Wolle - Kurze Fragen und Antworten IV

Für alle Handarbeiten mit Wolle, zB Stricken, Häkeln, Filzen, Sticken, Weben, usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 8689
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon chastity » 26. Nov 2014, 07:29

Magic Loop finde ich auch irgendwie nervig. Mützen habe ich bisher immer auf einem Nadelspiel gestrickt und ggf. wie Mondmotte vorgeschlagen hat, mehr Nadeln genommen. :wink:

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4609
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon AgnesBarton » 26. Nov 2014, 08:02

Lustig, ich finde gerade Nadelspiel bei wenigen Maschen super nervig, weil mir dann dauernd die Nadeln aus den Maschen rutschen. :D Ich stricke so gut wie alles, was rund gestrickt wird, mit dem Magic Loop.
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

Benutzeravatar
chastity
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 8689
Registriert: 29. Okt 2002, 20:35
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon chastity » 26. Nov 2014, 08:05

@ AgnesBarton:
Hmpf, vielleicht mache ich ja etwas falsch? :shrug:
Mich nervt, mindestens zweimal pro Runde an einer Stelle das Seil der Stricknadel rausfummeln zu müssen. Vielleicht muss ich mir mal ein Video dazu angucken...

chastity
du liest was du bist...

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4609
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon AgnesBarton » 26. Nov 2014, 08:08

Ach, ich denke, das ist einfach Geschmackssache. Man muss zweimal das Seil rausziehen, das stimmt, aber mit Nadelspiel muss ich vier Mal pro Runde umgreifen und immer aufpassen, dass keine Nadel im Weg ist und ich mich nicht steche und so, das ist mir dann wieder zu krampfig, so dass mit zweimal Seil rausziehen halt dann doch schneller bin.
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

Benutzeravatar
Sue
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 8909
Registriert: 4. Jan 2010, 16:32

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Sue » 26. Nov 2014, 10:22

Mondmotte hat geschrieben:[quote="Sue"Wenn Dir die Maschen von den Nadelspielnadeln fallen, nimm doch einfach mehr Nadeln und verteile die Maschen besser? Ich habe auch schon eine Mütze auf 8+1 Nadeln gestrickt statt nur auf 4+1, wo ich es eben auch mit sehr vielen Maschen zu tun hatte. Das geht, schaut nur komisch aus und ist nicht gerade was für die U-Bahn, weil etwas instabiler. ;)
So viele Nadeln hab ich nicht, ich bin schon froh, wenn ich überhaupt immer 5 zusammensuchen kann.

Aber ich hab gestern zum Glück noch eine extrem kurze Rundnadel gefunden. Das war die erste Nadel, die ich mir damals gekauft hatte und ich fand sie später total unnütz, weil ich sie nie benutzt habe, sondern immer nur das Nadelspiel ;)

Magic Loop mag ich nicht, ich bevorzuge echt das Nadelspiel.
W.W.F.D.?

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4848
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Violana » 6. Dez 2014, 09:46

*sfz*

Wenn ich beim Stricken eine Masche verliere und diese nicht, vielleicht 1 oder 2 Reihen tiefer, wieder finde und mit einer Häkelnadel retten kann... wie genau ist dann die Technik, um möglichst viel von seiner Arbeit noch zu retten? :gruebel:

Ich hätte jetzt eine Reihe geribbelt und versucht, alle Maschen (zuerst von dem komplizierten Teil und dann von der einfacheren Rückseite) einzufangen, zu gucken ob komplett vorhanden, wenn nein, weitere Reihe ribbeln. Und so weiter, bis ich hoffentlich vor der Anschlag-Reihe Erfolg habe. Nein, Lifeline hatte ich keine. Ja, es ist schwarzes Gestrick und ich habe in der Wohnung tolles Wohlfühllicht.

Oh, diese Hybris nachts um eins in dem Satz "Ich hab an der Verzopfung einen Fehler gemacht. Kein Problem, ich lass die Maschen einfach kurz fallen und korrigier das kurz." :irr:
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

lady_spatz
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they/es
Beiträge: 6276
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon lady_spatz » 6. Dez 2014, 10:33

ich würd nochmal mit dem allerbesten licht, das ich hab, auf die suche gehen, bevor ich zu ribbeln anfange- ich find zopfmuster ribbeln und dann wieder auf die nadel bekommen unglaublich mühsam. und wenn ich dann die masche nicht finde... ich würd einfach dort, wo sie fehlt, eine neue masche aufnehmen, bevor ich mein mühsam erstricktes wieder aufmach :wink:
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4848
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Violana » 6. Dez 2014, 11:24

Mit dem besten Licht, das ich zur Verfügung habe, habe ich schon gesucht. Ich such auch gleich nochmal mit dem besten Licht und (trübem) Tageslicht zusammen, aber die Chancen stehen schlecht.

:roll:
Oh man, warum war ich nochmal so blöd und hab schwarze Wolle gekauft? Das ist ja schlimmer als Autofahren mit verbundenen Augen...
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

lady_spatz
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they/es
Beiträge: 6276
Registriert: 3. Aug 2012, 13:39

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon lady_spatz » 6. Dez 2014, 11:59

weil schwarze wolle schick is? :wink:
das wird schon wieder! viel glück beim masche suchen!
........................spin the wheel of fortune...............................
............................................or...................................................
...............................learn to navigate.......................................
............................................Bild...................................................

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4433
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Amhrán » 6. Dez 2014, 12:36

Violana, schau mal von der Rückseite! Wenn sich am Rand vom Zopfmuster eine Masche selbständig gemacht hat, sieht mans von vorne oft nicht. :knuddel:
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4848
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Violana » 6. Dez 2014, 13:14

lady_spatz hat geschrieben:weil schwarze wolle schick is? :wink:
Oh, warum bin ich denn Gothic statt Hipster geworden? :lol:

Danke für den Tipp Amhrán, aber innen hat sie sich auch nicht versteckt. Schlaftrunken wie ich war, musste ich auch gestern Nacht um halb zwei noch an dem Teil rumzuppeln, das hat es echt nicht besser gemacht. :roll:
Ach fvck the system!
Ich habe jetzt einfach wagemutig aufgeribbelt, hab die Masche 4 Reihen weiter unten gefunden als angenommen, alles wieder auf Nadeln verfrachtet und habe jetzt wieder meine ursprünglichen 60M auf den Nadeln, wenn auch schief und verdreht. Ich setz mich jetzt gleich ans Fenster (bevors in ner Stunde wieder dunkel wird 8-) ), orientier mich erstmal, wo ich eigentlich gelandet bin, sortier den doofen Scherbenhaufen bei viel Weihnachtsschokolade aus dem Carepaket von Schwiegermuttern und spüle dann den Frust mit Tee runter.

Und da sagt noch einer, Stricken wäre so eine entspannende Tätigkeit. :arg:
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
Sue
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 8909
Registriert: 4. Jan 2010, 16:32

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon Sue » 6. Dez 2014, 13:41

I feel you!


Ich habe auch einen Zopfmusterpulli in der Ecke. Mal einen Fehler in der Verzopfung gehabt "Kein Problem, man lässt einfach ein paar Maschen fallen, verzopft die nochmal richtig und strickt sie hoch". Sah in der Anleitung so einfach aus, in echt musste ich dann einen ganzen Rapport ribbeln und hatte keine Ahnung, wo ich war. Das zweite Mal hat es besser funktioniert, aber... es hat seinen Grund, warum der Pulli in der Ecke liegt ;)
W.W.F.D.?

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4609
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05

Re: AW: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon AgnesBarton » 6. Dez 2014, 21:54

Kurze Frage zu diesem Tuch, kette ich das wohl am besten nach einer Hinreihe dann mit der dicken Nadel ab oder nach einer Rückreihe mit der dünnen? In der Anleitung steht nix und ich will weder, dass der Rand zu fest noch dass er zu locker wird.
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

kalala
***
***
Beiträge: 1178
Registriert: 31. Mai 2010, 08:31

Re: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon kalala » 6. Dez 2014, 21:56

ich habe mit der dicken Nadel abgekettet.

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4609
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05

Re: AW: Kurze Fragen und Antworten IV

Beitragvon AgnesBarton » 6. Dez 2014, 22:12

Nachdem du die Reihe davor ganz normal mit der dünnen Nadel gestrickt hattest?
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.


Zurück zu „Fragen und Antworten - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste