Zu wenig Hobbies? Einen handgesponnenen Pullover nach eigenem Muster stricken

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Dragon_Angel
***
***
Beiträge: 846
Registriert: 8. Jul 2006, 16:01

Re: Zu wenig Hobbies? Einen handgesponnenen Pullover nach eigenem Muster stricken

Beitragvon Dragon_Angel » 23. Feb 2024, 12:36

Und wenn du stattdessen schwerer färbbares Polyestergarn für die Farbtupfer nimmst?
Am Ende wird alles gut.
Und wenn es nicht gut ist,
dann ist es nicht das Ende.


Benutzeravatar
royalwyvern
*
*
Beiträge: 119
Registriert: 7. Jun 2017, 13:54

Re: Zu wenig Hobbies? Einen handgesponnenen Pullover nach eigenem Muster stricken

Beitragvon royalwyvern » 27. Feb 2024, 18:05

Hab die gute Idee gleich in die Tat umgesetzt und bin bei Glitzergarn rausgekommen xD
Die erste Probe sieht vielversprechend aus was das Farbe-nicht-annehmen angeht, von der Verarbeitung her ist es ähnlich witzig wie mit Lametta zu sticken :|

Bild

Für den Fall dass es mir zu bunt wird hab ich noch Schwarz-Glitzer mitgenommen :mrgreen:

Bild

Vielleicht mach ich aus dem fertig gestickten noch irgendwas für den Raptor... Hab noch genug Stoff für nen zweiten Ärmel.

Benutzeravatar
royalwyvern
*
*
Beiträge: 119
Registriert: 7. Jun 2017, 13:54

Re: Zu wenig Hobbies? Einen handgesponnenen Pullover nach eigenem Muster stricken

Beitragvon royalwyvern » 29. Feb 2024, 22:12

Der erste Ärmel ist fertig.
Ich hatte echt Sorge dass es zu knallig, aber es ist denke ist genug schwarz da um das auszugleichen xD

Bild


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 163 Gäste