Drechseln und anderer Schweinkram

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Ina.
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2926
Registriert: 28. Jan 2007, 13:25

Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Ina. » 22. Mär 2021, 19:44

Wertes Forum!

Ich präsentiere: Der Gerät!

Bild

Vor etwa einem Monat hat der Robert sich einen Ständer gekauft, in den seine Bohrmaschine reinpasst.
Mit der Bohrmaschine in dem Ständer kann man dann auch drechseln. Sicherlich nicht wie auf einer Drechselbank, dafür passt der Gerät auf die Werkbank, für eine Drechselbank müsste er erstmal anbauen und der Hinterhof, auf dem seine Mietwohnung steht, ist bereits voll mit Fahrrädern und Mülltonnen und so.

Der Gerät war recht schnell da, das Drechselzubehör dafür auch, aber auf die Eisen, also das Werkzeug zum Drechseln, musste er ewig warten. Dadurch verzögerte sich die Sache etwas. Immerhin konnte er schonmal sehr enthusiastisch Löcher bohren! :kicher:
Bild

Dann war endlich alles da und konnte zusammengesetzt werden.
Dafür wird zunächst mal die Bohrmaschine flachgelegt.
Bild

Dann kommt das Holz rein. In unserem Fall irgendein Reststück Kiefer.
Der Mann hat soviel Holz in der Hütte, das ist unfassbar.
Bild

Kurzer Einschub für Interessierte: Werkzeugporno!
Die heißesten Eisen nördlich des Nord-Ostsee-Kanals, oder so. Ich hab keine Ahnung, er feiert die auf jeden Fall. Vielleicht auch deshalb, weil er wochenlang drauf gewartet hat. Wir haben auch wilde Theorien aufgestellt, ob die Corona-Pandemie die Leute zum Drechseln getrieben hat, vielleicht ist der Shop aber auch einfach inkompetent gewesen...
Bild
Bild

Kurz noch die Meister-Eder-Gedächtnis-Schürze angezogen und los gehts:
Bild
Ein Anfang ist gemacht:
Bild

Meeehr Power! Meeehr Staub! Meeehr Holzflocken üüüberall! (Ich will nicht sagen, dass ich welche im BH hatte... aber ich hatte welche im BH. So viel schlimmer als Popcorn nach dem Kinobesuch!)
Bild

Tadaa, ein Rundholz:
Bild
Also, die Hälfte eines Rundholzes. Die andere Hälfte wurde auch noch rund, davon hab ich nur kein Bild.
Das macht man mit einer Röhre, das ist beim unteren Werkzeugporno-Bild ganz links das (wer hätte es gedacht) röhrenförmige.


Das nächste Mal in dieser Sendung: Was man mit Rundholz schönes machen kann, blutiges Handwerk (ich sag nur Abstechstahl) und Holzdiebstahl auf dem Friedhof!

Hobelspäne für alle! *greift in ihren BH und wirft konfettiartig eimerweise Holzflocken*
Zuletzt geändert von Ina. am 22. Mär 2021, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Awkward is the new sexy!

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2011
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon MadebyMyri » 22. Mär 2021, 19:48

Ich setze mich sofort hierher!
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Kandis
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1623
Registriert: 19. Jan 2015, 17:41

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Kandis » 22. Mär 2021, 19:49

Der GERÄT ist großartig! :roar:

Viel Spaß bei den ersten Drechselversuchen. (Ich hab mal irgendwo gelesen, dass drüberhobeln auch umgangsprachlich für korpulieren sein soll).

Und denk dran, immer Sicherheitsschuhe, oder festes Schuihwerk tragen, mein Bruder hatte mal den Hobel nämlich im Fuß stecken :angel:

Ich guck gespannt zu, was für erhabene Werke hier gedrechselt werden <3
The blood of the coven is thicker than the water of the womb.

Nährkromantisches Künsterkollektiv <<<Hier geht es zur Abstimmung!

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4433
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Amhrán » 22. Mär 2021, 20:00

Schaut ziemlich nachm Standard Drechselwerkzeug aus, zumindest kommt mir die Optik sehr bekannt vor :D
Ich lass mich dann auch für blöde Meldungen aus der zweiten Reihe hier nieder!
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3185
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Spielkind » 22. Mär 2021, 20:29

Wie cool, ich feiere es sehr, wenn bescheuerte Pläne kompetent umgesetzt werden. Das Forum braucht mehr Holzdildos!

Ganz ohne Quatsch finde ich Drechseln einfach unheimlich interessant und lass mich hier nieder.
IT'S A SWORD, said the Hogfather. THEY'RE NOT MEANT TO BE SAFE.”
― Terry Pratchett

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5912
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Priscylla » 22. Mär 2021, 20:43

:klatsch: :klatsch: :klatsch:
Ich steh total auf deinen Schreibstil! Die Bilder der fertigen Werkstücke sollten dann auch als Ausklapp-Bilder präsentiert werden :mrgreen:

Und pro Arbeitsschuhe! :up:

Bin gespannt, was aus eurem Holz so wird :yes:
D'DEW!!!

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: noch mehr Kissen Marke "Quick'n'halfway dirty"

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7630
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Zetesa » 22. Mär 2021, 20:52

Ich lass mich hier auch mal für unqualifizierte Publikumskommentare nieder.

Von der Firma hab ich auch ein paar Stechbeitel, aber nur ganz kleine, die sind schon schick.

Ich mag solche Aktionen, wo man mit kleinen Werkzeugen wenigstens teilweise die Funktion großer Werkzeuge umsetzt.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
NerdGorgon
**
**
Pronomen: evil overlord
Beiträge: 464
Registriert: 20. Dez 2020, 22:42

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon NerdGorgon » 23. Mär 2021, 07:53

Hobelspäne und blöde Meldungen? Betrachte mich als angemeldet! :kicher:

Das Setup sieht wirklich interessant aus, vielleicht könnte ich es so oder so ähnlich auch bei mir aufbauen. Drechselbank scheitert hier nämlich genauso aus Platzgründen (bzw. an verständnisvollen Mitbewohnern, die ihre Begeisterung für kreative Ideen mit den klangvollen Worten "...aber bloß nicht hier drinnen!" ausdrücken)

Wenn jetzt aber die Bohrmaschine 'nen Akku hätte und eine unbeobachtete Ecke im Garten...

Okay, ich schweife ab. Wollte eigentlich nur sagen, daß ich sehr gespannt auf dein zukünftiges Forenholz bin. :up:

Benutzeravatar
KimKong
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2467
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon KimKong » 23. Mär 2021, 09:11

Wahaha, bedanke mich für das Kopfkino und die wunderbaren Umschreibungen :D das klingt gut, da schaue ich doch gespannt zu!

Gesendet von meinem CS40 mit Tapatalk

The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4848
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Violana » 23. Mär 2021, 10:15

Ach wie cool. Ich wusste gar nicht, dass das geht!
Auch wenn es natürlich Sinn ergibt, man braucht ja nur einen genug starken Motor, der eine Drehbewegung kann und das entsprechende Zubehör drumrum - quasi wie bei ner Küchenmaschine, an die man Mixer, Fleischwolf, Getreidemühle, ... anschließt. :mrgreen:

Bin sehr gespannt, mit welchen Werken Du uns beglückst!


Es sieht soo einfach bei Euch aus, aber ich hab auch soo Schiss vor allen motorisierten Tools, dass ich trotzdem eher sterben würde als das "einfach so mal" auszuprobieren. :oops:
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Ina.
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2926
Registriert: 28. Jan 2007, 13:25

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Ina. » 23. Mär 2021, 14:44

Danke für alle eure lieben Kommentare!

NerdGorgon, bei ner Akku-Bohrmaschine wäre ich mir nicht sicher, ob die genug Power liefert? Aber kann man sich sicherlich informieren.
Vielleicht kann man auch mit einer Küchenmaschine drechseln, Violana :lol: Marktlücke für die holzverarbeitende Küchenmaschinenbesitzende, oder so. :irr:

Amhrán, "Standard Drechselwerkzeug"?! Das ist Kirschen!!!11elf Du machst dir keine Vorstellungen, in welcher Länge ich mir dazu Vorträge anhören durfte... :roll:
Aber natürlich hast du Recht ;)

Danke auch für die Hinweise zu den Arbeitsschuhen, der Herr setzt auf geschlossene Birkenstocks, bisher keine Hobel-in-Fuß-Unfälle, Toitoitoi.
Awkward is the new sexy!

Benutzeravatar
NerdGorgon
**
**
Pronomen: evil overlord
Beiträge: 464
Registriert: 20. Dez 2020, 22:42

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon NerdGorgon » 23. Mär 2021, 15:10

Ich könnte mir jedenfalls lebhaft vorstellen, daß der Umsatz von Küchenmaschinen deutlich ansteigt, wenn sich diese äh... Zusatzfunktion tatsächlich nutzen lässt :kicher:

Benutzeravatar
Ghastly Bespoke
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 2999
Registriert: 27. Mär 2004, 17:52

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Ghastly Bespoke » 23. Mär 2021, 16:15

Oh, wie spannend. Hier schau ich auch gerne zu. Wann kommt denn die Folge mit dem Friedhofsdiebstahl? :D
Der Mensch an sich ist ein einfacher Haufen Gefühl, der bedient werden will.

Benutzeravatar
Ina.
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2926
Registriert: 28. Jan 2007, 13:25

Folge 2: Erstes Rundholz, Knicks und Friedhofsausflüge

Beitragvon Ina. » 26. Mär 2021, 18:58

Jetzt, wo das Holz rund ist, kann man auch Muster reinmachen, mit der Röhre und auch mit seinen beiden Freunden, dem Meißel und dem Abstechsstahl. Ja, das ist der Fachbegriff. Drechseln ist blutiges Handwerk!
Jedenfalls, wenn man seine Haare versehentlich da einklemmt bzw. eindreht. Der Abstechsstahl ist nämlich nur dafür da, das Holz aus der Haltevorrichtung abzutrennen, indem man immer tiefer drechselt, bis da halt kein Holz mehr ist. Zu den eingeklemmten/gedrehten Haaren: Horrorgeschichten von abgelöster Kopfhaut, die der Robert erzählt, führen auf jeden Fall zu strengen Zöpfen und der Überlegung, ein sexy Drechsel-Haarnetz zu tragen.

Bild
Bild

Wenn man es anhält, sieht es so aus:
Bild
Bild
Oben Links: Röhre, rechts Meißel
Unten von links nach rechts: Röhre, Abstecher, Meißel

Wir nähern uns dem Ende des Holzes (literally)
Bild

Und am Ende:
Bild
Ein Dings! Fast rund, viele erhabenen Vertiefungen (*Kandis winkt*) und sowas.
Null geeignet für einen Einsatz, aber zum Angucken und aus Fehlern lernen. Immerhin das erste Dings!

Damit viele Dingse folgen und weil Robert Grünholzdrechseln gelesen hat und das geil findet...
brauchen wir Grünholz. Praktischerweise war Frühjahr und die lokalen Männer in Orange fleissig im Knicken am... sägen!
Es heißt natürlich der Knick oder die Knicks, aber dann geht das Wortspiel ja nicht auf. Was ist der Knick? Norddeutsche Landschaftskultur!
Mehr Infos hier: Knicks! Äh.. Klicks!
Der Knick muss regelmäßig auf Stock gesetzt werden (sehr zum Ärger der Zugezogenen im Neubaugebiet, weil wo sollen denn die Kinder spielen?!? Ja vielleicht in dem Bahnhofswald, dessen Abholzung euch einen Scheiß interessiert hat?! Der wächst im Gegensatz zum Knick nämlich nicht nach und die Abholzung ist, anders als beim Knick, auch keine Pflegemaßnahme. Aber das ist eine andere Geschichte...

Jedenfalls befinden sich auf meiner Spazierstrecke so einige pflegebedürftige Knicks und so konnten Robert und ich an einem sonnigen Wochenende einen schönen Ausflug machen und elegant Holz.. äh... umverteilen!
Nur ein Wochenende später las ich im lokalen Blättchen, das auf dem alten Friedhof (ja, so wie es der Name vermuten lässt, mit traurigen Engelsfiguren, riesigen Eichen und allem, was das Gruftiherz höher schlagen lässt) Hainbuchen gefällt werden müssen. Beim Wort Hainbuche hat Robert fast einen (Bohr)ständer bekommen, Hainbuche ist "richtig geiles Holz" (O-Ton).
Damit stand der nächste Ausflug fest. Es war dann leider doch nur Rotbuche, aber das geht auch.
Ich meine, liebes Forum, Holz von uralten Bäumen auf einem FRIEDHOF! Woraus sonst sollte man Dildos für dieses Forum drechseln! Besser kanns doch gar nicht werden!

Hier ein Blick in den Hinterhof nach 2 Wochenendausflügen:
Bild





Bonus: Was Robert sonst noch mit seinem Holz macht:


Spiegel verschönern:

Man nehme einen alten Ikea-Spiegel, eine kleine Lampe und einen rieeesigen Abstand zwischen Fliesenspiegel und Wand.
Dann stelle man fest, dass das so alles nicht funktioniert.
Alsdann leime man alte Schranktüren aufeinander, säge und hoble sich was zurecht und tadaa:
Bild
Bild
Spiegel mit Beleuchtung, inklusive Überbrückung des Abstandes, damit der Spiegel gerade hängen kann.

Thermostat-Holz:
Man stelle fest, dass der Vermieter eine gigantröse Armatur in eine sehr kleine Dusche verbaut hat, die einem beim Duschen unangenehm in den Popo piekt.
In Folge lasse man seine Freundin auf ebay Kleinanzeigen flache Thermostate suchen (echt teuer neu!), latsche durch die halbe Stadt, um ein solches abzuholen. Als nächstes falte man seine Freundin zusammen, weil ein Knauf am Thermostat kaputt ist. Stelle dann fest, dass sie auch nix dafür kann, es wenigsten nur die Seite zum Temperatur einstellen ist, die man gar nicht mal so häufig benutzt und hämmere fachmännisch ein Stück Haselnussholz drauf.
Hält jetzt seit nem halben Jahr. Freundin ist auch wieder auseinandergefaltet.
Bild
Bild

In der nächsten Folge: Spalten, Spalten, Spalten!
Ausserdem Auftritt der Mikrowelle und andere mäßige Ideen.
Awkward is the new sexy!

Benutzeravatar
Miss Porter
****
****
Beiträge: 1747
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56

Re: Drechseln und anderer Schweinkram

Beitragvon Miss Porter » 26. Mär 2021, 20:00

Ausserdem Auftritt der Mikrowelle und andere mäßige Ideen.
Man hat Szenen auch "Nicht nachmachen!" vor Augen. Oder "clever! Die Show, die Wissen schafft".
Was lasst ihr explodieren? Werden es Konservendosen, CDs, Eier oder Spülschwämme?
Wird der künftige Holzdildo a) sich erwärmen, b) sich vergrößern oder c) explodieren?
Apropos erwärmen. Frau Eligmann, für welche Antwort werden sich unsere Kandidaten erwärmen?
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste