neuste Quilts

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4093
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50

neuste Quilts

Beitragvon Ferra » 30. Aug 2022, 17:48

Ich war mal wieder fleißig über die letzten Wochen/ Monate. Dabei sind 2 Kinderquilts und ein tree-skirt (ein Weihnachtsbaumdeckchen ^^) entstanden.

Zunächst der Quilt für meinen Neffen über den großen Teich. Witzigerweise wohnt die Erstellerin des Musters in der gleichen Stadt wie mein Bruder und seine Familie. Es handelt sich um Stashbuster #5.
Einen Teil der Stoffe hatte ich vor Jahren von meinem Bruder und seiner Frau geschenkt bekommen. Der Astronautentierestoff ist aber mein persönliches Highlight. Und die Rückseite wurde auch wieder fleißig gestückelt. Das free motion quilting hat erstaunlich gut funktioniert, was sicher auch an dem schweren und hochwertigen Rückseitenstoff lag.
Als nächstes habe ich einen Scrap-Strip-Quilt gemacht. Ich habe Streifen (jeweils ein dicker blauer in der Mitte) diagonal auf Telefonbuchseiten genäht. Diese dann diagonal durchgeschnitten und weiß-grauen Rückseitenstoff an die freie Diagonale genäht, so dass es wieder Rechtecke wurden. Diese wurden dann in verschiedenen Anordnungen ausgelegt, bis ich mit der Anordnung zufrieden war. Gequiltet wurde komplett von Hand mit dickerem Garn. Im weißen Teil bunte, parallele Linien, in den farbigen Stücken tw. kleine Kreuzchen mit farblich passendem Garn.
Ein Label durfte auch nicht fehlen. Der Quilt wurde am Wochenende meiner Nichte übergeben und gut angenommen :)
Als letzten Streich besagter tree skirt. Er hat einen Schlitz, so dass man das Teil leicht um den Baum legen kann. Die schwarzen Stoffe habe ich von der Mama von meinem Freund geschenkt bekommen und der tree skirt wird wohl auch dieses Weihnachten zu seiner Familie gehen (erkennt wer ein Muster? Ich scheine gern Sachen an die Leute zurück zu schenken, die mir den Stoff geschenkt habe :D, war schon bei meiner ersten PW-Decke die dann für meine Mama war so ^^)
Jeweils der kleine Pfeil zeigt mehr Bilder.
Viel Spaß beim anschauen und ich überlege mir mal, was ich als nächstes mache, denn normalerweise habe ich 2 Projekte parallel laufen und der Sampler, an dem ich momentan arbeite ist das derzeit einzige Projekt.
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210

Benutzeravatar
Glasstatue
****
****
Pronomen: sie/they
Beiträge: 1981
Registriert: 5. Mär 2010, 16:16

Re: neuste Quilts

Beitragvon Glasstatue » 30. Aug 2022, 20:30

Ich finde es super beeindruckend, was du aus Quilts so rausholen kannst! Und wie sich die Farben und Formen ergänzen!
But I don't want comfort. I want God, I want poetry, I want real danger, I want freedom, I want goodness. I want sin. - The Savage

Benutzeravatar
Dragon_Angel
***
***
Beiträge: 832
Registriert: 8. Jul 2006, 16:01

Re: neuste Quilts

Beitragvon Dragon_Angel » 31. Aug 2022, 09:17

Wooooow, die sehen super aus!
Und per Hand?? Mega krass und super ordentlich! Ich bin sehr beeindruckt, das hast du toll gemacht.
Am Ende wird alles gut.
Und wenn es nicht gut ist,
dann ist es nicht das Ende.

Benutzeravatar
Lexi
****
****
Beiträge: 1413
Registriert: 2. Jan 2006, 15:48

Re: neuste Quilts

Beitragvon Lexi » 31. Aug 2022, 09:44

Wow, die sind ja super geworden!
Die Idee, die Stoffe verarbeitet wieder zurück zu schenken finde ich klasse!
Jede Erinnerung ist ein einzelner Diamant in der Schatzkiste deines Lebens.

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1678
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: neuste Quilts

Beitragvon Morathi » 31. Aug 2022, 10:24

Wow, wirklich beeindruckend! Die Stoffe veredelt zurück zu schenken finde ich toll, mach ich auch gerne mit Sockenwolle :mrgreen:
Der Tree Skirt ist eine süße Idee, die erste Decke ist jedoch mein Favorit :grapsch:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

mischa
*
*
Beiträge: 239
Registriert: 27. Mai 2015, 23:23

Re: neuste Quilts

Beitragvon mischa » 31. Aug 2022, 14:59

Wieder superschön!

Ich liebe solche Resteprojekte, und es ist so schwierig eine gute Komposition aus verschiedenen Stoffen hinzukriegen.
2022
+ 250 |- 2.200 (g Wolle)
+ 0 |- 3,8 (m Stoff)

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4093
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50

Re: neuste Quilts

Beitragvon Ferra » 31. Aug 2022, 16:45

Danke ihr Lieben! Freue mich sehr über eure Begeisterung! :D
Dragon_Angel hat geschrieben:
31. Aug 2022, 09:17
Und per Hand?? Mega krass und super ordentlich!
Die Linien habe ich vorgezeichnet, das hilft beim ordentlich nähen :D
mischa hat geschrieben:...und es ist so schwierig eine gute Komposition aus verschiedenen Stoffen hinzukriegen.
Mir wird öfters nachgesagt, dass ich Talent bei der Zusammenstellung von Farben, Formen und Mustern habe. Ich halte einfach die Stoffe nebeneinander, prüfe die Wirkung (das sollte man übrigens optimalerweise bei Tageslicht machen, ich entscheide mich nie abends um 11 final für einen Stoff sondern warte das nächste Tageslicht ab bis zur Entscheidung) und dann ab dafür :)

Und ich habe meiner Mama Bilder vom Tree skirt gezeigt. Sie war schwer begeistert. Jetzt bin ich tatsächlich am überlegen nochmals einen zu nähen, bin mir aber noch nicht ganz sicher mit der Stoffauswahl (denn derzeit kaufe ich keine Stoffe sondern werkel aus dem Stash den ich habe (und das ist reichlich...))
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/they
Beiträge: 5589
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: neuste Quilts

Beitragvon rhuna » 1. Sep 2022, 09:19

Schöne Quilts hast du wieder gewerkelt!
Der Scrap-Strip-Quilt gefällt mir am besten.
(Magst du nochmal erklären, warum du die diagonalen Stücke erst auf Telefonbuchseiten genäht hast? Ich hab mir die Bilder jetzt mehrfach angeguckt und bin leider noch nicht schlauer geworden dadurch.)
Nur Mut!

Benutzeravatar
Ferra
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4093
Registriert: 30. Sep 2006, 17:50

Re: neuste Quilts

Beitragvon Ferra » 1. Sep 2022, 20:13

rhuna hat geschrieben:
1. Sep 2022, 09:19
Magst du nochmal erklären, warum du die diagonalen Stücke erst auf Telefonbuchseiten genäht hast?
Das mit den Telefonbuchseiten hat im Grunde 2 Vorteile. Zum einen werden die Streifen stabilisiert, es verzieht sich nicht so schnell ein Stoff, was bei schmaleren langen Streifen schneller mal passieren kann. Zum anderen weiß ich genau, wie weit ich nähen muss und muss nicht dauernd mit dem Lineal nachprüfen, ob das Genähte nun groß genug ist, ob ich zum Abschluss nur noch einen schmalen oder lieber einen breiteren Streifen nehme. Und ich kann den blauen Mittelstreifen akkurat positionieren. Das wären dann jetzt 3 Vorteile :D
Aber natürlich kann man das Ganze auch ohne Papier machen.
Großprojekt Liesel-Blumendecke: geplant, geschnitten, geheftet und vernäht
Hexagone: 532, 532, 532 und 532
Dreiecke: 78, 78, 78 und 78
Rauten: 210, 210, 210 und 210

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/they
Beiträge: 5589
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: neuste Quilts

Beitragvon rhuna » 1. Sep 2022, 22:15

Ah, das klingt alles sehr logisch. Danke fürs erklären!
Nur Mut!


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste