20ger-40gerjahre-Swap : alle Ergebnisse und die Schweiz

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Bluemoon
****
****
Pronomen: von der Seifenblase
Beiträge: 1655
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19

20ger-40gerjahre-Swap : alle Ergebnisse und die Schweiz

Beitragvon Bluemoon » 13. Mär 2021, 17:43

Hereinspaziert zur kleinen, aber feinen Ergebnisrunde des Retro-Swaps.

Ich mache mal den Anfang.




# Jahrzehnt:
40ger

# Wegen:
Weil ich LindyHop tanze und die Energie der Swingmusik liebe. Zusätzlich zum Tanz natürlich, der sich selbst auf die Schippe nimmt und dennoch total nach vorn geht, wobei die Tanzenden das Kunststück schaffen, dämlich und trotzdem Gentleman-/Ladylike auszusehen. Eine Mischung zum Knutschen! :D
Außerdem kann ich mich dafür begeistern, wie kreativ die Frauen werden mussten, als wegen des Krieges rationiert wurde (sogar Shampoo), aber man trotzdem (und trotz Fabrikarbeit) modisch angezogen und nett frisiert sein wollte. Die schlanke Silouhette der 40th gefällt mir, wobei die breiten Schultern von mir eher "in Kauf genommen" als gefeiert werden.
Außerdem behagt mir, wie die Stellung der Frau (zwangsläufig) von schön-sein-und-Kind-großziehen wegtendierte (auch, wenn die Gründe dafür traurig waren).


# Steckischwerpunkt:
Tanzgeeignet (Bewegungsfreiheit) und -falls möglich- nicht so mordsmäßig seriös-damenhaft.
Edit sagt: Beim Tanzen getestet und für gut befunden.

# Ergebnis
Das famose Atelier Erlkönigin hat mir ein Tanzkleid genäht, in welchem Lindy Hop in Zukunft _noch_ mehr Spaß machen wird.
Weit genug für wilde Verrenkungen, eng anliegend genug für die bella figura.
Und einen Gürtel aus Vintagestoff. Der moderne Twist des Kleides ist der sichtbar eingesetzte Metallreißverschluss im Rücken.
Für meine Garderobe ein Novum und ungewohnt (erfreulich): Puffärmel und Schleifchen.
Liebe ich das Teil heiß und innig?
Ja, das tue ich! :D

Also habe ich die Lockenwickler ausgepackt und die schicken Schuhe, um das gute Stück angemessen in Szene zu setzen.
Hier ist das Ergebnis:

Ok, let's start!


Kuckuck!


Krass ungewohnte, aber sehr kleidsame Puffärmel



Rückenansicht



Begeisterte Bluemoon am rumalbern


Dem Datenschutzvorreiter
ist Folge zu leisten, Fräulein! Und wenn Sie keinen Apfel haben, so tut es auch
ein...*quietsch*

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nachgereicht:

Schweizer IPs bitte hier entlang ->

https://imgbox.com/qye4kuXp

https://imgbox.com/sKCH3GoZ
Zuletzt geändert von Bluemoon am 16. Mär 2021, 08:38, insgesamt 6-mal geändert.
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Wenn man könnte, wie man wöllte,
müsste man nicht wollen, was man kann.

Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7627
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon Zetesa » 13. Mär 2021, 17:59

Ui, ist das schick und toll in Szene gesetzt.
Ich wusste doch, dass dieser Swap grandiose Ergebnisse bringen würde.
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson

Benutzeravatar
Florence
**
**
Beiträge: 366
Registriert: 21. Apr 2017, 18:15

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon Florence » 13. Mär 2021, 18:05

Wunderschön! Und so toll in Szene gesetzt!

Benutzeravatar
NerdGorgon
**
**
Pronomen: evil overlord
Beiträge: 464
Registriert: 20. Dez 2020, 22:42

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon NerdGorgon » 13. Mär 2021, 18:13

Sieht gut aus! Ok ok, insgeheim hab ich nach der Hälfte des Textes auf ein Tanzvideo gehofft... aber die Fotos hast du auch so richtig toll in Szene gesetzt. :up:

Da wünsch ich dir viel Spaß beim Lindy Hop im schicken neuen Fähnchen! :D

Benutzeravatar
TanteLiese
****
****
Beiträge: 1724
Registriert: 22. Jan 2013, 19:38

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon TanteLiese » 13. Mär 2021, 18:25

Woaaah, ist das schick! <3
Das Kleid ist großartig und das Gesamtoutfit finde ich ebenfalls ganz hinreißend! Ich habe den ganzen Swap über gerätselt welches Jahrzehnt du wohl gewählt hast und lag gar nicht mal so falsch mit meiner Vorahnung! :kicher:
!beil ies eseiL ieB

Benutzeravatar
Erlkönigin
****
****
Beiträge: 1445
Registriert: 22. Okt 2009, 19:50

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon Erlkönigin » 13. Mär 2021, 18:38

Ich liebe es an dir! Und was für tolle Fotos! :sabber: 🖤
Ja, ich habe den Reißverschluss und den Unterrock von Hand eingenäht, weil es in diesen beiden Fällen einfach entspannter war (die Nähmaschine hatte nicht so Bock auf den Reißverschluss und beim Unterrock war es mir zu frickelig :angel: ). Es war eine tolle Challenge, einer "Fremden" blind etwas auf den Leib zu schneidern, das hab ich vorher in der Form noch nie gemacht und ich freue mich unheimlich, dass es so gut funktioniert hat. :jippieh:

Edit merkt übrigens noch an, dass sie findet, dass dir die Ärmel sehr gut stehen. Eigentlich wollte ich diese ausgestellten Glockenärmel nehmen, die das "Original" aus deinem Pinterest-Album hat, aber das ging mit diesem Stoff leider nicht (Stoff kaufen im Netz ist garstig). Und weil du ja meintest, dass nicht allzu weite Puffärmel auch okay sind, hab ich es einfach mal gewagt.

Meine Szenefotos kommen dann Anfang kommender Woche. :)
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Benutzeravatar
Bluemoon
****
****
Pronomen: von der Seifenblase
Beiträge: 1655
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon Bluemoon » 13. Mär 2021, 20:02

Danke danke! ^^

@ Liese:
Hihi ok. Ja, schätze mal, im Eingangspost gab es den ein oder anderen Hinweis auf mein Lieblingsjahrzehnt. :angel: Wobei ich durch euch 2 (und NerdGorgon) einiges Neue über die 20ger gelernt hab und definitiv ein bisschen angefixt bin.


@ Erlkönigin:
Jap, mit den Puffärmeln hast du zielsicher getroffen. Glockenärmel kenne (und mag) ich ja schon. Die wären auch nett gewesen, aber so ist's noch mal dick besser! :up:
"Zu frickelig" sagst du.. aber das Futter mit tausend kleinen, akkuraten Stichen von Hand anzunähen ist nicht frickelig!? :lol:

Bin gespannt auf eure Tragebilder. :)
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Wenn man könnte, wie man wöllte,
müsste man nicht wollen, was man kann.

Benutzeravatar
NerdGorgon
**
**
Pronomen: evil overlord
Beiträge: 464
Registriert: 20. Dez 2020, 22:42

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon NerdGorgon » 14. Mär 2021, 06:23

...und ich hab inzwischen zusätzlich Interesse an den 40ern entwickelt - so gleicht sich's aus. :mrgreen:

Waren schon elegante Zeiten, selbst wenn manche modische Finesse auf "Stoff sparen" zurückgeht.

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4730
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon Constanze » 14. Mär 2021, 11:40

Bin ich die einzige, die die Fotos nicht sehen kann? Sowohl am Handy als auch am Laptop lädt es ewig und es passiert nichts, irgendwann gibt es dann eine Timeout-Meldung. :(

Ich bin doch so neugierig... :|
Ich hab geträumt, der Winter wär' vorbei
Du warst hier - und wir war'n frei
Und die Morgensonne schien
Es gab keine Angst und nichts zu verlieren
Es war Friede bei den Menschen und unter den Tieren
Das war das Paradies
Rio Reiser - Der Traum ist aus

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.

Benutzeravatar
Bluemoon
****
****
Pronomen: von der Seifenblase
Beiträge: 1655
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon Bluemoon » 14. Mär 2021, 12:47

Die Schweiz ist noch im Geofencing, sorry, hatt ich vergessen. Wird sofort geändert, probier es in 15 Min noch mal. :)
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Wenn man könnte, wie man wöllte,
müsste man nicht wollen, was man kann.

Benutzeravatar
Constanze
Schutzheilige der Sechsecke
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4730
Registriert: 18. Jan 2007, 17:53

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon Constanze » 14. Mär 2021, 14:29

Bluemoon hat geschrieben:
14. Mär 2021, 12:47
Die Schweiz ist noch im Geofencing, sorry, hatt ich vergessen. Wird sofort geändert, probier es in 15 Min noch mal. :)
Schade, klappt immer noch nicht.
Ich hab geträumt, der Winter wär' vorbei
Du warst hier - und wir war'n frei
Und die Morgensonne schien
Es gab keine Angst und nichts zu verlieren
Es war Friede bei den Menschen und unter den Tieren
Das war das Paradies
Rio Reiser - Der Traum ist aus

Der Mangel an "ß"s in meinen Posts ist auf die Schweizer Rechtschreibung sowie Tastaturbelegung zurückzuführen.

Benutzeravatar
TanteLiese
****
****
Beiträge: 1724
Registriert: 22. Jan 2013, 19:38

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 2

Beitragvon TanteLiese » 14. Mär 2021, 19:34

Dann mache ich direkt weiter mit dem wunderbaren Werk der lieben Bluemoon!

Details aus dem Steckbrief:
Ich liebe besonders folgendes Jahrzehnt: 20ies/ ganz frühe 30er

... und zwar wegen (Stil oder gesellschaftliche Umstände):

- unfassbar interessantes Jahrzehnt mit vielen gesellschaftlichen Umbrüchen (Demokratie, Frauenwahlrecht und Emanzipation, Musik, Kunst, Kultur, Architektur…!)
- Ich begeistere mich ästhetisch eigentlich für das komplette Spektrum zwischen Art Deco/ 20-er Zackenstil und Bauhaus/Dada – und auch wenn das zum Teil eher Architekturbegriffe sind, beeinflusste das alles stilistisch die anderen Bereiche von Mode und Kunst genau so mit, wie ich finde

Evt. für Fans der 40ger: Sind Schulterpolster ok? :
Die passen zwar nicht in mein Jahrzehnt aber sie lassen sich sicher auch dadaistisch verbauen ;)

Vom Stil her möchte ich (Hier stand die Autentizitätsskala):
e) ist mir egal
–> ich bin für völlig verrückte Eigenentwürfe genau so offen wie für ganz korrekte historische Umsetzung, tob dich gern aus
[...]
Stil: Dada, Schiaparelli, Patchwork, japanische Einflüsse in der Mode dieser Zeit, klare Formen und Linien, kleine punktuelle Details auf sonst großen leeren Flächen, die schlichten Formen der 20er Alltagsbekleidung… ich bin ganz offen!
[...]
Muster: Webmuster/Streifen, Karo, Patchwork, uni, als Detail auch gern mal was richtig ausgeflipptes
[...]
Allgemeines: Nichts von alldem ist in Stein gemeißelt, vor allem freue ich mich über Dinge, deren Umsetzung einfach Spaß gemacht hat
Und dann habe ich doch tatsächlich den Zuschlag erhalten und mit der Teilnahme an diesem Swap einen Koffer ersteigert! :wink:
Klick für Kontext

Darin waren weder olle Wäsche noch Motorsäge, sondern ein spektakulärer Künstlerkittel/Kimonomantel/Hexenrobe - alles in einem! <3

In meinem Steckbrief hatte ich ja betont, dass ich mich besonders freue wenn mein Wichtel sich kreativ austobt und Spaß hat. Die liebe Bluemoon hat mich ganz offensichtlich beim Wort genommen und begeistert drauf loskonstruiert.

Eine Skizze der Architektin zur raffinierten Ärmelkonstruktion:
Bild

Diese kommt besonders zur Geltung durch die Stoffwahl (siehe unten) mit unterschiedlich breiten schwarz-weißen Blockstreifen sowie aufgesetzen, in unterschiedlichen Längen gestaffelten Strahlen (Vielevieleviele Briefecken! :shock: )

Geschlossen wird der Mantel mit Druckknöpfen. Er ist weiß gefüttert, es gibt sogar eine Innentasche (!) und ein elastischer Gürtel mit Hakenverschluss bringt alles seeeehr 20ies in Form. Ich bin hingerissen!

Sehen Sie in Bildern eine glückliche Liese:

Bild

Bild

Bild

Für ambientigen Quatsch noch einmal ein Spoiler um nicht den Thread zu fluten:
Spoiler!
Bild

Bild

Bild
Liebste Bluemoon, das ist der schönste Koffer, den ich jemals ersteigert habe, vielen vielen vieeeeelen lieben Dank! :party:
!beil ies eseiL ieB

Benutzeravatar
Bluemoon
****
****
Pronomen: von der Seifenblase
Beiträge: 1655
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : 2 von 3

Beitragvon Bluemoon » 14. Mär 2021, 19:53

Das Teil steht dir hammermässig! :sabber: Und du siehst aus, als gehörten die 20ger einfach zu dir, ganz selbstverständlich und elegant besonders.

Hat man schon auf deinen Fotos an Erlkönigin bewundern können. Mama Bluemoon dachte erst, du wärst deine eigene Urgrossmutter bzw das wäre ein original 20ger Foto! :up:

Mit deiner Ausstrahlung hast du bestimmt viele Blicke angezogen heut, oder?

Ach es ist so schön, dass du dich freust! :knuddel:
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Wenn man könnte, wie man wöllte,
müsste man nicht wollen, was man kann.

Benutzeravatar
Marzi Panik
****
****
Beiträge: 1515
Registriert: 30. Mai 2010, 14:56

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : Ergebnisse - Stand: 1

Beitragvon Marzi Panik » 14. Mär 2021, 21:23


Constanze hat geschrieben:
Bluemoon hat geschrieben:
14. Mär 2021, 12:47
Die Schweiz ist noch im Geofencing, sorry, hatt ich vergessen. Wird sofort geändert, probier es in 15 Min noch mal. :)
Schade, klappt immer noch nicht.
Bei mir aber auch noch immer nicht, schade :/

Aber der Mantel ist schon mal sehr, sehr cool! Bild

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk


Benutzeravatar
Zetesa
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/they
Beiträge: 7627
Registriert: 31. Dez 2005, 00:42
Kontaktdaten:

Re: 20ger-40gerjahre-Swap : 2 von 3

Beitragvon Zetesa » 14. Mär 2021, 21:47

Was für ein geniales Kleidungsstück!
Dieses Konzept mit den verschiedenen Streifenstoffen ist super spannend.
TanteLiese, du siehst darin aus, als würdest du immer nur in Kleidung dieser Epoche leben. :up:
Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefgreifendste Angst ist,
über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns Angst macht.
Marianne Williamson


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste