Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Hier könnt ihr eure fertigen Bastelprojekte aus allen anderen Kategorien vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
BeRúThiel
****
****
Beiträge: 1619
Registriert: 20. Aug 2009, 17:58

Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon BeRúThiel » 24. Nov 2022, 12:35

Mittelgroß aber sicher nicht mittelmäßig!

Die ersten Adventskalender für dieses Jahr trudeln schon ein, deswegen eröffne ich den Zeigethread. Und ich mache auch selbst gleich den Anfang, denn hier ist der Kalender von Moonelf gelandet. Ich glaube, DHL hat ihn gebeamt.

Bild

Wie gewünscht in Zeitung verpackt, eigentlich hätte ich auch gleich meinen eigenen ins Regal stellen können, ist nur anderes schwäbisches Käsblatt, aber sogar das Layout ist gleich :wink:

Ich freue mich schon sehr auf Auspacken - eigentlich blöd, dass der Kalender so schnell war, jetzt muss ich länger warten. Und ich bin gespannt, was sonst noch so gezeigt wird. Immer her damit!

Edit: jetzt auch mit einigermaßen scharfem Bild, das vorher war doch zu katastrophal.

wuselwesen
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr/they
Beiträge: 5285
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon wuselwesen » 24. Nov 2022, 16:47

Dann mache ich mal direkt weiter :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hier ist mein persönlicher wuselventskalender ( :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ) von knaxgurke 💗💜💖
Er wohnt jetzt auf dem Sofa im Krea-Frupz-Raum, neugierig beäugt von meinen Knuffzefröschen 🐸🐸🐸

statt nummern gibt es Harry-Potter-Rätsel, die ich lösen muss 💗💜💖 und ich glaube, ich habe zumindest die 1 schon ausfindig gemacht :kicher:
wusi wuselt weiter als wuselwesen :mrgreen:

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3735
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon Thalliana » 28. Nov 2022, 14:32

Und hier ist mein wuseliger Adventskalender:
Bild
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Mein Jahres-WIP 2022

Benutzeravatar
knaxgurke
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Jan 2008, 22:09

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon knaxgurke » 30. Nov 2022, 21:10

Meinen Kalender mit den wunderhübschen Rätsel-Zeichnungen von BeRúThiel findet ihr auch auf Instagram. :mrgreen: Ich werde vermutlich versuchen, jeden Tag das aktuelle Türchen und Rätsel in den Stories zu posten und dann alle paar Tage gesammelt im Feed.
So sieht er jedenfalls aus:
knaxgurke und die ratternde Ruby - mein Nähblog (inkl. cat-content und fruktosearmen Rezepte)

Benutzeravatar
BeRúThiel
****
****
Beiträge: 1619
Registriert: 20. Aug 2009, 17:58

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon BeRúThiel » 1. Dez 2022, 09:28

Ich hab natürlich schon ausgepackt ... Das heutige Türchen war gleich für die Katz :wink:

Die Beschenkte fährt total auf die Leckerlis ab. Sie bekommt jetzt auch jeden Tag was, wenn ich den Adventskalender aufmache, also habe ich die Tüte zurück ins Regal gestellt, wo sie versucht hat, sie zu hypnotisieren, damit noch was rauskommt. Macht sie ja sonst eher nicht. Das normale Futter war heute dann natürlich auch uninteressant.
Volltreffer.

Benutzeravatar
Moon-Elf
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 7757
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon Moon-Elf » 1. Dez 2022, 10:02

Ja, Odin und Luna waren der Meinung, die felligen Mitbewohner müssen auch bedacht werden. :D
Freut mich, wenn es ihr schmeckt. Habe extra weiche Leckerlis für die ältere Dame genommen.

Bei mir war auch was Katziges drin, ein Spitzer in Form einer Katze.
(BIlder gibts dann gesammelt von mehreren Tagen)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Mod Spruch

wuselwesen
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr/they
Beiträge: 5285
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon wuselwesen » 1. Dez 2022, 10:15

Wie viele Personen haben bisher den Todesfluch überlebt?
Nur Harry Potter, also: 1 :mrgreen:

Die 1 war Krea-Frupz-Material (hübsches Geschenkband mit Schneekristallen ❄❄❄) :mrgreen:

Bilder werde ich auch alle paar Tage zeigen, um meinen Instagram-Feed nicht so vollzupacken :wink:
wusi wuselt weiter als wuselwesen :mrgreen:

Benutzeravatar
knaxgurke
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Jan 2008, 22:09

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon knaxgurke » 1. Dez 2022, 19:05

Wir starten mit Hinweis Nr. 1: "Küsschen!"
Als erstes musste ich ja ehrlicherweise an Ferrero denken, aber als ich den Mistelzweig entdeckt habe war es dann doch klar. :lol:
Versteckt hat sich dahinter eine Kerze in Wollknäulform - und die Info, dass heute auch Tag der Weihnachtsbeleuchtung ist. :kicher: Die Rätsel haben nämlich alle mit kuriosen Feiertagen zu tun und heute ist auch Mistelzweig Tag. :mrgreen:
knaxgurke und die ratternde Ruby - mein Nähblog (inkl. cat-content und fruktosearmen Rezepte)

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3735
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon Thalliana » 2. Dez 2022, 07:42

Ich hatte gestern zwei Haarstäbe mit Steinen vom Rheinufer:
Bild
Die Länge passt super (ich hab versucht ein Tragefoto zu machen, aber das ist alleine gar nicht so leicht^^).

Und heute gab es einen total gemein verpackten Plätzchenausstecher. Das konnte man gar nicht erfühlen :lol: .
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Mein Jahres-WIP 2022

Benutzeravatar
BeRúThiel
****
****
Beiträge: 1619
Registriert: 20. Aug 2009, 17:58

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon BeRúThiel » 2. Dez 2022, 08:56

Guten morgen! Ich hatte heute Kaffeepeeling (ich wünsche mir eigentlich jedes Jahr selbst gemachtes Peeling) das in die Dusche zieht, sobald das aktuelle - lustigerweise in ziemlich dem gleichen Glas - aufgebraucht ist. Kann nicht mehr lange dauern.
Und eine sehr anhängliche Katze hatte ich auch :lol:
knaxgurke hat geschrieben:
1. Dez 2022, 19:05
Wir starten mit Hinweis Nr. 1: "Küsschen!"
Als erstes musste ich ja ehrlicherweise an Ferrero denken, aber als ich den Mistelzweig entdeckt habe war es dann doch klar. :lol:
Versteckt hat sich dahinter eine Kerze in Wollknäulform - und die Info, dass heute auch Tag der Weihnachtsbeleuchtung ist. :kicher: Die Rätsel haben nämlich alle mit kuriosen Feiertagen zu tun und heute ist auch Mistelzweig Tag. :mrgreen:
Ja, ich hoffe, die Rätsel sind nicht zu banal, ich fand es schwierig, den Kalender zu verrätseln, wollte aber unbedingt irgendwas machen. Am Tag der Qualle (1. November, falls es wen interessiert) kam ein Radiobericht und da dachte ich "eigentlich ist doch jeden Tag so ein komischer Gedenktag" und schon war die Idee geboren. Die meisten Tage im Dezember sind tatsächlich Weihnachtstauglich, einige machen den Eindruck, als wären sie extra für den Kalender erfunden, zugegebenermaßen.


@Thalliana: wow, Neid! Der eine Rheinkiesel sieht auf dem Bild aus wie eine Perle!

wuselwesen
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr/they
Beiträge: 5285
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon wuselwesen » 2. Dez 2022, 09:10

Wie viele wahre Prophezeiungen hat Sybil Trelawney ausgesprochen?
2 :mrgreen:

Heute gab es Keeeeeksö zum Frühstück (Zimt-Knusperchen, Yummyooptz 😋) :mrgreen:

Thalliana hat geschrieben:
2. Dez 2022, 07:42
Ich hatte gestern zwei Haarstäbe mit Steinen vom Rheinufer:
Bild
Die Länge passt super (ich hab versucht ein Tragefoto zu machen, aber das ist alleine gar nicht so leicht^^).

Und heute gab es einen total gemein verpackten Plätzchenausstecher. Das konnte man gar nicht erfühlen :lol: .
*uffza*, gut, dass die Länge passt :D
Ich dachte die Steine vom Rhrin wären eine gute glitzerfreie Alternative :wink:
Und wie gesagt, ich habe zumindest versucht, einiges möglichst frupzelsicher zu verpacken :lol: :wink:
wusi wuselt weiter als wuselwesen :mrgreen:

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3735
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon Thalliana » 2. Dez 2022, 13:12

Die sind eine prima Alternative, vor allem, weil ich jetzt auch echten Rheinkies vom Rhein habe :mrgreen: . Wir haben nämlich letztes Jahr für unseren Spritzschutz am Haus auch Rheinkies bestellt (laut Bezeichnung), der wurde uns auch direkt aus Italien geliefert :lol: . Wer kennt sie nicht, die schönen Weingebiete am italienischen Rhein? :mrgreen:
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Mein Jahres-WIP 2022

wuselwesen
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr/they
Beiträge: 5285
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon wuselwesen » 2. Dez 2022, 13:21

Thalliana hat geschrieben:
2. Dez 2022, 13:12
Die sind eine prima Alternative, vor allem, weil ich jetzt auch echten Rheinkies vom Rhein habe :mrgreen: . Wir haben nämlich letztes Jahr für unseren Spritzschutz am Haus auch Rheinkies bestellt (laut Bezeichnung), der wurde uns auch direkt aus Italien geliefert :lol: . Wer kennt sie nicht, die schönen Weingebiete am italienischen Rhein? :mrgreen:
:lol: :mrgreen:
Die hier sind definitiv echt aus Düsseldorf-Niederkassel :mrgreen:
wusi wuselt weiter als wuselwesen :mrgreen:

Benutzeravatar
knaxgurke
****
****
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Jan 2008, 22:09

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon knaxgurke » 2. Dez 2022, 16:52

BeRúThiel hat geschrieben:
2. Dez 2022, 08:56
Ja, ich hoffe, die Rätsel sind nicht zu banal, ich fand es schwierig, den Kalender zu verrätseln, wollte aber unbedingt irgendwas machen. Am Tag der Qualle (1. November, falls es wen interessiert) kam ein Radiobericht und da dachte ich "eigentlich ist doch jeden Tag so ein komischer Gedenktag" und schon war die Idee geboren. Die meisten Tage im Dezember sind tatsächlich Weihnachtstauglich, einige machen den Eindruck, als wären sie extra für den Kalender erfunden, zugegebenermaßen.
Ganz und gar nicht, die sind total cool und die Idee ist super! Ich finde sowas auch super schwer auszudenken, um so beeindruckter bin ich.
Überhaupt: Nachdem ich als Gegencheck, dass ich es nicht irgendwo versemmelt habe :lol:, noch auf die genannte Seite gegangen bin habe ich auch erst gecheckt, dass du dir das ja alles passend zu den jeweiligen Tagen selbst ausgedacht hat. :äh: :blush: Ich hatte mich schon gefragt, wie das Bilderrätsel auf der Seite wohl gestaltet war und wie man auf manche Türchen oder die zugehörigen Zeichnungen kommt, oder was Leute machen, die keine Tardis zeichnen können oder kennen. :lol: Aber dann, als ich geschnallt habe, dass du dir auch noch das Rätsel komplett selbst ausgedacht hast, war ich noch beeindruckter als ohnehin schon. :shock:

Das 2. Türchen hat mir ehrlicherweise auch gleich etwas Kopfzerbrechen bereitet. Womöglich ist es die Forensikerin in mir, aber bei "HO oder Spur N?" hab ich erstmal an forensische Spuren gedacht, aber was soll Spur N sein, und HO? :gruebel: Home Office oder Spur N? Nee... Hydroxid oder Spur Stickstoff? Ich denke nicht. Hm... Ne Lupe für die Spuren gibt's auch nicht und die Taschenlampe macht wenig Sinn und ist außerdem schon vergeben. :shrug:
Also wollte ich das Ausschlussprinzip bemühen, und selbst da hatte ich am Ende noch 2 Türchen übrig weil ich irgendwie völlig auf dem Schlauch stand. :lol: Dann dachte ich an die Honigwabe/-biene wegen HO und N von HONig, aber Spur? :irr: Irgendwie machte das auch keinen rechten Sinn... 🤔 Und was soll "Wie du mir, so ich dir" sein oder mit einem Zug zu tun haben? Bis mir dann der Geistesblitz kam, dass "Süß!" nicht der Kekszirkel, sondern der Honig ist, die Kekse "wie du mir, so ich dir" (damit ergeben auch die Doppelpfeile zwischen den Keksen Sinn :P) und die Lok auf der ominösen Spur fährt. :lol: :angel: Eine fixe Netzrecherche hat mich dann auch erleuchtet, dass H0 (was man natürlich statt O auch hätte lesen können, mich aber eh auch nicht weiter gebracht hätte :P) und N Spurweiten bei Modellbahnen sind. :lol: Hätte man drauf kommen können... wenn man nicht immer an Bahngleise denkt. :P

Und lustigerweise war dann passend zu meinem ersten "Spur"-Gedanken auch noch ein tolles gebrandmaltes Brettchen mit Teilfingerabdruck in dem Türchen. Total super! Dass es Brettchen sein werden hab ich mir natürlich schon beim Kalender auspacken gedacht, aber auf die Ausgestaltung war/bin ich total gespannt und hab jetzt direkt überlegt, ob wohl mit den übrigen Brettchen ein Abdruckpuzzle draus wird? :angel: (Ich glaube, ich muss dann demnächst mal Platz im Küchenschrank schaffen... :roar: )

Edit: @wuselwesen: Ich hoffe, die Kekse schmecken noch! Irgendwie habe ich festgestellt, dass meine Restbestände nicht so richtig frisch geblieben sind. :oops: :?
knaxgurke und die ratternde Ruby - mein Nähblog (inkl. cat-content und fruktosearmen Rezepte)

wuselwesen
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr/they
Beiträge: 5285
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Zeigt her eure "mittleren" Adventskalender 2022

Beitragvon wuselwesen » 2. Dez 2022, 16:59

@knaxgurke: doch :D sie sind ein bisschen weich (eher Knuffzerchen als Knusperchen :wink: ) aber trotzdem lecker (und ich liebe Zimt :sabber:) :knuddel:
wusi wuselt weiter als wuselwesen :mrgreen:


Zurück zu „Projekte - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste