One Million Stitches and across the Border...

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Boobs&Braces, dryad, Kuhfladen

Benutzeravatar
Belut Tirauhh
****
****
Beiträge: 1809
Registriert: 16. Okt 2007, 15:35
Land: Deutschland

One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Belut Tirauhh »

Hallo und guten Abend,

Etwas zur Einstimmung....
Ihr könnt es euch schon denken:

Oops I did it again (a short quote by Britney Spears): I made another kilt!!!
Dazu der passende Soundtrack. Das gefällt mir besser als 'Sing me a song…'.

Während ich meinen ersten Kilt - einige erinnern sich vielleicht - mit der Maschine genäht habe, habe ich es diesmal ganz traditionsgemäß komplett mit der Hand gefertigt - Stich für Stich: Aber wie heißt es in dem Buch Etwas von den Wurzelkindern: "Mit Nadel, Schere, Fingerhut geht ihre seine Arbeit schon ganz gut..." Also, Nadel, Schere, Fingerhut genommen und losgelegt. Nur zwei Säume im Futter habe ich aus Bequemlichkeit mit der Maschine genäht, aber den ganzen Rest mit der Hand. Der Stoff ist übrigens aus Schottland, das Tartanmuster heißt Roxburgh Red und ist ein so genannter District Tartan, den jeder tragen kann, ohne dass er dazu einem Clan angehören muss. Der Ort Roxburgh liegt kurz hinter der schottischen Grenze. Ich bin glücklich und sehr zufrieden!!! Und natürlich musste ich das gute Stück heute zum ersten Mal ausgeführen. Hier sind die fotografisch festgehaltenen Erlebnisse eines schönen Nachmittags mit meiner Schwiegermutter, die so lieb war und so viele schöne Fotos gemacht hat.

Vor dem Fischbrunnen, der Treffpunkt in München:

BildDSC01306 by belut.tirauhh, auf Flickr

So ein Theater...
BildDSC01309 by belut.tirauhh, auf Flickr


an der Isar:
BildDSC01317 by belut.tirauhh, auf Flickr


vor der Hütte:

BildVor der Hütte by belut.tirauhh, auf Flickr

Hinter der Hütte von hinten: Diesmal habe ich nicht das Tartanmuster in den Falten wiederholt, sondern den Stoff "to the stripe" gefaltet, was man hier schön erkennt:
BildDSC01325 by belut.tirauhh, auf Flickr

Damit ihr wisst, was in einem Kilt steckt, hier noch zwei Fotos vom Innenleben:
Mit Kilt ist mit Baumwollfutter gefüttert:

BildDSC01328 by belut.tirauhh, auf Flickr

Zwischen Futter und Oberstoff befindet sich unter anderem eine Rosshaareinlage, die man hier erkennen kann:
BildDSC01329 by belut.tirauhh, auf Flickr

Dazu kommen diverse Stabilisierungsnähte, ein Stabilisierungsband und noch viel mehr, was man von Außen nicht sieht, oder nur indirekt wahrnehmen kann, denn ohne diese Dinge würde der Kilt nicht so gut sitzen.

Wie gesagt, das Innenleben eines richtigen Kilts ist ähnlich komplex wie das eines maßgefertigen Herrensakkos. Nachdem ich einen Kilt gemacht habe, weiß ich, was in einem Kilt steckt. Tja, und hier lüfte ich das Geheimnis auf die Fragen aller Fragen... :D

Wer es bis hierhin ausgehalten hat, bekommt ein Glas Whiskey :angel:

BildDSC01314 by belut.tirauhh, auf Flickr

Viel Spaß beim Anschauen

Belut Tirauhh
Zuletzt geändert von Belut Tirauhh am 21. Sep 2018, 11:47, insgesamt 7-mal geändert.
Don't be so old-fashioned! This is the 7th century. (Imogen Spurnrose in Carnival Row)
You have a much better life if you wear impressive clothes (Vivienne Westwood)

Benutzeravatar
EnfantD'Enfer
****
****
Beiträge: 1597
Registriert: 11. Mär 2011, 08:25
Webseite 1: https://www.instagram.com/deswahnsinnsfettebeute/
Postleitzahl: 22395
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von EnfantD'Enfer »

Wow, der Kilt ist dir wirklich gut gelungen! Und chapeau für all die Handnähte, dafür hätte ich ja nie die Geduld! ;)
Des Wahnsinns fette Beute.

Statistik 2020:
Stoff gekauft: 26,3 m
Stoff vernäht: 11,7 m
2017: - 11 m ◇ 2018: - 6,8 m ◇2019: + 6,3 m

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4242
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52
Webseite 1: https://de.pinterest.com/wuselfrau/
Webseite 2: https://www.instagram.com/gisafrog/
Land: Deutschland
Wohnort: größtes dorf deutschlands

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von wuselfrau »

*whoooptz*, der ist toll geworden (gerade auch mit dem besonderen Stoff), und was für ein Aufwand :shock: :up:
(und das Buch "Etwas von den Wurzelkindern" hatte ich auch :kicher: )
...walk unafraid...

Benutzeravatar
BeRúThiel
***
***
Beiträge: 956
Registriert: 20. Aug 2009, 17:58
Postleitzahl: 86167
Land: Deutschland
Wohnort: Augsburg

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von BeRúThiel »

Oh, sehr schicker Kilt! Und so sauber verarbeitet. Ich finde ja, wenn man sich mal überwunden hat ist Handnähen eigentlich sehr befriedigend, irgendwie.

Und vor allem freut mich, dass du dich beim Alpinmuseum hast ablichten lassen. Die Hütte ist ein echtes Schmuckstück und viel zu wenig bekannt, fürchte ich.
Bild

Benutzeravatar
Spirit Amy
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8399
Registriert: 30. Okt 2006, 17:30
Webseite 1: http://fastwiemagie.tumblr.com
Postleitzahl: 1140
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien/Österreich

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Spirit Amy »

Wow Respekt, der sieht echt richtig gut aus! Und alles von Hand, super Sache :D
Das ist die Signatur von Amy, bitte hinterlassen sie eine Nachricht nach dem BEEEEEEEP!

Benutzeravatar
Ginger
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3958
Registriert: 9. Feb 2008, 22:45

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Ginger »

Schaut echt super aus, und steht dir echt gut. Alleine wie du das Muster gelegt hast. :up:
Und die frage aller Fragen :lol:
Der Kleine Tod:" Ich bin die Spitze jeglichen Empfindens, gleich ob angenehm oder niederschmetternd. Ich bin nicht das Gefühl selbst! Aber mein Tun kann bewirken, dass vernunftbegabte Sterbliche ihrem Leben einen neuen Sinn geben."

Benutzeravatar
AlphaOmega
***
***
Beiträge: 817
Registriert: 21. Nov 2016, 14:06
Postleitzahl: 9
Land: Deutschland

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von AlphaOmega »

Wahnsinn! Sehr geil geworden. Und die Bilder sind auch klasse :)
You can't eat the cake and have the cake.

Benutzeravatar
Mondmotte
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5823
Registriert: 20. Nov 2002, 19:18
Webseite 1: https://www.mixcloud.com/Beschallungsgruppe/
Webseite 2: http://eyvor.livejournal.com/
Webseite 3: http://www.ravelry.com/people/Mondmotte
Webseite 4: https://www.facebook.com/motte.von.pankratz
Postleitzahl: 81
Land: Deutschland
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Mondmotte »

Absolut spitze! Ich liebe die Faltung und die ganz andere Wirkung, die der Stoff dadurch bekommt. Und Sie sehen seeeeeeh apart aus, junger Herr - das Gesamtoutfit ist großes Kino. Auf die Sache mit dem Whisky würde ich beizeiten vielleicht sogar zurückkommen, auch wenn ich mich diesbezüglich aktuell eher durch Irland trinke. ;)
A good god is a dead one
A good god is the one that brings the star
A good lord is a dark one
A good lord is the one that brings the fire

Your music bad. Play dis instead.
The Moth's Lair ~ ein Einrichtungs- und Deko-WIP für morbide Seelen
#20in20 ~ Stashbusting WIP

Come and swap Goth shit! Das Düstere Tauschpaket sucht Teilnehmer!

Benutzeravatar
Schattenkatze
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3001
Registriert: 21. Mär 2012, 12:48
Wohnort: Skåne

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Schattenkatze »

Wunderschön :sabber:

Benutzeravatar
Ithiliel
*
*
Beiträge: 68
Registriert: 30. Mär 2018, 17:03
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Ithiliel »

Wow der ist echt großartig geworden :shock: :sabber:
Not everything you do has to be done perfectly. It just has to be perfect to yourself

Benutzeravatar
feanturi
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2492
Registriert: 24. Mai 2012, 16:31
Land: Deutschland
Wohnort: Kölle

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von feanturi »

Wow! :klatsch:
"...und deswegen schickt man niemals einen Lemuren um einen Pinguin-Job zu erledigen."

Benutzeravatar
Violana
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4649
Registriert: 20. Apr 2011, 16:46
Land: Deutschland

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Violana »

Ich weiß nicht, was ich mehr feiern soll: Den Kilt oder einige Deiner Posen? :lol:


Absolutely over the top! :up:
Die Geschichte ist der beste Lehrmeister mit den unaufmerksamsten Schülern. - Indira Gandhi

Benutzeravatar
batgirl
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 17120
Registriert: 17. Feb 2005, 07:54
Land: Deutschland

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von batgirl »

Wow, ist der mega cool geworden :up: :sabber: und er steht Dir ausgezeichnet gut! Hut ab vorm Handnähen!
"Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern aufbrechen,
wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen."
André Gide


Kinderaugen sind wie klare Bergseen auf dessen Grund ein Ungeheuer lauert!

Benutzeravatar
Boobs&Braces
Brücken-Offizier
Brücken-Offizier
Beiträge: 9902
Registriert: 26. Jul 2007, 13:40
Webseite 1: https://de.pinterest.com/bambievanbamhil/
Webseite 2: https://www.kleiderkreisel.de/mitgliede ... l/kleidung
Postleitzahl: 30453
Land: Deutschland
Wohnort: H/Linden
Kontaktdaten:

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Boobs&Braces »

Genial! Und one million stitches ist vermutlich nichtmal übertrieben!
Chapeau
Boobs-O-Sophie:
Mein Körper hat diese Kurven um die Ecken und Kanten meines Charakters auszugleichen!

Boobs-O-Sale

Boobs' Kurzwaren (Tausch-)BörseAngebote auf Anfrage

Benutzeravatar
Alice*
***
***
Beiträge: 1113
Registriert: 5. Jul 2005, 22:47
Postleitzahl: 1020
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: One Million Stitches and across the Border...

Beitrag von Alice* »

Ganz große Handwerkskunst und soooo schön :klatsch:
>>who needs pain to survive, I need pain to change my life<< - Billy Corgan

Antworten