The One and Only - das fertige Hochzeitskleid

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Alice*
****
****
Beiträge: 1233
Registriert: 5. Jul 2005, 22:47

Re: The One and Only - das fertige Hochzeitskleid

Beitragvon Alice* » 23. Jan 2024, 18:26

Nochmal vielen lieben Dank!

@Sevenah: Du bist nicht die einzige, die mit der Schleppe nicht ganz warm geworden ist (mein Mann hat es als Supermancape bezeichnet :lol: ).
Es war schwierig: Ich wollte kein Überkleid mit echter Watteaufalte nähen, da ich A) kein richtig historisches Kleid mit Korsett drunter wollte und B) meine Skills auch nicht ausreichen um sowas zu bewerkstelligen (ich hasse es riesige Bauschteile durch die Nähma zu ziehen). Daher war alles eher modular und zeitgenössisch angelegt.
>>who needs pain to survive, I need pain to change my life<< - Billy Corgan

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5234
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: The One and Only - das fertige Hochzeitskleid

Beitragvon Amhrán » 23. Jan 2024, 22:24

Ich finde ja gerade die Schleppe toll, weil eben ganz was anderes als üblich.
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
rhuna
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 6107
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: The One and Only - das fertige Hochzeitskleid

Beitragvon rhuna » 25. Jan 2024, 12:28

Das Kleid ist wunderschön geworden! Auf den ersten Blick schlicht und elegant, aber sobald man genauer hinsieht, entdeckt man die ganze Welt der toll durchdachten Details.
Ich mag die Kombination aus dem fließenden und den klaren Linien darin.
Wirklich wunderschön.
Nur Mut!

Benutzeravatar
Hana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3506
Registriert: 16. Feb 2005, 12:36

Re: The One and Only - das fertige Hochzeitskleid

Beitragvon Hana » 2. Feb 2024, 17:59

Wunderschön! Ich mag auch und gerade die "Schleppe", ich steh nämlich total auf Braut-Capes :klatsch:
Nria und ich bloggen über Selbstgemachtes: mondkunst.blogspot.com
Liverollenspiel im Münsterland: www.danglar.de
Mein Pinterest-Account: http://www.pinterest.com/ajannek/

Benutzeravatar
Luthya
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3807
Registriert: 9. Feb 2006, 18:46

Re: The One and Only - das fertige Hochzeitskleid

Beitragvon Luthya » 26. Feb 2024, 16:26

Uhh, es ist sooo schön geworden! Herzlichen Glückwunsch! Den Westwood vergleich kann ich verstehen.
Ich mag, dass es auf den ersten Blick so schlicht und geradlinig aussieht und dann nach und nach immer mehr details zum Vorschein kommen, wenn man länger hinguckt.
Ich mag auch die Verwandlung, von "volle elegante Montur" zum kurzen Party-Unterkleid.
Ich verlasse mich auf meine Sinne - Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 82 Gäste