Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Für eure fertigen Projekte aus den Bereichen Stricken, Häkeln, Sticken, Filzen usw.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
kewa
Beiträge: 34
Registriert: 15. Sep 2022, 18:15

Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon kewa » 16. Sep 2022, 14:27

..... Unsinn macht ^^

Habe 2019 begonnen mit dem Trockenfilzen, oder Nadelfilzen, beides das gleiche, und mir Latte ^^
Da sind nur ein ganz paar Tierchen entstanden, alles irgendwie Karikatur-mäßig, oder niedlich.
Realismus lag mir da irgendwie nicht wirklich.
Muss dann leider die Nadeln weg räumen, da mir beim stechen immer die Hände eingeschlafen sind.
Habe mich wirklich lange herum-geärgert damit, bis ich aufgegeben habe.

Entstanden sind damals:

Mr. Snuggles
Bild

Der kleine Billy
Bild

Der kleine Hopps
Bild

und der etwas grimmige Watson
Bild
Insta .........Blog ........FB

Benutzeravatar
kewa
Beiträge: 34
Registriert: 15. Sep 2022, 18:15

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon kewa » 16. Sep 2022, 15:47

Dieses Jahr kamen bis dato noch hinzu:

Fantasy-Maus "Maja"
Bild

und der kleine "Arthie", der so grummelig guckt ^^
Bild

und nun sitze ich am Bulli ^^
Aber der wird auch der vorerst letzte Filzie dieses Jahr.
Ich muss noch etwas Steampunkiges machen für Weihnachten, und dann habe ich frei bis zu den Feiertagen ^^
Insta .........Blog ........FB

Benutzeravatar
Bluemoon
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: von der Seifenblase
Beiträge: 2142
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon Bluemoon » 16. Sep 2022, 17:01

Die sind alle knuffig, als Kaninchen-uschi lacht mich aber vor allem Hopps ganz enorm an. So ein Süsser! ^_^
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Wenn man könnte, wie man wöllte,
müsste man nicht wollen, was man kann.

wuselwesen
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr/they
Beiträge: 5293
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon wuselwesen » 16. Sep 2022, 17:30

Hammerwuffzencool :mrgreen:
V.a. die Fantasy-Maus Maja und der ultra-fluffzige Mr. Snuggles 💖💜💗
wusi wuselt weiter als wuselwesen :mrgreen:

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1714
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon Morathi » 17. Sep 2022, 12:10

Wow echt beeindruckend! Die Maus Maja ist mein Favorit :mrgreen:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 8621
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon Zetesa » 17. Sep 2022, 12:21

Oh, sind die niedlich. Und ziemlich groß für nadelgefilzt, oder?
Maja ist mein Favorit umd Mr Snuggles finde ich auch sehr toll.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
kewa
Beiträge: 34
Registriert: 15. Sep 2022, 18:15

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon kewa » 17. Sep 2022, 16:07

Huhu ihr Lieben,
toll, das meine Zwerglinge euch so gut gefallen :mrgreen: :mrgreen:

Die Größe ist unterschiedlich, Mr. Snuggles ist der Größte der Runde. Glaube der kratzte damals bald 30cm an,
der kleine Siam ist nur 15cm, der Rest irgendwie dazwischen ^^

Der Bulli, an dem ich grade sitze, wird mit ü30cm mein Größter bis dato.

Mein Traum wäre ja nochmal eine lebensgroße Tiger-Katze mit weißem Latz.
Mal gucken, ob ich das dieses Jahr noch schaffe ;)
Insta .........Blog ........FB

Benutzeravatar
KimKong
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3186
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon KimKong » 18. Sep 2022, 09:09

Oh, wie toll! Mr. Snuggles und Maja sind meine Favoriten :)

Und alle so schön und liebevoll präsentiert<3

Zum Hände einschlafen: kannst du fest machen, woran es liegt?
(Evtl könnte helfen, die Griffe dick zu umwickeln oder so, damit du einen besseren Grip hast/ bessere Ergonomie)
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/they
Beiträge: 5646
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon rhuna » 18. Sep 2022, 21:14

Der Wahnsinn! Ich bin immer wieder fasziniert, wenn Menschen so tolle Sachen filzen können. Allesamt herrliche Tiere mit Persönlichkeit.
Nur Mut!

Benutzeravatar
Waldfuchs
**
**
Pronomen: she/her
Beiträge: 555
Registriert: 18. Mär 2014, 18:09

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon Waldfuchs » 27. Sep 2022, 11:22

Die sind alle ganz toll geworden, Kewa!
Meine Favoriten sind Mr. Snuggles und Hopps (wie süß der sitzt und diese niedlichen kleinen rosa Tatzen auf den HInterläufen <3 )
Hast du dir das Filzen selber beigebracht?
Mein Instagram Profil

🦊

Ich war mal no love lost.

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9304
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon Dark Thoughts » 3. Okt 2022, 21:48

Wow, mir war nicht klar, dass sowas mit Filzen möglich ist. Echt grandios! :äh: :kicher:
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2022
+ 1500 / -5.137 (g Wolle)
+ nicht bezifferbar / ca 19 (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Die Rote IRis
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4826
Registriert: 27. Mai 2008, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon Die Rote IRis » 6. Okt 2022, 19:51

Sehr beeindruckend! Nicht mein Geschmack, aber sehr beeindruckend!
Ich filze auch und bin sehr beeindruckt von der Qualität und Genauigkeit deiner Arbeiten.

Hast du nen Kurs besucht oder hast du dir das alles selber beigebracht?
Wo besorgst du deine Nadeln und die Wolle?
Even if the whole world is nothing but a bunch of jerks doning jerk-type things, there is still liberation in simply not being a jerk - Eihei Dogen

Im Übrigen bin ich der Meinung dass wir in Zukunft statt von 'Klimawandel' von 'Klimakrise' sprechen müssen.

.:. Blog .:. Pinterest .:. Artflakes .:. DeviantArt .:.

Benutzeravatar
kewa
Beiträge: 34
Registriert: 15. Sep 2022, 18:15

Re: Wenn die Kewa mit der Nadel ........

Beitragvon kewa » 7. Okt 2022, 10:53

Huhu ihr Lieben,
jupps, ich bin die reine und totale Autodidaktin.
Keine Kurse, keine Schulen oder Uni, nur mein schräges Hirn, das mit vier Jahren begonnen, niemals aufgehört hat, zu rätseln, zu erfinden, zu erforschen, und zu tüfteln ^^
Mir reicht eine Idee, ein Foto, oder ein Uhu-Video, und wenns mich packt, muss es erstmal Tage bis Wochen (manchmal Jahre) reifen,
wo ich mir überlege, was und wie es wird, Umsetzung, Material, Kosten, etc.
Doch irgendwann lege ich dann los, ein/zwei Übungsteile und danach steppt der Bär.

Mein Material besorge ich mir überall, von Ebay über Etsy, Baumarkt bis Groschenläden (Phillips, Aktion etc.).
Ich sehe etwas interessantes und schon rotiert mein Hirn, was ich damit anstellen könnte, ......... darum ist mein Atelier auch ein halbes Geschäft: Ich habe einfach alles da ;)
Dabei muss ich dennoch immer ganz arg auf die Preise achten, da ich über Ebay vermarkte und darum meine Preise nicht so astronomisch
hoch ansetzen kann wie z.B. einige auf Etsy. Ich möchte auch gerne in der Kriese verkaufen und Leute happy machen, darum
spare ich halt, wo ich kann und dreh die Sachen lieber fünfmal um, bevor ich ans "große" Geldverdienen denke.

Und wie sagte mir mal ein alter Maler und sehr guter und lieber Freund (leider schon lange verstorben):

Nicht das Material macht ein gutes Bild, sondern die ausführende Hand!!

Daran halte ich mich heute noch ^^
Und ich habe hier Öl- und Acryl-Bilder, die ich mit den billigsten Farben gemalt habe,
und selbst nach Jahren sieht man es ihnen nicht an!

Ich bin halt ein Sparfuchs mit Talent ^^
Insta .........Blog ........FB


Zurück zu „Projekte - Wolle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste