Pullunder für meinem Schatz

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

horex_4
*
*
Beiträge: 154
Registriert: 30. Aug 2023, 09:10

Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon horex_4 » 10. Feb 2024, 15:53

Heute morgen einen Pullunder für meinen Liebsten getackert. Nach etwas suchen im Netz habe ich auch was passendes gefunden. Eigentlich was für Hogwarts-Fans aber der Pullunder passt auch für nicht Potterjünger.

Schnitt und Nähtechnisch leicht um zu setzten. Was mir als Anfänger nicht bewusst war das Saumbündchen was anderes ist als Bündchen. Ich hatte Bündchenstoff besorgt und nach Schnittmuster zugeschnitten hätte aber die doppelt Breite nehmen sollen. Saumbündchen legt man nämlich nicht doppelt. Wieder mal was dazu gelernt.

Hier das Schnittmuster und die Anleitung

https://blog.bernina.com/de/2023/01/pul ... usschnitt/

Ich habe nur die Taillierung aus dem Schnittmuster raus genommen.

Bild

Bild

Bündchen musste ich kaufen, der Stoff ist ein alte Webware, der sehrwahrscheinlich noch in der DDR produziert wurde. Ich habe ihn geschenkt bekommen und zu etwas neuem gemacht.

LG
Stefan

Benutzeravatar
Sevenah
****
****
Beiträge: 1544
Registriert: 12. Jun 2004, 23:20

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon Sevenah » 10. Feb 2024, 17:20

Hui, bei euch beiden geht es ja wirklich bunt zu!
Ich muss gestehen, dass dieser Stoff gern in der Versenkung hätte verschwunden bleiben können...
Aber mir muss es ja nicht gefallen. Der Pullunder ist eh ein Kleidungsstück, das ich nie verstehen werde. Aber er sieht gut genäht aus und passt doch bestens, ob mit oder ohne Zauberstab 😉

horex_4
*
*
Beiträge: 154
Registriert: 30. Aug 2023, 09:10

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon horex_4 » 10. Feb 2024, 17:39

Sevenah,

Mit der Richtigen Kombi knallt das Teil schon, er kleidet sich ja sehr feminin und da passt es wirklich gut.

Halte von Kunstfaser auch nicht viel, aber so in die Tonne ist auch blöd. In dieser Form kann er noch etwas getragen werden bevor er zur Wärmegewinnung sein Ende findet.

Und den Zauberstab lassen wir mal da wo er hingehört🤪.

LG

Benutzeravatar
Bluemoon
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: von der Seifenblase
Beiträge: 2576
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon Bluemoon » 10. Feb 2024, 19:01

Also ich find diese DDR-Muster so schrecklich, dass sie schon wieder kultig sind.
Und von dem her, was man sieht, steht es ihm ausgezeichnet, bringt seine Haarfarbe zur Geltung.
Vom Stil her auch ein Statement, macht Spass anzugucken. :)

Ich wusste das mit den Bündchen bisher auch nicht, und ich nähe > 20 Jahre. ^^°
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

wuselwesen
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr/they
Beiträge: 5724
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon wuselwesen » 10. Feb 2024, 19:36

Der Pullunder würde - mit oder ohne Zauberstab :wink: - tatsächlich Percy Weasley alle Ehre machen :mrgreen:
Sind jetzt auch nicht unbedingt meine Farben, aber cool finde ich das Teil in seiner Krassheit trotzdem :up: 🧡🧡🧡
wusi wuselt weiter als wuselwesen :mrgreen:

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Pronomen: keine/sie
Beiträge: 4896
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon Constanze » 10. Feb 2024, 20:47

Ok, ich oute mich dann mal als Minderheit: Ich finde den Stoff super, würde ich sofort tragen :mrgreen: <3

Und auch den ganzen Pullunder, ist sehr schick geworden, steht ihm super. :yes:
Und macht mir zudem Freude, weil ich seit einer Weile einen Pullunder möchte, aber bis jetzt nichts passendes gefunden habe. Und ich war so an die gestrickten Modelle gewöhnt, dass ich gar nie überlegt hatte, einfach einen zu nähen. Und jetzt habe ich sogar einen Gratisschnitt. Tausend Dank. :knuddel:
Revolution ist nicht ein kurzer Akt, wo mal irgendwas geschieht, und dann ist alles anders. Revolution ist ein langer, komplizierter Prozess, wo der Mensch anders werden muss.
Rudi Dutschke

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.

Benutzeravatar
Sevenah
****
****
Beiträge: 1544
Registriert: 12. Jun 2004, 23:20

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon Sevenah » 10. Feb 2024, 22:23

Ich sehe schon,ich bin hier in der Minderheit, was Muster und Farben angeht, aber das ist vollkommen in Ordnung so. Wär ja langweilig, wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten.

Dein Schatz fühlt sich darin wohl, das ist die Hauptsache. Und ich stimme dir zu, was die Nutzung von vorhandenen Ressourcen angeht :up:

Den Zauberstab lassen wir für jetzt wohl wirklich mal stecken :lol:

Benutzeravatar
AgnesBarton
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4618
Registriert: 28. Dez 2006, 16:05

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon AgnesBarton » 11. Feb 2024, 15:12

Nice! Ich mag den Retro-Charme. :)
Pinterest // Ravelry // Instagram

Don't be hasty.

Benutzeravatar
deepdarksin
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4957
Registriert: 12. Mär 2008, 18:42

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon deepdarksin » 11. Feb 2024, 15:25

Sieht super aus! Ich wuzrde es selber nie tragen, weil nicht meine Farben und zu auffällig, aber finde es trotzdem großartig und passt super zu seinen Haaren :mrgreen:
Auf die Liebe, die Freude, das Leben heben wir an,
um Hass, Neiden und Zagen für heut aus dem Herzen zu bannen!


ps: deepdarkSIN, nicht -skin ;-)

Benutzeravatar
Hana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3502
Registriert: 16. Feb 2005, 12:36

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon Hana » 11. Feb 2024, 16:03

Sehr cooler Retrolook - ich finde das Muster super! Nur eine andere Krawatte würde ich dazu kombinieren :mrgreen:
Nria und ich bloggen über Selbstgemachtes: mondkunst.blogspot.com
Liverollenspiel im Münsterland: www.danglar.de
Mein Pinterest-Account: http://www.pinterest.com/ajannek/

horex_4
*
*
Beiträge: 154
Registriert: 30. Aug 2023, 09:10

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon horex_4 » 12. Feb 2024, 19:39

Danke, danke Ihr Lieben.

Klar ist das nicht jeden sein Geschmack, wäre auch traurig. Und ja wir mögen so etwas.

Mein Schatz hat auch schon weitere angefragt, werde also noch ein oder zwei weiter nähen dürfen.

Kann den Schnitt nur weiterempfehlen, geht schnell und einfach. Vielleicht werde ich noch da etwas ändern. Ich mag die Versäuberungen mit einer Overlock eigentlich garnicht. Meisten mache ich französische Nähte wenn es irgendwie passt oder säumen eben.

Für schnell Sachen ist es aber in Ordnung.

LG

MadebyMyri
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2339
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon MadebyMyri » 13. Feb 2024, 20:47

Die Kombi aus stoff und schnitt ist ja einfach nur toll.
Ich würds sofort nehmen !!!
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Alice*
****
****
Beiträge: 1231
Registriert: 5. Jul 2005, 22:47

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon Alice* » 13. Feb 2024, 21:00

Der Stoff ist großartig (wenngleich ich ihn auch nicht tragen würde) und der Schnitt sitzt ja echt super an deinem Freund. Gratulation :klatsch:
>>who needs pain to survive, I need pain to change my life<< - Billy Corgan

Benutzeravatar
rhuna
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 6028
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: Pullunder für meinem Schatz

Beitragvon rhuna » 25. Feb 2024, 21:20

Wunderbar retro in der Kombination aus Stoff und Schnitt. :mrgreen:
Nur Mut!


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste