Seite 2 von 2

Re: Il Monstro Cacatua

Verfasst: 20. Mai 2022, 21:17
von Mpan
rhuna hat geschrieben:
16. Mai 2022, 20:59
Der ist einfach absolut großartig! :kicher:
Wie hast du bei dem die Augen gemacht?
Ich habe für die Augen wie bereits bei der kleineren Version DIY Christbaumkugelhälften benutzt. Das sind diese Kunststoffhalbkugeln, die man selbst füllen und zusammensetzen kann. Davon hab ich zwei Hälften genommen und mit schwarzer Acrylfarbe ausgemalt von innen. Dadurch sehen sie von außen schwarz und glänzend aus. Dann habe ich ein Stück Stoff an den Rand der Innenseite geklebt und dieses Stück Stoff mit der Halbkugel an den Kakadukörper genäht :up:

@all: Vielen lieben Dank für all eure netten Kommentare, das freut mich sehr, dass das Projekt euch gefällt. Wäre nur das Stoffschlauch nähen nicht so viel Arbeit, dann würde ich mehr von dieser Sorte machen...

Re: Il Monstro Cacatua

Verfasst: 24. Mai 2022, 19:30
von Amhrán
Ich hab doch beim letzten Thread schon gemeint, dass du einen Vogel hast :gruebel: :klatsch: :klatsch: :klatsch: großartig!

Re: Il Monstro Cacatua

Verfasst: 29. Mai 2022, 10:02
von deepdarksin
Super gut!

Hier übrigens mein Kopfkino: Ich habe erst nur deine Beschreibung gelesen und dachte, das ist ja Wahnsinn! Einen 1 m großen Vogel, wie lange häkelt man da bitte dran? (Vor meinem geistigen Auge war es so eine normale Häkelnadel :kicher: ).
Dann habe ich das Foto gesehen und war beruhigt, dass es so armdicke Wolle ist. Sah dich dann allerdings mit so einer überdimensionierten Häkelnadel hantieren :lol:

Re: Il Monstro Cacatua

Verfasst: 29. Mai 2022, 15:53
von Ravna
Großartig und die bist wirklich im positiven Sinne verückt. Dass der ganze Kakadu 15 kg wiegt, hätte ich allerdinsg auch nicht gedacht. Aber immerhin wurde er scheinbar von deiner Federfamilie direkt adoptiert, trotz der riesigen Größe, sehr niedlich wie sie da drauf sitzen. :kicher: