Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Kuhfladen
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Pronomen: Sie/ihr
Beiträge: 7174
Registriert: 11. Jan 2011, 17:08

Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Kuhfladen » 31. Okt 2020, 17:43

Ihr befindet euch in einem dunklen Raum. Er wirkt irgendwie organisch und hat Wände und Windungen, die zu keinem Ziel zu führen scheinen. Als eure Augen sich an die Dunkelheit gewöhnen, seht ihr verschiedene kleine Wesen hin und her huschen. Manchmal verweilen sie etwas an einem Ort, manchmal sind sie so schnell, dass ihr sie gerade erst bemerkt habt, da sind sie schon wieder verschwunden. Würfelt mal bitte auf Intelligenz oder auf Naturkunde... okay... ich würde sagen mit dem Wurf erkennt ihr, dass es sich hier um Wesen aus den mystischen Sphären handelt. Manche sind sogenannte "Aufgaben" oder deren adulte Version, die "Probleme" das sind die etwas trägeren, eher farblosen bis düsteren, manchmal still und im Weg stehenden unter den Wesen. Andere sind wiederum "Ideen" und "Lösungen", die sind heller und bewegen sich zügiger, manche von ihnen beobachtet ihr dabei, wie sie die Probleme an der Hand nehmen und aus dem Weg ziehen oder sogar ganz klein werden lassen. Die kleinen flinken, die in allen vorstellbaren Farben und Formen hektisch zwischen allem herum huschen sind die "Gedanken". Manchmal bilden sie regelrechte Ameisenstraßen und vernetzen ganze Bereiche miteinander, Zeigen den Ideen den Weg oder tauschen Informationen zwischen verschiedenen Ecken im Raum aus. Kann ich noch einen Wahrnehmungswurf bekommen? Hm... Während ihr euch umschaut und euch in dem wuseligen Treiben etwas verliert, war zum Glück einer der Wahrnehmungswürfe gut genug, dass ihr die hypnotisierende Wirkung abschütteln und das Zeitgefühl zurück bekommen könnt. Es ist September, Mitte September sogar schon.... Ihr dreht euch um und vor euch baut sich eine Aufgabe auf, die ihr anscheinend bislang ignoriert habt: am 25. September hat die Spielleiterin Geburtstag! Was tut ihr?

Herzlich Willkommen in meinem Kopf, so oder so ähnlich könnte das abgelaufen sein... Der Aufgabe kamen im Kampf dann noch die fiesen kleinen Biester "Anspruchshaltung" und "Zeitdruck" zur Seite, aber zu meinem großen Glück eilte mir dann noch eine auf dem virtuellen Burgtreffen geborene Idee zur Hilfe und der Zeitdruck hat eine kritische 1 gewürfelt und sich selbst aufgelöst, indem wir uns dann doch nicht am 25.9. gesehen haben, sondern erst morgen sehen werden :)

Unsere DM hat erst in diesem Jahr angefangen, sich tiefer mit Pen and Paper Rollenspiel auseinanderzusetzen und hat mich und ein paar andere direkt mit infiziert. Ich bin seither ziemlich begeistert besessen von schönen Würfeln und wollte ihr da gern etwas besonderes schenken. Außerdem habe ich auf dem Burgtreffen beim Paper Piecing Workshop zugeschaut und mir ein schönes D20/Ikosaeder Schnittmuster gekauft, von dem ich noch nicht so recht wusste, was es mal werden möchte.
Das waren also die Grundlagen :)

Den Kern des Geschenks bilden wunderbare Würfel aus Lapis Lazuli, die sich ganz fantastisch anfühlen und sich auch toll würfeln lassen!



Da Steinwürfel nicht direkt auf dem Tisch gewürfelt werden sollten und sie auch sicher transportiert werden müssen für unsere Runden, brauchte es also noch die passenden Accessoires.

Das Paper Piecing habe ich mit einem Rand aus dem Außenstoff versehen und dann direkt auf dunkelroten festen Filz appliziert. Die Stellen, wo die Kanten hochgeklappt werden sollen, habe ich einmal abgesteppt, damit die Innenseite nicht ganz so viel rutscht und das Filz sich besser faltet. Dann noch Druckknöpfe an die Ecken und Bindebänder an die Außenseite für den einfacheren Transport, fertig ist die Würfelmatte :)



Es handelt sich um mein erstes Paper Piecing und ich habe dieses Jahr allgemein erstmals seit Jahren wirklich mehr Zeit an der Nähmaschine verbracht. Daher lässt sich sicher einiges noch besser und ordentlicher machen, aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Ergebnis.

Etwas mehr Kopfzerbrechen hat mir der Gedanke an einen passenden Würfelbeutel gemacht. Es gibt zwar schöne Boxen, in denen die Würfel einzeln sicher liegen, aber da die Beschenkte für die Rollenspielrunden teilweise recht weit fährt und viel Zeug zum Meistern mit sich rumschleppt, sollte es keine Schachtel sein, die unflexibel und sperrig ist. Ich habe dann über Pinterest die Idee gefunden, dieses youtube tutorial zu einem Würfelbeutel umzufunktionieren. Ich habe die Kreise etwas kleiner zugeschnitten und innen einfach nur drei Nähte gemacht und damit sechs Taschen geformt. So kann ein Würfel in der Mitte sein und ansonsten hat jeder Würfel sein eigenes Täschchen und kann nicht aneinander klötern :)





Beides zusammen:



Die Stoffe habe ich auch schon in der Würfelmatte verwendet und haben die Farben, die in der Würfelmatte am dominantesten sind. So ergibt sich ein in meinen Augen ganz nettes Set und ich verschenke zum ersten Mal seit langer langer Zeit etwas genähtes, ohne mich dabei schlecht oder unzufrieden zu fühlen. Das allein ist schon ein großer Win und ich hoffe, dass die Beschenkte merkt, dass da sehr viele Gedanken, viel Zeit und Liebe drin stecken.

Und wo ich gerade schon dabei bin, mit der Dropbox zu kämpfen: Ich hatte im August schon Prototypen gemacht, die aber letztendlich jetzt nicht für die Steinwürfel geeignet sind und somit vermutlch von mir verwendet werden :) Einmal Galaxy Würfelmatte nach Anleitung von Octostag und einmal ein einfacher Würfelbeutel, bei dem ich ein bisschen ausprobiert habe, was für eine Form man gut aus 4 Stoffteilen zusammensetzen kann (da wollte ich keinen Vollkreis, damit oben nicht so viel Geraffel ist. Hat so semi geklappt :mrgreen: )



Edit: die Technik ärgert mich etwas, hoffe es geht jetzt. Versuche jetzt noch, es ggf etwas kleiner zu bekommen, aber Hauptsache es geht erstmal -.-

Edit2: Jetzt sind die Bilder am PC kleiner, aber dafür in der mobilen Ansicht nicht mehr responsive... Ich schätze man kann nicht alles haben :mrgreen: und ich muss mir am neuen Laptop dringend ein Programm raussuchen, wo ich ohne großen Aufwand die Bilder verkleinern kann. Irgendwie war das früher einfacher :irr:
als mod schreibe ich grün

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5908
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Priscylla » 31. Okt 2020, 18:29

:shock:
Wahnsinn

Dein Einleitungstext ist grandios und die Würfelmatte und der Würfelbeutel sind großartig, hinreißend und einfach perfekt.
Du bist echt ein Fan von in Meisterkünsten, das sieht man den Sachen an.

Und das ist dein erstes PaperPiecing? Glaub ich nicht! Das sieht so gekonnt aus. Wenn es wirklich dein erstes ist, dann chapeau Madame!!!
D'DEW!!!

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: noch mehr Kissen Marke "Quick'n'halfway dirty"

Benutzeravatar
Frau mit Hut
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2939
Registriert: 23. Feb 2012, 23:01

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Frau mit Hut » 31. Okt 2020, 18:34

Wie toll!!! :sabber: Da hat sich die DM sicher total gefreut! Ich finde die Idee mit den separaten Fächern für die Würfel bei dem Beutel absolut genial und den Ikosaeder sowieso. (Wenn auch aus anderen Gründen - Im ersten Semester habe ich Stunden damit verbracht, Ikosaeder zeichnen zu üben. :lol: )
Und der Einleitungstext ist absolut genial! Das macht direkt Lust, mit Pen & Paper anzufangen. :mrgreen:
Richtig gut!
bla. Ende.

Wollstatistik 2021: 750 g verstrickt
Stoffstatistik 2021: 0 m vernäht (anderweitig: + 4m)

Benutzeravatar
Kuhfladen
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Pronomen: Sie/ihr
Beiträge: 7174
Registriert: 11. Jan 2011, 17:08

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Kuhfladen » 31. Okt 2020, 22:19

Dankeschön, ja das ist tatsächlich mein erster Kontakt mit paper piecing gewesen, aber ich finde wenn man sich die Zeit nimmt, alles gescheit zu bügeln usw dann ist es ja nicht schwer, sondern nur Fleißarbeit. Ich schaff es da auf jeden Fall deutlich ordentlicher zu Nähen als bei anderen Dingen. Ist halt nett einfach auf der Linie zu nähen und nicht auf nen bestimmten Abstand achten zu müssen und die Teile sind so klein, dass sich nix verziehen kann. Voll mein Ding, zu Weihnachten gibt's für alle paper piecing Kram :mrgreen: :irr:

Frau mit hut: ich hab neulich auch versucht, selbst einen ikosaeder zu zeichnen und hab irgendwann frustriert aufgegeben :lol: das ist echt gar nicht so einfach, das halbwegs dreidimensional wirken zu lassen.

Überreicht wird das Geschenk erst morgen und das noch auf einem Umzug, also wird die Rückmeldung erst frühestens abends kommen, ich hoffe aber es gefällt ihr :)
als mod schreibe ich grün

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5088
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon rhuna » 31. Okt 2020, 23:35

Wäre ich die Beschenkte, würde ich mich wahnsinnig freuen! Beides richtig schön geworden und so durchdacht.
fairly often just completely happy

Benutzeravatar
moonlightangel
***
***
Beiträge: 1162
Registriert: 11. Okt 2012, 15:53

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon moonlightangel » 1. Nov 2020, 10:36

Jetzt will ich auch wieder Pen and Paper spielen :D Dein Text ist sooo toll!

Aber noch viel schöner sind die Sachen. Der Beutel ist super, die Würfel ein Traum und dein Paper Piecing total genial. Ich mag Ikosaeder aus Gründen auch sehr gerne. Und Galaxy geht doch immer :D Du solltest definitiv mehr Zeit an der Nähmaschine verbringen. Die Ergbnisse sind fabelhaft :bussi:

Benutzeravatar
KimKong
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2467
Registriert: 5. Jul 2006, 18:41

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon KimKong » 1. Nov 2020, 11:36

Wow, so superschöne Sachen! :yes:
Über so ein tolles, durchdachtes und stimmiges Set wird sie sich sicher sehr freuen!

Das erinnert mich daran, dass ich seit damals schon diese tolle Würfelmatte mal für mich nähen will, seit Octostag sie gezeigt hatte... :angel: Und die Unterteilung im Würfelbeutel ist auch eine ganz wunderbare Idee!
The Wheel of time turns, and Ages come and pass, leaving memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is long forgotten when the Age that gave it birth comes again. In one Age, called the Third Age by some, an Age yet to come, an Age long past, a wind rose in the Mountains of Mist... RIP Robert Jordan

Benutzeravatar
Alita
**
**
Beiträge: 554
Registriert: 29. Jun 2009, 20:22

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Alita » 1. Nov 2020, 12:56

Das ist ja extrem toll geworden!

Ich erlaube mir, die Ideen für zukünftige Geschenke im Hinterkopf zu behalten. :angel:

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Pronomen: sie|ihr
Beiträge: 8863
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Ravna » 1. Nov 2020, 14:54

Das ist alles echt wunderbar geworden! Und die Würfelbeutel Idee ist auch großartig! Ich bin etwas verliebt.
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3184
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Spielkind » 2. Nov 2020, 05:20

Diese Würfel :sabber:
Du hast ihnen wirklich ein würdiges Zuhause genäht! Die Ideen sind klasse und du hast sie zauberhaft umgesetzt.
IT'S A SWORD, said the Hogfather. THEY'RE NOT MEANT TO BE SAFE.”
― Terry Pratchett

Benutzeravatar
bara-chan
****
****
Beiträge: 1697
Registriert: 18. Apr 2011, 14:00

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon bara-chan » 2. Nov 2020, 06:44

Das ist richtig hübsch geworden :)

Benutzeravatar
Thalliana
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3202
Registriert: 27. Apr 2010, 19:13

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Thalliana » 2. Nov 2020, 08:46

Toll, ich würde mich da als Beschenkte wahnsinnig drüber freuen. Das Tutorial für den Würfelbeutel habe ich gleich mal gespeichert, vielleicht bekommt der Mann sowas zu Weihnachten :D.
Gemüse schmeckt am besten, wenn man es kurz vor dem Verzehr durch ein Schnitzel ersetzt!
Ich wär so gern ein Wikinger - Mein Blog

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7627
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Zetesa » 2. Nov 2020, 20:24

Da vermisse ich instant meine alten P&P-Runden.
Die Sachen sind so schön geworden.
Und Lapislazuli-Würfel. :sabber:

Der Beutel kommt definitiv auf meine To-Sew-Liste. Vermutlich in mehrfacher Ausfertigung. Ich hab da auch noch Geburtstage anstehen.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Fräulein Rapunzel
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3296
Registriert: 1. Feb 2009, 21:34

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Fräulein Rapunzel » 3. Nov 2020, 19:19

Ich habe es so gar nicht mit P&P, aber die Würfel sind echt toll.
Der Beutel auch und alles so liebevoll durchdacht.
Mein Mann ist großer Fan der ganzen Sachen. Der ist aber auch seit seiner Jugend passionierter DSA Spieler.

Benutzeravatar
Medea
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9159
Registriert: 17. Jul 2003, 18:15

Re: Roll for Birthday Presents - Würfelmatte und -beutel ~ jetzt mit Fotos

Beitragvon Medea » 6. Nov 2020, 23:25

Ich lieeebe die Würfelmatte mit Würfel! Der Würfelbeutel ist auch toll, aber die Würfelmatte, so schön!
Kaffee, Klamotten und Humor: Schwarz ist immer gut.

Jahres WIP: Every day is Halloween^^
Tauschpaket Näh- und Bastelzubehör - TEILNEHMERSUCHE

Stoffbilanz 2019: -3,0m, 2020: -31,5m, 2021: -1,0m (Ziel: -50m)


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste