolle zupfen und kardieren.

Und der ersteAusflug ins Grüne bei den Küken wollt ja auch organisiert werden.

Bild
[picture=]https://lh3.googleusercontent.com/-TYuW ... 3153-4.png[/picture]
Bild
Und noch ein Flausch Faktor Bild vom Pinguin der jetzt Pigwidgedon heißt
Bild

Die 3 Braunen haben nun auch Namen
Tupsi
Knacki
Redwidge

...letztes war die Idee meines Mannes weil man einem roten Tier ja nicht den Namen einer Schneeeule geben kann.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Florence
**
**
Beiträge: 406
Registriert: 21. Apr 2017, 18:15

Re: Myri lernt weben

Beitragvon Florence » 9. Mai 2021, 07:00

Aaaah! Wie unglaublich niedlich!!!

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4536
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Myri lernt weben

Beitragvon Amhrán » 9. Mai 2021, 07:11

Mei, san die putzig! :yes: Da wär ich auch abgelenkt :kicher:
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4180
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Myri lernt weben

Beitragvon Ginger » 9. Mai 2021, 09:03

Waaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhh Kücken.
Sohnemann hat auch gerde gequietscht. Ich will auch mal flauschen.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2086
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Myri lernt weben

Beitragvon MadebyMyri » 14. Mai 2021, 08:03

Mein Schal ist fertig. Auch schon gebadet und so aber er soll zuerst bei meiner Mutter ankommen. Erst dann gibt's Fotos.

Zwischendrin zeige ich dann eben Hühnerfotos.
Das Wetter wird Ende besser und sie können raus in die Wiese ohne zu ertrinken
Tupsi:
Bild
Redwidge und Pigwidgedon
Bild
RKF -rote Küken Fraktion
Bild
(Knacki,Tupsi, Redwidge)

Und ein schneller Pigwidgedon
Bild

... achja: nächstes Webprojekt: eine Hängematten. Allerdings aus gekauften Garnen.
Aber da dürfte ich einiges in der Planung dazu schreiben, denn ich muss mir erdt einmal selbst Gedanken machen.
Farbschema steht aber: weiß- grau und Türkis.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2086
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Myri lernt weben

Beitragvon MadebyMyri » 19. Mai 2021, 08:38

Während meine Kükis wachsen, geht es auch mit der Wollvorbereitung voran.
Mein Mann hat mir zum Geburtstag zweireihige Wollkämme gebaut. Geht doch um einiges besser mit langstapelligen Fasern, als mit den Handkarden oder gar der Trommelkarde.

Aktuell sind so ziemlich alle Spindeln und Spinnräder im Einsatz.
Da ich mich nicht so recht entscheiden kann was ich zuerst verarbeite.

Also hier ein Überblick:
1. grosse Dealgan: gekaufter Merinokammzug (das ist so ein Dauerprojekt für unterwegs, Spielplatz und so)
2. feinere Dealgan: Texel selbst gewaschen, kardiert und gefärbt mit Lebensmittelfarben
3. grosse Fussspindel: Mohair selbst sortiert, gewaschen, gekämmt und lila gefärbt mit Alkanna
4. selbstgedrechselte Fussspindel: Mohair selbst sortiert, gewaschen, gekämmt, ungefärbt
5. Kreuzspindel: Kaschmir, selbst sortiert, gezupft, gekämmt, ungefärbt
6. Louët Spinnrad: Milchschaf, selbst sortiert, gewaschen, kardiert in braun/schwarz/weiss
7. Flachsrad: Hanf im Kammzug (selbstgekauft :angel: )

Die erste Runde Hanf ist fertig. Sobald genug zusammen ist kommt der auf den Webstuhl. Ich habe nämlich gestern ein Stück probegestrickt. Immer noch das gleiche: Ich spinne und webe gerne mit Pflanzen, aber bei Stricken ist es ein unelastischer Krampf.
Ausserdem habe ich unendlich viele Muster für flauschige Pullis, Jacken und Schals.
...und genug Wolle sollte vorhanden sein.

So wird nun das nächste Webprojet:
Eine Kette aus Hanf. Soviel ist sicher. Die Kette mache ich schön lange, und lasse mir somit für den Schuss mehrere Optionen:
- Schuss aus Hanf (das soll dann ein Badetuch für mich werden, falls irgendwann Wetter für den Pool ist)
- Schuss aus dicker Texel (mein Sofa braucht Decken!)

Achja. Ich habe es sicher schon erwähnt: meine Kinder sind ja genauso Woll-gaga wie ich.
Jetzt ist ein grösseres Set mit Equipement fürs Nadelfilzen eingezogen. Denn vorher hatte ich nur einen Nadelhalter für zwei Kinder. Das war etwas knapp.
Bedienen dürfen die beiden sich in meinem kompletten Wollvorrat. Klappt ganz gut.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste