Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Hier könnt ihr eure fertigen Bastelprojekte aus allen anderen Kategorien vorstellen.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Antworten
Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2931
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50
Land: Deutschland
Wohnort: Silent Hilscht

Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von Lyset »

Nur Sehnenscheidentzündungungen bekommt man davon :kicher:

Fangen wir vorne an:

Tante Lyset hat vor 10 Jahren mal gedacht das sie noch ein tausendstes Hobby anfangen muss, gesagt, getan und einmal quer durchs Fimo Regal eingekauft, ein paar Rollen gelegt, geschnitten, zu Schmuck verarbeitet.

Die Reste liegen seitdem rum, haben Umzug, Umbau und sonstwas überstanden...

Und dann kam auf einmal DIE Inspiration hier im Forum (wo genau würde spoilern, Boobs wird erkennen das sie Schuld ist :kicher: ): Nähgewichte

Also noch schnell in den unaufgeräumten Ecken des 120 Jahre alten Kellers (da findet man Sachen sag ich euch) nach was schwerem gesucht, komische, runde, münzgrosse Metallteile gefunden (ich will garnicht wissen was es ist, zumindest nichts was bei 110 Grad im Ofen hochgegangen ist), das Fimo unter Einsatz einer Flasche Fimo Liquid und meines Lebens weich geknetet (Muskelkater der Hölle) und Donuts mit jeweils 4 Metallteilen Innenleben und missratene Macarons mit je 2 Teilen Innenleben fabriziert.

Zum Glück hatte ich bis dato noch nie Supernatural geguckt, die erste Staffel ist dabei draufgegangen.

Jaaaa ich Glückliche, ich habe eine Serie mit 16 :gruebel: Staffeln für mich neu entdeckt :kicher:

Und nun huldigen wir den, wortwörtlich, nervenaufreibensten Nähgewichten der ganzen DiY Geschichtsschreibung:



*gut abgehangene Macarons vom französischen Bäcker nebenan reich*
Zuletzt geändert von Lyset am 15. Sep 2020, 17:57, insgesamt 8-mal geändert.
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 57,55m

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3394
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46
Postleitzahl: 22041
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von Luthya »

Ui, schick sind sie geworden, die gefallen mir gut! Danke für die Inspiration :up:
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von batgirl »

:up: coole Sache, Nähgewichte sind immer toll, aber Deine sehen glatt zum Anbeissen aus :lol:


Btw: bei mir verzerren Deine Bilder immer etwas in die Breite, was ich total schade finde :(
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4631
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von rhuna »

Eine gute Verwendung für alten Rohstoff. :mrgreen:
Hoffe, der Muskelkater hat schon wieder nachgelassen.
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2931
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50
Land: Deutschland
Wohnort: Silent Hilscht

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von Lyset »

batgirl hat geschrieben:
15. Sep 2020, 13:08
:up: coole Sache, Nähgewichte sind immer toll, aber Deine sehen glatt zum Anbeissen aus :lol:


Btw: bei mir verzerren Deine Bilder immer etwas in die Breite, was ich total schade finde :(
Jaaa bei mir auch, ich hab mal ein bischen rumgespielt mit der Verkleinerung, so ist es etwas besser glaube ich

Danke euch dreien :mrgreen:
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 57,55m

Benutzeravatar
Katha_strophe
***
***
Beiträge: 959
Registriert: 16. Sep 2012, 15:21
Land: Deutschland
Wohnort: NRW (OWL)

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von Katha_strophe »

Voll gut, die sehen echt super aus!
Ich hoffe, der Muskelkater hat sich mittlerweile schon verzogen... ;-)
Ich war Käthe*

They always say time changes things,
but actually you have to change them yourself.
-A. Warhol-

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von batgirl »

Lyset hat geschrieben:
15. Sep 2020, 08:17

Hab mich mal kurz gespielt, das wäre jetzt picture=400,400 - ist ein klein wenig besser oder? Ganz optimal auch nicht, aber da kenn ich mich auch zu wenig aus damit - war nur mal ein kurzer Versuch :up:
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2931
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50
Land: Deutschland
Wohnort: Silent Hilscht

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von Lyset »

Das sieht tatsächlich gut aus... Komisch, war nicht quadratisch das Bild :kicher:

Also meine Hände wollten heute fast nicht den Fahrradlenker halten :mrgreen:
We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 57,55m

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17168
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von batgirl »

Egal :kicher: hoffe der Muskelkater lässt schnell nach :up:
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 6701
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Webseite 1: http://www.soulfirehenna.de/
Webseite 2: http://www.instagram.com/soulfirehenna/
Webseite 4: http://www.facebook.com/soulfirehenna/
Land: Deutschland
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Kontaktdaten:

Re: Gut abgelagertes Fimo schmeckt doch am Besten

Beitrag von Zetesa »

Herrliche Idee.

Bei den macarons hätte ich Angst, dass ich in meiner verpeiltheit versuche reinzubeißen. :kicher:
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Antworten