Das dritte Leben der Nackenrolle

Hier könnt ihr eure fertigen Nähprojekte und Klamotten vorstellen.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Miss Porter
****
****
Beiträge: 1747
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56

Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Miss Porter » 17. Apr 2021, 20:16

Es war einmal eine Nackenrolle.
Diese Nackenrolle erblickte vermutlich irgendwann in den 1970er Jahren das elektronische Licht der Welt. Gekleidet war sie damals in eine Hülle aus Polyester (soweit ich das nachvollziehen kann) mit modischem Musterdruck. Ich glaube, es war orange mit gelb und braun, es könnte aber auch dunkelgrün mit lila oder so was gewesen sein.
Irgendwann beschloss die Familie der damals noch recht jungen Miss Porter, dass das Format (90 oder 100 cm lang) doch recht unpraktisch sei und kürzte kurzerhand den Schaumstoff mit dem elektrischen Küchenmesser auf handliche 50cm. Die Hülle wurde ebenfalls gekürzt und blieb.

Irgendwann später habe ich dann unter Verwendung des alten Reißverschlusses eine neue Hülle genäht. Ich hatte einen Digitaldruck in Rindenoptik und hatte damit noch eine weitere Nackenrolle eingekleidet.

Seitdem sind nun wieder einige Jahre ins Land gegangen und der doch vergleichsweise dünne Stoff hat ziemlich gelitten. Mama hat neulich ein paar Risse unterklebt, das hat aber nur dazu geführt, dass sich an anderen Stellen neue gebildet haben.

Bild

Da ich im Besitz zahlreicher Stoffreste bin, habe ich beschlossen, das Problem zu lösen, indem ich eine neue Hülle nähe.
Nach und nach habe ich also Stoffstückchen zusammengenäht und in Crazy Patchwork eine Fläche hergestellt, die ein bisschen aussieht wie der Verkehrsteppich, den wir als Kinder mal hatten.

Bild

Und jetzt ist die neue Hülle fertig.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

:tee: für alle :)

Als musikalische Untermalung empfehle ich das Musical "Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär".
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella

Benutzeravatar
rhuna
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5087
Registriert: 1. Mai 2006, 11:07

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon rhuna » 17. Apr 2021, 20:41

Ich musste tatsächlich auch beim Bild vorm Lesen vom Text direkt an so einen Verkehrsteppich denken. :mrgreen:
Eine tolle neue Hülle!
fairly often just completely happy

wuselfrau
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 4650
Registriert: 15. Dez 2004, 11:52

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon wuselfrau » 17. Apr 2021, 20:55

Jupz, die Verkehrs-Teppich-Assoziation hatte ich auch direkt :mrgreen:
Toll geworden 😍💜😍
...walk unafraid...

Benutzeravatar
Noctua
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 7870
Registriert: 21. Sep 2008, 20:37

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Noctua » 17. Apr 2021, 21:06

Mir geht's wie rhuna, ich hab auch als erstes "Verkehrsteppich!" gedacht. :kicher:
Besonders die Flamingos am Seitenteil finde ich entzückend!

Und: Ich freu mich, dass deine Familie ihren Nackenrollen so treu ist. Das ist sehr nachhaltig. :D
Ich nähe große Patchworkdecken aus kleinen Hexagonen von Hand. Your argument is invalid. 8-)

*innenAnsicht-Magazin: Feminismus für alle

Benutzeravatar
Ravna
Glitzerkraken
Glitzerkraken
Pronomen: sie|ihr
Beiträge: 8863
Registriert: 26. Mär 2005, 23:44

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Ravna » 17. Apr 2021, 23:33

Wow, das ist ja irre, das ist wirklich ein crazy Patchwork, aber bestimmt auch gut haltbar dadurch. Und ich finde es auch toll, dass sie immer noch verwendet wird und nur die Hüllen wechseln.
“Ninety percent of all problems are caused by people being assholes.”
“What causes the other ten percent?” asked Kizzy.
“Natural disasters,” said Nib.”
― Becky Chambers, The Long Way to a Small, Angry Planet

Benutzeravatar
Priscylla
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5908
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Priscylla » 17. Apr 2021, 23:58

Das ist echt wundervoll!
Und die Assoziation, die meine Vorredner schon hatten, habe ich auch. Wie krass, dass wir alle an Straßenteppich denken müssen :)
Alleine dafür mag ich die Rolle. Aber es ist auch noch ziemlich tolles Patchwork! Großartig, einfach großartig!!!
D'DEW!!!

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: noch mehr Kissen Marke "Quick'n'halfway dirty"

Benutzeravatar
Flusi
**
**
Beiträge: 428
Registriert: 5. Jun 2018, 21:47

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Flusi » 18. Apr 2021, 21:57

Mensch, was hast du dir da für eine Arbeit gemacht beim Zusammenpuzzeln der Stoffreste! Ich finde die Zusammenstellung ziemlich spannend (könnte darüber wie über einem Mandala meditieren :mrgreen: ) und habe darin ein Motiv meiner Kindheit entdeckt - das Windmühlenmuster hing bei mir als Tapete in der Küche. :D
Bitte nicht füttern und nichts zuwerfen!

Benutzeravatar
Bluemoon
****
****
Pronomen: von der Seifenblase
Beiträge: 1655
Registriert: 23. Okt 2005, 21:19

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Bluemoon » 18. Apr 2021, 22:16

Also über die Farben kann man sich streiten, aber Resteverwertung rockt immer und deine Gedult hast du damit (mal wieder) unter Beweis gestellt. Bin angetan. :)
Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Wenn man könnte, wie man wöllte,
müsste man nicht wollen, was man kann.

Benutzeravatar
Jeijlin
****
****
Beiträge: 1326
Registriert: 29. Sep 2017, 07:04

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Jeijlin » 18. Apr 2021, 22:33

Verrückt :lol:. und so viel exakte Arbeit!

Mein erster Gedanke war diese Nackenrolle auf einem Tagesbett mit der Giraffe darüber an der Wand und im Fernsehn läuft Dr. Snuggles.

... Schätze wenn man ganz schwarz angezogen ist, fällt man daneben auf wie ein bunter Hund :mrgreen:.

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3184
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Spielkind » 19. Apr 2021, 08:48

Krasses Teil! :shock:
In der Fläche hatte ich auch die Verkehrsteppich Assoziation, als Hülle passt es super.
Flusi hat geschrieben: [...] habe darin ein Motiv meiner Kindheit entdeckt - das Windmühlenmuster hing bei mir als Tapete in der Küche. :D
Wir hatten einiges an Stoff mit diesem Motiv, der zum Basteln und "nähen" freigegeben war. Irgendwo müsste bestimmt noch was davon sein.
IT'S A SWORD, said the Hogfather. THEY'RE NOT MEANT TO BE SAFE.”
― Terry Pratchett

Benutzeravatar
Kuhfladen
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Pronomen: Sie/ihr
Beiträge: 7173
Registriert: 11. Jan 2011, 17:08

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Kuhfladen » 19. Apr 2021, 10:43

Super gut! Und beeindruckender Schaumstoff, dass der nicht schon völlig zerfleddert und totgekuschelt ist!
Ich finde übrigens auch die zweite Lösung mit der Baumstamm Optik total die tolle Idee!
als mod schreibe ich grün

Benutzeravatar
bara-chan
****
****
Beiträge: 1697
Registriert: 18. Apr 2011, 14:00

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon bara-chan » 19. Apr 2021, 11:55

Ich kann mich nur anschließen. Tolle Hülle, ich musste auch direkt an diese Teppiche denken

Benutzeravatar
Spielkind
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 3184
Registriert: 7. Feb 2010, 18:50

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Spielkind » 19. Apr 2021, 14:25

Spielkind hat geschrieben:
19. Apr 2021, 08:48
Krasses Teil! :shock:
In der Fläche hatte ich auch die Verkehrsteppich Assoziation, als Hülle passt es super.
Flusi hat geschrieben: [...] habe darin ein Motiv meiner Kindheit entdeckt - das Windmühlenmuster hing bei mir als Tapete in der Küche. :D
Wir hatten einiges an Stoff mit diesem Motiv, der zum Basteln und "nähen" freigegeben war. Irgendwo müsste bestimmt noch was davon sein.
Da hat mich meine Einnerung getäuscht, der Stoff hatte das ähnliche Blau, aber ein anderes Muster.
Bei meinen Eltern gibt es aber ein unsägliches Steingutservice mit diesem Muster in Altrosa. Das ist so stabil, dass es beim Runterfallen nicht kaputt geht, sondern auf dem Parkett hüpft und somit kaum je weniger wird :mrgreen:
Dieses Muster muss unglaublich populär gewesen sein, wenn quasi alles an Haushaltsgegenständen damit bedruckt wurde.
IT'S A SWORD, said the Hogfather. THEY'RE NOT MEANT TO BE SAFE.”
― Terry Pratchett

Benutzeravatar
Flusi
**
**
Beiträge: 428
Registriert: 5. Jun 2018, 21:47

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Flusi » 23. Apr 2021, 14:10

Spielkind hat geschrieben:
19. Apr 2021, 14:25
Spielkind hat geschrieben:
19. Apr 2021, 08:48
Krasses Teil! :shock:
In der Fläche hatte ich auch die Verkehrsteppich Assoziation, als Hülle passt es super.
Flusi hat geschrieben: [...] habe darin ein Motiv meiner Kindheit entdeckt - das Windmühlenmuster hing bei mir als Tapete in der Küche. :D
Wir hatten einiges an Stoff mit diesem Motiv, der zum Basteln und "nähen" freigegeben war. Irgendwo müsste bestimmt noch was davon sein.
Da hat mich meine Einnerung getäuscht, der Stoff hatte das ähnliche Blau, aber ein anderes Muster.
Bei meinen Eltern gibt es aber ein unsägliches Steingutservice mit diesem Muster in Altrosa. Das ist so stabil, dass es beim Runterfallen nicht kaputt geht, sondern auf dem Parkett hüpft und somit kaum je weniger wird :mrgreen:
Dieses Muster muss unglaublich populär gewesen sein, wenn quasi alles an Haushaltsgegenständen damit bedruckt wurde.
Ich kann es vor meinem geistigen Auge sehen, irgendjemand aus meiner Verwandtschaft hatte das auch :mrgreen:
Die Muster-Trends von "früher" (so um die 80er/frühen 90er herum) finde ich total spannend und denke gerade an die pastelligen Wolken-Motive mit V-förmigen Vögeln, Pierrots, Gänse im Schnee oder Hahn und Henne... :lol:


Man sieht, dass solche Projekte wie dieses hier definitiv inspirieren. :D
Bitte nicht füttern und nichts zuwerfen!

Benutzeravatar
Miss Porter
****
****
Beiträge: 1747
Registriert: 28. Jan 2016, 21:56

Re: Das dritte Leben der Nackenrolle

Beitragvon Miss Porter » 23. Apr 2021, 14:15

Soll ich euch was verraten? Die Windmühle ist von einer Tischdecke, die Oma irgendwann schon angeschnitten hat, bevor sie zu mir kam :lol:
You'd be surprised how many beautiful gowns have crazy women in them!
- Fairy Godmother, Rogers and Hammerstein's Cinderella


Zurück zu „Projekte - Nähen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste