Leinwandbild einrahmen

Für Fragen und Tipps zu allgemeinen Bastelthemen, zB Schmuckbasteln, Fimo, Wohnungsdeko, Heimwerken, etc.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Frau mit Hut
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3036
Registriert: 23. Feb 2012, 23:01

Leinwandbild einrahmen

Beitragvon Frau mit Hut » 17. Jul 2021, 20:13

Hallo ihr Lieben,

ich habe in den letzten Jahren ab und an ein paar Leinwände bepinselt und möchte einige der Werke nun einrahmen. Leider kostet das professionell gemacht wohl mehrere hundert Euro, das kann ich mir dann doch nicht leisten. Das Internet hat auch nicht viel zu DIY ausgespuckt, daher meine Frage hier:
Hat jemand von euch schon bereits gespannte, bemalte Leinwände selbst gerahmt und irgendwelche Tipps?
Muss man wirklich "einfach" nur passend lange, abgeschrägte Holzleisten außen an den Keilrahmen nageln?
Ich kann mir das nicht so recht vorstellen, warum würden dann Fachgeschäfte dann so viel Geld für ein 50x70cm Bild nehmen?

*Matetee und Zitronenkekse hinstell* :tee:
bla. Ende.

Wollstatistik 2021: 750 g verstrickt

Benutzeravatar
Priscylla
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 6054
Registriert: 7. Feb 2012, 13:28

Re: Leinwandbild einrahmen

Beitragvon Priscylla » 17. Jul 2021, 22:24

Ich habe es nicht selbst versucht aber habe für ein gekauftes Leinwandbild einem Schattenfugenrahmen auf Maß bestellt. Das Bild ist größer als DIN A0 und der Rahmen hat nach genügend Preisvergleichen online ca. 60 Euro gekostet (finde ich dafür akzeptabel).
Wenn man ein paar Händler gefunden hat, suche ich immer noch nach Coupons. Gerade im Fall von Rahmen habe ich da bislang immer noch Glück gehabt und einiges rausgeholt :)
D'DEW!!!

Mein Kreativitäts-Archiv - aktuell: noch mehr Kissen Marke "Quick'n'halfway dirty"

Benutzeravatar
MissTungsten
***
***
Beiträge: 869
Registriert: 27. Sep 2015, 21:58
Kontaktdaten:

Re: Leinwandbild einrahmen

Beitragvon MissTungsten » 17. Jul 2021, 22:33

Ich meine Animus hat sowas mal beruflich gemacht - falls sie sich hier nicht zu Wort meldet, kannst du sie vielleicht mal direkt fragen? :)
If the future isn't bright, at least it's colourful.

Benutzeravatar
Frau mit Hut
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 3036
Registriert: 23. Feb 2012, 23:01

Re: Leinwandbild einrahmen

Beitragvon Frau mit Hut » 19. Jul 2021, 17:33

Danke ihr beiden! :)
bla. Ende.

Wollstatistik 2021: 750 g verstrickt


Zurück zu „Fragen und Antworten - DIY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste