WOLLen wir weiter 2022

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9250
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Dark Thoughts » 24. Feb 2022, 19:15

Ich mag den Wurm auch sehr, das Bündchen ist allerdings wirklich nicht der schönste Teil. :lol:

Ich habe gestern Abend die Stinos für mich abgekettet und das Strickzeug vorerst wieder weggeräumt. Für alle drei Paar komme ich auf einen stolzen Wollverbrauch von 251g. Yay me!
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2022
+ 1500 / -4.525 (g Wolle)
+ nicht bezifferbar / - (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 24. Feb 2022, 19:44

Ohweia. Meine Schwester hat mir nachträglich zu Weihnachten einen Gutschein bei Punkrock Unicorn geschenkt...er war genau 5min ungenutzt bin meinem Postfach.
Jetzt muss ich nur wieder warten bis ich nach Deutschland komme ...menno warum ist das Porto nach Frankreich immer so hoch???

Und : ist es ein Risiko wolle zu meiner Wollsüchtigen Mama zu schicken???
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

mischa
*
*
Beiträge: 226
Registriert: 27. Mai 2015, 23:23

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon mischa » 25. Feb 2022, 13:23

Die Gerüchte sind wahr: ich habe eine knallgelbe Jacke (fertig) gestrickt.

Bild

Man sollte es nicht glauben, aber trotz der Farbe und des sehr romantischen Musters lässt sie sich erstaunlich gut kombinieren, zumindest mit meiner Sammlung eher schlichter Oberteile in schwarz/grau/marine. Also dem größten und ärgerlichsten Selbermach-Fail, ein Einzelstück das zu nix anderem in der bereits vorhanden Garderobe passt, unerwartet elegant entgangen. Anscheinend hatte ich mir bei der Farbwahl doch was gedacht.

Um meine ständig kalten Hände und die Reste und Restchen an Sockenwolle hab ich mich auch mal gekümmert, drei Paar ganz schlichte Stulpen mit Daumenloch.

Bild

Sie sollten Geschwister sein, keine Zwillinge. Das beim braun-grauen Paar das Ringelmuster fast perfekt gegengleich läuft, war ein netter Zufall.
2022
+ 0 |- 1.120 (g Wolle)
+ 0 |- 1,8 (m Stoff)

chaotic
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5440
Registriert: 31. Jan 2008, 11:52

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon chaotic » 25. Feb 2022, 13:59

Mischa, schicke Jacke! Das klingt nach dem genau passenden Farbtupfer für deine Garderobe.

Moon-Elf, die Socken sind wirklich sehr bunt, aber trotzdem irgendwie cool.

Myri, das ist potentiell riskant. Aber ich fürchte eher, dass deine Mutter in Zukunft dir Konkurrenz machen wird beim Einkaufen in dem Shop als dass du deine Wolle nicht bekommst.
Ich spinne und stricke - wenn ich nicht gerade meinem Leben hinterherlaufe...

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1625
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 25. Feb 2022, 14:24

Also ich würde das Risiko mit Mutter und Wolle nicht eingehen :mrgreen:

mischa, die Jacke ist wirklich toll! Zumindest auf dem Foto sieht sie auch gar nicht knallig aus, und gerade mit dunkelgrau oder marine dürfte das eine echt schöne Kombi geben :yes:

Meine Armstulpen sind auch fertig:


Als Nachfolge-Projekt hab ich dann doch die ersten Geschenke-Socken angeschlagen und bin bereits bei der ersten Ferse. Die Anleitung für die Jacke vom Mann hab ich zumindest schon mal kopiert und Nadeln und Wolle für die Mapro bereit gelegt.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

mischa
*
*
Beiträge: 226
Registriert: 27. Mai 2015, 23:23

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon mischa » 25. Feb 2022, 18:48

Morathi hat geschrieben:
25. Feb 2022, 14:24
Zumindest auf dem Foto sieht sie auch gar nicht knallig aus,
Objektiv ein mittleres, mattes Senfgelb, subjektiv beim Tragen grelles Textmarkergelb :wink:


Schöne Stulpen, das Muster passt perfekt zur Wolle.
2022
+ 0 |- 1.120 (g Wolle)
+ 0 |- 1,8 (m Stoff)

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4883
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Amhrán » 25. Feb 2022, 18:54

Aaaah, Stulpen! :grapsch:

Die Jacke ist richtig schön, mischa. Gar nicht meine Farbe, aber zu neutralen Basics stell ich mir die wirklich toll vor. Gut gemacht! :up:

Myri: Verrat ihr halt nicht, was in dem Paket drin ist? :gruebel:
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1625
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 26. Feb 2022, 13:16

mischa hat geschrieben:
25. Feb 2022, 18:48
Objektiv ein mittleres, mattes Senfgelb, subjektiv beim Tragen grelles Textmarkergelb :wink:
hehehe kenn ich, selbst wenn mir manche Farben, wie die deiner Jacke prinzipiell und an anderen gefallen, sobald ich selbst etwas trage, in dem ich nicht mit dunklen Ecken und Schatten verschmelzen kann, fühle ich mich wie ein Papagei :lol:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 26. Feb 2022, 19:27

Amhrán hat geschrieben:
25. Feb 2022, 18:54
Aaaah, Stulpen! :grapsch:

Die Jacke ist richtig schön, mischa. Gar nicht meine Farbe, aber zu neutralen Basics stell ich mir die wirklich toll vor. Gut gemacht! :up:

Myri: Verrat ihr halt nicht, was in dem Paket drin ist? :gruebel:
Tjaaa, die Verpackung war nicht gerade anonym. Ich bekam Bilder vom Unboxing...und danach schickte sie Links auf Ravelry, die zur Wolle passen.

Ich habe geantwortet: ok, aber nur wenn du mir Socken strickst ;)

So und nachdem ich auf der Arbeit eine sch** Woche hatte schien heute die Sonne.
Erst kam die Nachbarin mit 10kg Kartoffeln als Geschenk und danach eine Freundin. Die hat beim entrümpeln im Elternhaus " etwas" Kammzug gefunden.
900g feinste Merino und noch 250g Kardierte Baumwolle.

Ich muss morgen eine Färberorgie starten. Das Merino schreit nach dunkelblau.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Frau mit Hut
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3272
Registriert: 23. Feb 2012, 23:01

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Frau mit Hut » 27. Feb 2022, 22:29

Meine Mütze ist fertig, etwas zu weit geworden, aber ok. Leider hab ich zum einen weniger Wolle benötigt, als gedacht und zum anderen absolut keine Lust, die Naht zu schließen. Ist ja nicht so, als hätte ich nicht mittlerweile eine eigene Kiste für fertig gestrickte Teile, die nur noch zusammengenäht werden müssen. Die genauso voll ist wie die Kiste mit noch zu verarbeitender Wolle selbst. :oops:

Ich weiß aber noch nicht, was ich als nächstes anschlage. Vielleicht ein Paar Stulpen in rosa. Eigentlich hätte ich Lust auf trashige 80s Beinwärmer (passend zu Mütze und Stirnband - also wenn die zusammengenäht wären), aber ich fürchte dass die Wolle dafür nicht ausreicht. Armstulpen wären wohl das sinnvollste, aber dazu habe ich nicht so recht Lust... Mal schauen. :?
Wollstatistik 2022: -650g verstrickt

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 15. Mär 2022, 15:31

Zu hülf !
Ich habe eine Gummijacke.
Ich habe ja schon echt viele Jacken gestrickt und auch echt viele Lacemuster.
Aber noch nie zuvor eine Lace-Jacke. Aus selbstgesponnener Wolle.
Das Ding zieht sich auf 6-jähriges-Kind-Zwangsjacke zusammen und wenn ich reinschlüpfe wirds zu Erwachsenengrösse.

Jetzt soll da ein Bündchen (krausrechts) an beiden Ärmeln, sovie eine Kante an der Vorderseite und um den Halsauschnitt drum.
Wie mache ich das? Erst den ganzen Spass spannen oder dampfbügeln und dann Bündchen ran oder umgekehrt?
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4883
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Amhrán » 15. Mär 2022, 16:04

Deine Beschreibung.. :lol: sorry, ich muss grad meinen Lachflash in den Griff kriegen :lol:

Ich würds spannen und dann erst die Bündchen dranstricken. Dann siehst du vermutlich besser, was du da tust..
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2201
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon MadebyMyri » 16. Mär 2022, 13:11

So, ich habs befeuchtet und zuerst auf dem Boden auf einem Handtuch gestreckt. Als es fast trocken war habe ich es auf einen Kleiderbügel umgezogen.
Am Körper sieht es schon viel glatter aus und ist unglaubliche 20cm gewachsen. Nix mehr Beulenpest.

Heute abend schlage ich dann mal die Maschen für die Bündchen an.
Ich denke es werden am SChluss mal wieder genau 50g des gesponnenen Garns übrig bleiben.

Und hier nun der Fail des Monats:
Ich hatte gestern frischgewaschene Wolle draussen zum trocknen.
Dann kam der Sahara-Staub-Regen. Es ist alles bei uns mit einer zartrosa Staubschicht bedeckt.

Na ich wasche dann mal wieder Wolle *grmpf* und hoffe, dass das keinen Farbfehler in der Wolle hinterlässt.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4883
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Amhrán » 19. Mär 2022, 20:17

Momentan bin ich irgendwie unorganisiert. Da ein halbes Projekt, dort eines.. :roll: immerhin hab ich jetzt den Tempest für meine Mama gewaschen und gespannt. Kann also nur mehr Jaaaaahre dauern, bis die Fäden vernäht und die Knöpfe angenäht sind.. :roll: :oops:

Bild

Das ist eigentlich ein sattes dunkelblau und durchaus kräftige Pinktöne, mein Handy wollte heute nicht :roll:
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1625
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: WOLLen wir weiter 2022

Beitragvon Morathi » 20. Mär 2022, 11:20

Sieht aber schon mal sehr vielversprechend aus :yes: Ich mag die unterschiedliche Breite der Streifen.

Ich hab zwar hochmotiviert die zweite Socke vom ersten Geschenke-Paar mit in den Urlaub genommen, aber kein einziges Mal ausgepackt. Dafür gestern abend mal eben vom Bündchen bis zur Ferse gestrickt. Außerdem vor kurzem endlich mal die Jacke für den Mann angefangen. Aber der erste Teil ist im Halbpatent...gefühlt null Fortschritt :roll:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste