Eine neue dünne Decke

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
ikaya
*
*
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 203
Registriert: 3. Mai 2015, 22:16

Re: Eine neue dünne Decke

Beitragvon ikaya » 7. Mär 2021, 19:52

Bereits still bei Instagram bewundert, aber auch hier nochmal: Eine wirklich schöne neue dünne Decke! Die 2x2-Quadrate ganz außen gefallen mir besonders gut. Und der Rückseitenstoff ist auch toll!

Benutzeravatar
Nachtdrossel
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3630
Registriert: 27. Mär 2006, 22:26

Re: Eine neue dünne Decke

Beitragvon Nachtdrossel » 7. Mär 2021, 22:14

Oh wow, die sind beide wirklich toll. Wobei mir die neue dünne Decke noch besser gefällt. Auch der Rückseitenstoff ist wunderbar.

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3306
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Eine neue dünne Decke

Beitragvon Thalliana » 8. Mär 2021, 08:35

Oh, das ist eine tolle neue dünne Decke, da war die Freude bestimmt groß :).
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Coke
***
***
Beiträge: 980
Registriert: 7. Apr 2008, 17:34

Re: Eine neue dünne Decke

Beitragvon Coke » 8. Mär 2021, 08:38

Danke für eure lieben Kommentare.

Nein, ich habe nur die neue Decke gequiltet. Die alte kleine hab ich mit der Maschine gemacht.

Bei der Farbwahl bzw Gestaltung war meine Idee, dass auch ein Teenager, der alles was nur ansatzweise mit (Klein)Kind in Verbindung steht peinlich findet, die Decke guten Gewissens benutzen kann, weil sie eben bunt, aber weder kindlich noch schrill ist.

Der Rückseitenstoff ist eigentlich Weihnachtssaisonware. Ich find aber die Vorstellung unter Sternschnuppen zu schlafen so süß :kicher:
Ü ist ein unfreundlicher Buchstabe

Benutzeravatar
KimKong
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2644
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41

Re: Eine neue dünne Decke

Beitragvon KimKong » 21. Mär 2021, 13:22

Wow, was für eine tolle Decke! :grapsch:
Der Rückseitenstoff ist auch echt :sabber:
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Fräulein Rapunzel
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3308
Registriert: 1. Feb 2009, 21:34

Re: Eine neue dünne Decke

Beitragvon Fräulein Rapunzel » 5. Apr 2021, 11:25

In der Decke steckt so viel liebevolle Arbeit und daher finde ich es besonders schön, dass du sie für deine Tochter gemacht hast.
Die bunte Vorderseite passt toll zur Rückseite :yes:

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4042
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50

Re: Eine neue dünne Decke

Beitragvon Ferra » 20. Jun 2021, 21:07

Der Quilt ist super stimmig. Vorm Maschinenquilten graut es mir bei verhältnismäßig großen Decken auch immer etwas, sollte aber wohl mal wieder mehr üben...

Mir gefällt die Farbkombi, Musterwahl und der Rückseitenstoff total gut. Also eigentlich alles :lol:
Da wird deine Tochter lange Freude dran haben.
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste