Lillies Best of 2021&2022

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Lillie
**
**
Beiträge: 541
Registriert: 24. Okt 2014, 16:51

Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Lillie » 24. Mai 2022, 22:19

Ist auch schon wieder länger her dass ich was vorgezeigt hab. Ich hab den Thread nichtmal mehr gefunden :angel:
Fangen wir an mit 2021:
Eine Nova von Sinclair, aus mega angenehmen French Terry
Bild
Das Kleid "Oblivion". Auch aus French Terry. Ein Winterschick-Kleid :)
Bild
Eine Lotte von Sinclair. Es hat Taschen, und Katzen drauf.
Bild
Das ist noch eine Janice von Pattydoo. Eigentlich boykottiere ich Pattydoo weil die sich weigert Beamer-SM zu machen. Aber das habe ich schon zusammengepuzzelt.. und noch kein adäquates Ersatz-SM gefunden.
Bild
Das war ein Versuch, ein Ersatz-SM zu finden. Es ist von Pattern4Pirates. War mit den Ami-Maßen ein bisschen nervig, und die RV-Verarbeitungsvariante fand ich auch nicht so geil.
Der Stoff war von meiner Tante schon zugeschnitten zu Teilen für einen Hoodie in Gr. 50 oder so, und nie fertiggestellt. Deshalb musste ich auch was mit nicht Raglan nehmen, für Raglan wären die ärmelteile nicht lang genug gewesen.
Bild
Das ist Harper von Sinclair. Farblich ja sehr passend :D Stoffe waren ein alter Schal und ein Rest. Irgendwie hat er aber was von Nachtwäsche...
Bild
Den Harper nochmal probiert. Diesmal etwas besser.
Bild
Ein Vollkreisrock aus Viskosejersey. Und eine Beine-Schütz-Unterhose aus dem Rest vom Stoff vom zweiten Harper :D
Bild

Und dann, nicht genäht aber hat was mit Nähen zu tun, seit Dezember mein neues Nähzimmer/Büro.
Die Tischplatte hab ich auf Maß zuschneiden lassen damit sie ein komplettes U ergibt. Den PC-Platz und die Sticki hab ich mittlerweile noch getauscht. Die Sticki hab ich da auch neu geerbt.
Bild

Im zweiten Post gleich 2022.

Lillie
**
**
Beiträge: 541
Registriert: 24. Okt 2014, 16:51

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Lillie » 24. Mai 2022, 23:00

Wie eben schon angeteasert, habe ich eine alte Pfaff creative 2140 geerbt. Dazu auch Stickgarn, etwas mysteriöses Stickflies, und ne riesige Menge CDs mit Stickdateien.
Zuerst einmal hab ich also ein Stickmuster von der Maschine ausgesucht, um mal auszuprobieren. Und wurde mit ner Meldung über Applikation überrascht.
Bild
Irgendwie hab ichs dann aber tatsächlich halbwegs hinbekommen.
Bild
Ich hätte wohl vorher die Ränder abschneiden müssen. Aber hey, kein Totalchaos, schonmal nicht so schlecht.
Bild
Dann hab ich gleich mutig losgelegt, einen Schmetterling auf Jersey gestickt, und dieses Top genäht. Schnittmuster heißt Miami Wrap Top von Ellie&Mac. Die Platzierung gefällt mir nicht ideal.
Bild
Das nächste musste dann was größeres sein. Aber erstmal hab ich stunden und Wochen dran verbracht, die Stickmaschine dazu zu bringen, vom PC Stickmuster zu empfangen. Ich hab sogar einen Treiber selbst kompiliert. Am Ende wars aber eigentlich ganz einfach :D
Mitten im Kuchen ging mir dann der Unterfaden aus. Der neue Unterfaden war irgendwie anders gewickelt und die Unterfadenspannung hat nicht gestimmt. Mittlerweile weiß ich auch, dass hier Schneidvlies viel besser gewesen wäre als das Reißvlies das ich da verwendet habe.
Bild
Mit dem Beamer ist richtig positionieren ziemlich einfach.
Bild
SM ist von Pattydoo
Bild
Dann entstanden wieder ein paar Nähwerke, aus 2x1m Stoff ein Langarmshirt (Freebie SM von George and Ginger), ein Tshirt (von Schwalbenliebe) und eine Unterhose (Apostrophe Patterns)
Bild
Und ein größeres Projekt, Alba von Sinclair. Ein asymmetrischer Zip-Hoodie. Hier muss man ganz schön aufpassen, was in welche Richtung.
Bild
Bild
Ein kleiner Break vom Nähen, denn mein Zuschneidetisch wurde vom 3D-Drucker beansprucht.
Bild

Hier musste ich mal voll von meiner Farbpalette abweichen. Das sind Lotta von Pattydoo. Als Hochzeitsgeschenk.
Bild

Kürzlich habe ich hier im Forum nachgefragt wegen Taschen für Leggings wenn man keine Seitennaht hat. Den ersten Versuch will ich euch auch nicht vorenthalten.
Tasche 1 hat eine etwas komische Positionierung, aber sieht ansonsten richtig aus.
Bild
Tasche 2.. das sollte so.. ich schwörs... na gut, ich hab die Tasche erst in die falsche Richtung genäht. Der Stoff hat nämlich keine sichtbare Vor- und Rückseite. Und so hatte ich plötzlich zwei rechte Beine. Also aufgemacht und die Tasche andersrum eingenäht. Die Vlieseline zur Verstärkung ging dabei nicht ab, deshalb ist die jetzt außen :D
Bei der nächsten: Taschen müssen 6cm nach vorne. Und richtig rum.
Bild

Dann wurde Urlaub gebucht, und ich stellte fest, dass ich unbedingt einen Bikini brauche.
Schwarzer Bikinistoff war da, also ein Probemodell genäht. SM ist jeweils von Apostrophe.
Ich habe jeweils vollständig gefüttert, und an den Kanten Badegummi mit in die Ovinaht gefasst. Wo das Badegummi ein bisschen länger als die Naht ist, bewirkt dass beim Wenden das Futter nicht hervorsteht.
Bild
Kein Tragebild gemacht, weils mir nicht so gut gefallen hat. Das Höschen war ein bisschen niedrig, und das Oberteil ein kleines bisschen eng, hat "Brötchen" gemacht :D Das Badefutter ist eher kratzig. Außerdem hat meine Cover hier mega gezickt, deshalb nur mit Kettstich abgesteppt. Bei allen anderen Stichen ist früher oder später ein Stich ausgelassen worden.
Bild
Also die Parameter angepasst, verändertes Schnittmuster gebeamt, und auf ein Neues mit schönerem Stoff. Diesmal mit Uni Badestoff gefüttert, das war viel besser. Gleiche Verarbeitung mit dem Badegummi zwischen den Lagen.
Ich war einfach mal mega mutig mit der Cover. Das Bauschgarn passt ja auch so geil zum Stoff.
Bild
Satz mit X
Bild
Das war wohl nix.
Bild
Beim Oberteil hab ich dann aufgegeben und wieder Kettstich genommen. Die gekreuzten Träger bilden Möbius-mäßig eine einzige Naht komplett rum. Dabei ist immer irgendwo was ausgesetzt.
Aber man beachte mein Streifen matching. Das war schwierig bei dem flutschigen Zeug.
Bild
Hier bin ich einfach mal mega mutig und zeige Tragebilder.
Bild
Bild

Der Bikini ist definitiv der stabilste Bikini den ich je hatte. Wir waren in einem Wasserrutschenpark. Ich bin viel gerutscht, der Bikini nicht :) Habe grinsend den Mädels zugesehen die sich nach jeder Runde wieder anziehen mussten :D

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4885
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Amhrán » 25. Mai 2022, 08:49

Der Bikini ist toll, passt dir wunderbar und macht mit den bunten Streifen richtig gute Laune :D Alba und Oblivion gefallen mir auch sehr gut, und alles andere ist auch super!
Und auf dein Nähzimmer bin ich nur ein bisschen neidisch. Aber wie kommst du denn noch an die Balkontür?
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Caterina
Medieval Babe
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5704
Registriert: 31. Dez 2002, 13:29

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Caterina » 25. Mai 2022, 10:34

Amhrán hat geschrieben:
25. Mai 2022, 08:49
Aber wie kommst du denn noch an die Balkontür?
Ich hätte jetzt vermutet, dass es ein Fenster ist, das sich trotzdem noch öffnen lässt. Außerdem: Wer braucht schon Balkontüren, wenn man SO ein Nähzimmer haben kann?

Bin ganz verliebt in deine Version vom Oblivion-Kleid! Und der Katzenstoff. Und überhaupt! <3
,,Ich bin entrüstet!", sagte der Ritter und stand nackt im Wind.

Benutzeravatar
BeRúThiel
****
****
Beiträge: 1538
Registriert: 20. Aug 2009, 17:58

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon BeRúThiel » 25. Mai 2022, 10:45

Wow, ich bin echt beeindruckt! So viele tolle Sachen! Die Kleider Röcke und Hoodies sind so cool, aber vor allem bin ich vom Bikini beeindruckt :shock: Dass man sowas selber machen kann habe ich mir ja schon gedacht, aber dass es so gut klappt! Die Farbkombi steht Dir ausgezeichnet!

@Balkontür: Also so wie ich das sehe ist das ein Fenster, bei dem sich sowieso nur die obere Hälfte öffnen lässt. Meine Tante hat auch sowas. Muss immer Fensterputzer beauftragen, wenn sie die untere Hälfte sauber haben will (die stört sowas :kicher: )
Bild

Lillie
**
**
Beiträge: 541
Registriert: 24. Okt 2014, 16:51

Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Lillie » 25. Mai 2022, 10:48

Danke!

Haha ja das ist nur oben Fenster und unten durchsichtig. Das Fenster geht noch auf (wenn man den Tisch halbwegs freimacht..) und mittlerweile ist mein PC-Arbeitsplatz so dass mir die Sonne auf die Füße scheint

Ich kann diese Fenster mit einem Putzding an einem Besen putzen
Zuletzt geändert von Lillie am 25. Mai 2022, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lexi
****
****
Beiträge: 1388
Registriert: 2. Jan 2006, 15:48

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Lexi » 25. Mai 2022, 10:49

Wow, du warst aber fleißig! Schöne Sachen hast du genäht, ich bin begeistert vom Bikini :) :up:
Jede Erinnerung ist ein einzelner Diamant in der Schatzkiste deines Lebens.

Benutzeravatar
Flocke
***
***
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 1071
Registriert: 21. Jun 2007, 14:24

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Flocke » 25. Mai 2022, 18:16

Boah! So viele schoene Sachen! Ich bin auch grosser Fan des Bikinis, sowohl Schnitt als auch Farbe stehen dir super! Und das Oblivion Kleid und die beiden Harper Jaeckchen haben es mir auch sehr angetan
:grapsch:
Vernünftig sein ist wie tot. Nur vorher.

It is good to have an end to journey toward, but it is the journey that matters in the end.

Benutzeravatar
Frl. Rottenmeyer
*
*
Beiträge: 67
Registriert: 5. Jun 2010, 23:43

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Frl. Rottenmeyer » 25. Mai 2022, 22:28

Wow, echt tolle Sachen! Das Oblivion Kleid steht dir sehr gut.
Ich bin total neidisch auf - eigentlich alles :up:

Wo hast du denn den Alice-Stoff für Alba her?

Lillie
**
**
Beiträge: 541
Registriert: 24. Okt 2014, 16:51

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Lillie » 26. Mai 2022, 00:00

Dankeschön :)

Den Alice-Stoff hab ich tatsächlich hier im Stoffladen gefunden. War ganz überrascht weil die sonst eher langweilig und klassisch ausgestattet sind. Und dann war er auch noch im Angebot weil letzter Meter. Wenn man nach "Sommersweat Grinsekatze" sucht findet man ihn aber für recht teuer auf etsy.
(hab ich schon erzählt dass ich wo hingezogen bin wo mein Nähzimmer diese schöne Aussicht hat, nach hinten raus direkt Wiese und Wald, UND dann ist da auch noch ein Nähladen in nur 2km entfernt!!)

Benutzeravatar
Liriel
*
*
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 66
Registriert: 5. Feb 2021, 19:31

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Liriel » 26. Mai 2022, 10:16

Liebe Lillie
Ich bin total beeindruckt von den vielen schönen Sachen. Der Bikini ist toll, der Schnitt des Oberteils gefällt mir sehr gut und ich schliesse mich an, er steht dir auch super.

Am liebsten mag ich den asymmetrischen Grinsekatzen Hoodie 😸

Und das Zimmer. Wow. Genial :D

Benutzeravatar
Bluemoon
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: von der Seifenblase
Beiträge: 2003
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Bluemoon » 26. Mai 2022, 10:20

Stattliche Sammlung! :)
Miami Wrap Top, Schwalbenliebe und der krasse Bikini sind meine Favouriten!
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Wenn man könnte, wie man wöllte,
müsste man nicht wollen, was man kann.

fiona
**
**
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 489
Registriert: 15. Apr 2010, 15:59

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon fiona » 26. Mai 2022, 12:38

Das klingt super spannend. Leider kann ich die Bilder nicht sehen.

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/they
Beiträge: 5546
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon rhuna » 26. Mai 2022, 21:08

So viele tolle Sachen!
Meine Favoriten sind das Oblivion, die ganz bunten Shirts/Unterhose und der bunte Bikini. (Ein hoch auf gut sitzende Schwimmklamotten, die bleiben, wo sie sein sollen!)
Nur Mut!

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3632
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Lillies Best of 2021&2022

Beitragvon Thalliana » 27. Mai 2022, 07:34

Wow, was für ein Output. Ich schließe mich der Bikini-Begeisterung an, das Oberteil ist toll, das sieht sowohl schick, als auch stabil aus. Die Schwierigkeit ist ja nicht, einen schicken Bikini zu finden, sondern einen der auch noch da sitzt wo er soll, nachdem einen eine Welle umgehauen hat :lol: .
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Mein Jahres-WIP 2022


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste