Filz retten?

Für alle Handarbeiten mit Wolle, zB Stricken, Häkeln, Filzen, Sticken, Weben, usw.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Antworten
Benutzeravatar
pyromaniac
****
****
Beiträge: 1240
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Filz retten?

Beitrag von pyromaniac »

Hallo liebes Forum,
Wir haben ein paar hübsche tischsets aus Filz, die leider den letzten waschgang in der Waschmaschine nicht so wirklich gut überlebt haben.
Bild
Gibt es eine geschickte Möglichkeit, diese zu retten und das irgendwie wieder neu zu verfilzen? Ich kenne mich damit leider gar nicht aus.

Danke, pyro
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden Taten.

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3821
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45
Webseite 1: https://www.ravelry.com/projects/Amhran
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Wohnort: mal hier, mal dort

Re: Filz retten?

Beitrag von Amhrán »

Ist das Filz aus Wolle oder "technischer Filz" aus Kunstfaser?

Ich vermute eher zweiteres, weil ersteres hätte sich in der Waschmaschine eher noch mehr verfilzt, als dass es sich auflösen würde. Leider kann ich dir da nicht weiterhelfen. Wenns nur die Kanten sind, die dich stören: einfassen mit Schrägband/Borte?
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
T. T. Kreischwurst
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 9036
Registriert: 27. Jan 2006, 17:03
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wurstabelle/
Postleitzahl: 97
Land: Deutschland
Wohnort: unter Buchhaim

Re: Filz retten?

Beitrag von T. T. Kreischwurst »

Du könntest versuchen rundherum mit der Filznadel einzustechen und wieder festzufilzen. Wenn das nicht klappt, würde ich auch Schrägband nehmen.
Spirit of Argh

"Ein Fischge, Fisch, ein Fefefefefischgerippe
Lag auf der auf, lag auf der Klippe
Wie kam es, kam, wie kam, wie kam es
Dahin, dahin, dahin?!

Bild Bild

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9870
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: Filz retten?

Beitrag von Boobs&Braces »

Oder wenigstens mal drum herum steppen...
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3934
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: Filz retten?

Beitrag von Ginger »

Wenn es nur um die Kanten geht. Versuch es mal mit dem Lötkolben. Die Kanten bei diesen Polyfilz Sachen sehen meinst mehr geschmolzen als geschnitten aus. Vielleicht bringt auch unter Backpapier heiß bügeln was. Ansonsten eben mit nem Band einfassen.
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
pyromaniac
****
****
Beiträge: 1240
Registriert: 19. Mär 2007, 19:06
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Filz retten?

Beitrag von pyromaniac »

Vielen Dank für eure Antworten.
Laut Amazon Artikelbeschreibung handelt es sich um polyester. Geschnitten, nicht geschmolzen. Dementsprechend werde ich es mal mit Bügeleisen und backpapier ausprobieren. Schrägband so rund vernähen, dass es an 4 Platzsets gut aussieht und auch noch den passenden Glasuntersetzern traue ich mir eher nicht zu.
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu Worten. Achte auf deine Worte, denn sie werden Taten.

Antworten