Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces, dryad

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7273
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Moon-Elf » 30. Nov 2020, 20:10

Lyset hat geschrieben:
30. Nov 2020, 20:06
Moon-Elf hat geschrieben:
30. Nov 2020, 20:04
Ich poste auch gleich noch im Suche-Thread, aber ich hoffe, hier passte es ebenfalls rein. :angel:

Der Nordmann hätte gerne eine gestrickte Decke - er hat sich spontan in meine XXL Decke aus Sockenwolle verliebt, weil die groß genug für ihn ist. Nun ja, und jetzt suche ich Sockenwolle Reste. Die können echt mini sein, ich nehme auch 5 oder 10 g, ich verwebe die mittels Russian Join eh zu einem großen Knäuel. Also, wenn ihr was loswerden wollt.... Ich tausche auch gerne gegen anderes DIY. :)

Ansonsten sind die Socken für Herrn Alphascorpii fertig, und an meinem Pullover ist bald der erste Ärmel gestrickt. Ich bin jetzt schon in das Teilchen verliebt.
Derweil verwerte ich noch etwas aus dem Stash für mein Wichtelgeschenk. :)
Ich hätte da noch die Polytierwolle in Rot über die wir gesprochen hatten :-P
Danke, allerdings nehme ich nur Sockenwolle, damit alles die gleiche Lauflänge/Dicke hat, und ich das Teil ggf dann auch in die Maschine waschen kann. :)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8920
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Dark Thoughts » 30. Nov 2020, 23:10

Moon-Elf hat geschrieben:
30. Nov 2020, 20:04
Ich poste auch gleich noch im Suche-Thread, aber ich hoffe, hier passte es ebenfalls rein. :angel:

Der Nordmann hätte gerne eine gestrickte Decke - er hat sich spontan in meine XXL Decke aus Sockenwolle verliebt, weil die groß genug für ihn ist. Nun ja, und jetzt suche ich Sockenwolle Reste. Die können echt mini sein, ich nehme auch 5 oder 10 g, ich verwebe die mittels Russian Join eh zu einem großen Knäuel. Also, wenn ihr was loswerden wollt.... Ich tausche auch gerne gegen anderes DIY. :)

Ansonsten sind die Socken für Herrn Alphascorpii fertig, und an meinem Pullover ist bald der erste Ärmel gestrickt. Ich bin jetzt schon in das Teilchen verliebt.
Derweil verwerte ich noch etwas aus dem Stash für mein Wichtelgeschenk. :)
Ich wäre mehr als froh, dir was abzugeben Punkt dass ich in Sockenwolle ertrinke, war echt kein Spaß. Gibt es farblich besondere Präferenzen?
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verarbeitete Wolle 2021: 355g

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1358
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Morathi » 1. Dez 2020, 07:46

Moon-Elf hat geschrieben:
30. Nov 2020, 20:04
Ich poste auch gleich noch im Suche-Thread, aber ich hoffe, hier passte es ebenfalls rein. :angel:

Der Nordmann hätte gerne eine gestrickte Decke - er hat sich spontan in meine XXL Decke aus Sockenwolle verliebt, weil die groß genug für ihn ist. Nun ja, und jetzt suche ich Sockenwolle Reste. Die können echt mini sein, ich nehme auch 5 oder 10 g, ich verwebe die mittels Russian Join eh zu einem großen Knäuel. Also, wenn ihr was loswerden wollt.... Ich tausche auch gerne gegen anderes DIY. :)
Ach Mist, und ich habe gerade vermehrt Reste-Socken gestrickt und ein Paket für eine Luftzugschlange raussortiert. Aber ich hab bestimmt noch was...oder stricke neue Knäuel an und produziere einfach wieder ein paar Reste :kicher:
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7273
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Moon-Elf » 1. Dez 2020, 10:18

Dark Thoughts hat geschrieben:
30. Nov 2020, 23:10
Ich wäre mehr als froh, dir was abzugeben Punkt dass ich in Sockenwolle ertrinke, war echt kein Spaß. Gibt es farblich besondere Präferenzen?
Nein, ich verstricke alles, auch rosa und glitzer. :mrgreen:
Ich antworte dir auch gleich noch im Suche Thread.
Morathi hat geschrieben:Ach Mist, und ich habe gerade vermehrt Reste-Socken gestrickt und ein Paket für eine Luftzugschlange raussortiert. Aber ich hab bestimmt noch was...oder stricke neue Knäuel an und produziere einfach wieder ein paar Reste :kicher:
Wie du magst. :) Das Projekt wird ja eine ganze Weile laufen - ich brauche etwa 28 Quadrate zu je 100 g. ;)

Ich hadere gerade mit meinem Poema... Das Problem ist: Ich hatte drei Knäuel von der Wollmeise, nur nicht die gleiche Partie, weil ausm Sale. Davon zwei mit mehr lila, und eins mit mehr schwarz. Jetzt habe ich zuerst ein Knäuel mit recht viel lila Anteil verstrickt, und danach - warum auch immer - das mit dem mehr schwarz genommen. Und die Perfektionistin in mir sagt, trenn den Ärmel nochmal auf (obwohl er fast fertig ist) und nimm das zweit lila Knäuel. :shrug:
Ich versuche, nachher ein gutes Foto zu machen, damit ihr versteht, von was ich rede.
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1923
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon MadebyMyri » 1. Dez 2020, 16:44

Moon-Elf hat geschrieben:
1. Dez 2020, 10:18
Dark Thoughts hat geschrieben:
30. Nov 2020, 23:10
Ich wäre mehr als froh, dir was abzugeben Punkt dass ich in Sockenwolle ertrinke, war echt kein Spaß. Gibt es farblich besondere Präferenzen?
Nein, ich verstricke alles, auch rosa und glitzer. :mrgreen:
Ich antworte dir auch gleich noch im Suche Thread.
Morathi hat geschrieben:Ach Mist, und ich habe gerade vermehrt Reste-Socken gestrickt und ein Paket für eine Luftzugschlange raussortiert. Aber ich hab bestimmt noch was...oder stricke neue Knäuel an und produziere einfach wieder ein paar Reste :kicher:
Wie du magst. :) Das Projekt wird ja eine ganze Weile laufen - ich brauche etwa 28 Quadrate zu je 100 g. ;)

Ich hadere gerade mit meinem Poema... Das Problem ist: Ich hatte drei Knäuel von der Wollmeise, nur nicht die gleiche Partie, weil ausm Sale. Davon zwei mit mehr lila, und eins mit mehr schwarz. Jetzt habe ich zuerst ein Knäuel mit recht viel lila Anteil verstrickt, und danach - warum auch immer - das mit dem mehr schwarz genommen. Und die Perfektionistin in mir sagt, trenn den Ärmel nochmal auf (obwohl er fast fertig ist) und nimm das zweit lila Knäuel. :shrug:
Ich versuche, nachher ein gutes Foto zu machen, damit ihr versteht, von was ich rede.
Ach das ist ärgermich.
Ich würde Auch wieder trennen. Selbst wenn ausser dir keiner den Unterschied sieht, du wirst ihn sehen (geht mir mit einer Jacke so …seit Jahren!)

Hier bei mir gehts gut vorwärts. Dank Mittwoch-Abend-Zoom Spinngruppe.
80 von 200g Seide sind bereits gezwirnt.
Aber statt brav weiterzumachen ist mir jetzt Ouessant aufs Rad gehüpft (klar war ja neu … grmf…). Weitere Ausrede: Es kommt vom Webshop einer Freundin (Original Herkunft beim Schaf, handkardiert und alle Arbeitsschritte in Frankreich gemacht)…

Und nebenbei stricke ich an meinem Heather Hoodie weiter. Vorderteile sind Fertig. Gerade ist der Rücken dran. Ich denke am Wochenende kann ich alles zusammentackern und den Hoodie beginnen. Momentan siehts so aus, dass es Knapp ohne nachspinnen reicht. Es sei denn ich arte mal wieder bei der Kapuze aus (ich mag grosse Kapuzen!)
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4272
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Amhrán » 1. Dez 2020, 20:03

Dark Thoughts hat geschrieben:
30. Nov 2020, 19:44
Violana hat geschrieben:
30. Nov 2020, 18:50

Kann ja nicht sein, dass hier jemand auf dem Trockenen sitzt. :mrgreen:
...während andere in Wolle untergehen. :lol:
Klingt jedenfalls machbar und es ist ja auch nicht gesagt, dass ich das richtige überhaupt da habe. :wink:
:lol: kann ja doch niemanden in seinem Stash untergehen lassen :mrgreen:
hab eine Lösung gefunden, ich schreib dir dann eine PN :knuddel:
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 8920
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Dark Thoughts » 1. Dez 2020, 20:10

Amhrán hat geschrieben:
1. Dez 2020, 20:03
Dark Thoughts hat geschrieben:
30. Nov 2020, 19:44
Violana hat geschrieben:
30. Nov 2020, 18:50

Kann ja nicht sein, dass hier jemand auf dem Trockenen sitzt. :mrgreen:
...während andere in Wolle untergehen. :lol:
Klingt jedenfalls machbar und es ist ja auch nicht gesagt, dass ich das richtige überhaupt da habe. :wink:
:lol: kann ja doch niemanden in seinem Stash untergehen lassen :mrgreen:
hab eine Lösung gefunden, ich schreib dir dann eine PN :knuddel:
Klingt gut, dann muss ich nicht mehr überlegen, in welchem Thread ich nun antworten soll. :wink:
Schlafe niemals mit einem Vampir im selben Sarg! - Walter Moers - Der Bücherdrache

Verarbeitete Wolle 2021: 355g

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4272
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Amhrán » 12. Dez 2020, 18:07

So, inzwischen bin ich dank der lieben Dark Thoughts wieder gut mit Wolle versorgt :knuddel:

Und ich hänge immer noch an den verdammten Drachenaugen Socken :motz: so schön das Muster ist, es strickt sich furchtbar langsam, weil es soooooo unrythmisch aufgebaut ist. Jede Biegung in den Schlangenlinien wird anders gestrickt, grad das das Zeug noch entlang der Längsachse symmetrisch ist. Ich klebe praktisch am Bildschirm, weil ich mir den 32R-Rapport unmöglich merken kann, und logisch ist daran einfach nix. Grrrrrrrr!
Genug gemotzt, weiter gehts :roll: irgendwann müssen die doch fertig werden!
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Moon-Elf
Nähkromant
Nähkromant
Beiträge: 7273
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Moon-Elf » 12. Dez 2020, 20:07

Viel Durchhaltevermögen, Amhrán! *kekse reich*

Ich habe vorgestern beim Einkaufen irgendwie meine fingerlosen Handschuhe verloren. :(
Und beim anderen Paar, mit Klappe, fehlt ein Handschuh. :motz:
Also gestern den Stash durchgesehen, und noch ein Restknäuel schwarze SoWo mit etwa 50 g gefunden. Sollte reichen, dennoch ärgert es mich...

Bei Poema habe ich den Arm wieder getrennt, und seitdem meine Motivation gesucht, ihn nochmal mit der richtigen Farbe zu stricken.
Ich habe derweil schon einen Patch für die Decke des Nordmanns genadelt, und habe jetzt 6/28 (ich hatte noch ein paar von meinem Projekt übrig). Gerade, weil die Arbeit im Moment sehr stressig ist, erscheinen mir die simplen rechten Maschen für die Deckenpatches viel verlockender als komplizierte Lochmuster. ;)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Suche Sockenwolle Reste jeglicher Farbe und Menge für eine Decke. Danke euch.

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4272
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Amhrán » 12. Dez 2020, 20:57

Moon-Elf hat geschrieben:
12. Dez 2020, 20:07
Viel Durchhaltevermögen, Amhrán! *kekse reich*

Ich habe vorgestern beim Einkaufen irgendwie meine fingerlosen Handschuhe verloren. :(
Und beim anderen Paar, mit Klappe, fehlt ein Handschuh. :motz:
Also gestern den Stash durchgesehen, und noch ein Restknäuel schwarze SoWo mit etwa 50 g gefunden. Sollte reichen, dennoch ärgert es mich...

Bei Poema habe ich den Arm wieder getrennt, und seitdem meine Motivation gesucht, ihn nochmal mit der richtigen Farbe zu stricken.
Ich habe derweil schon einen Patch für die Decke des Nordmanns genadelt, und habe jetzt 6/28 (ich hatte noch ein paar von meinem Projekt übrig). Gerade, weil die Arbeit im Moment sehr stressig ist, erscheinen mir die simplen rechten Maschen für die Deckenpatches viel verlockender als komplizierte Lochmuster. ;)
oooh danke, Kekse! :sabber: *Kekse knabber und dafür eine große Tasse "Hol dir neuen Schwung"-Tee rübergeb*
Ich bin jetzt bis zum Beginn der Ferse gekommen und werd mir für heute Abend eine Pause/Erholung mit einem Paar Kindersocken gönnen. Erstens geht die Zählerei bei Tageslicht leichter, und zweitens muss bei den Weihnachtsgeschenken ja irgendwann was weitergehen :kicher:

Verlorene Handschuhe/Stulpen sind immer ärgerlich :knuddel:

Manchmal brauchts halt wirklich so was simples wie kraus-rechts-Patches zum Kopf freikriegen. Also mach dir um den Poema heute keine Gedanken, die Zeit und Motivation dafür wird schon kommen!
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 4272
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Amhrán » 14. Dez 2020, 10:57

Die Taktik mit dem zweiten Paar Socken zur Erholung/Belohnung geht voll auf :D
Der Beweis: Das Stachelschwein :lol:

Bild
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1923
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon MadebyMyri » 14. Dez 2020, 22:43

Schönes Bild.
Ich in mit meinen 200g Seide fertig. Bild gibt's aber erst nach Weihnachten. Die wird nämlich ein Geschenk!
Auch wenn das Zeugs mir super gefällt...ich kann ja nicht alles behalten.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1358
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Morathi » 19. Dez 2020, 11:37

Na wie läuft´s bei euch im Endspurt?

Ich hab alle Geschenke und die Decke fertig.

Nix besonderes, aber 725g Altlasten weniger.

Ein Paar Nebenbei-Fernseh-Socken hab ich noch angefangen und beim Lacetuch fehlt auch nur noch der letzte Satz. Das wird sicher noch fertig und dann nehme ich keine WIPs ins nächste Jahr, die nicht gerade noch in den letzten Tagen angeschlagen werden.

Eigentlich wäre meine Bilanz dann trotz Kaufrausch im Sommer noch knapp im Minus gewesen, hätte mir meine Mutter nicht ungeplant 400g Wolle ins Weihnachtspakerl gesteckt. "Ist ja dann auch schon wurscht" dacht ich mir, und habe mir zum Jahresabschluss noch einen Bobbel für das erste Projekt 2021 gegönnt :angel:


Wird dann um Silvester rum angestrickt, sobald Tuch und Socken fertig sind.
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

MadebyMyri
****
****
Beiträge: 1923
Registriert: 14. Jul 2014, 12:58
Kontaktdaten:

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon MadebyMyri » 19. Dez 2020, 17:16

@morathi:
Die Decke ist toll.
Und dass du DEN Bobbel genommen hast kann ich voll verstehen.
Bei mir wurde noch eine dicke Mütze als Geschenk fertig.
Ausserdem sollte ich bis Jahresende noch eine weitere Mütze, einen Kinder-Pulli und meine grüne Weste fertig bekommen.
Alle drei sind kurz vor fertig. Aber statt einfach Mal dran zu bleiben geistern noch 5 andere Ideen herum.

Auf meinem Spinnrad ist gerade wieder Ouessant.
Das Vlies dürfte das nächste sein was fertig wird. Daraus will ich robuste Schlappen fürs Homeoffice stricken.
mein Blog ist wiederbelebt und ich werde zukünftig dort Tutorials und Schnittmuster für Kinderkram veröffentlichen
http://le-saucisson.blogspot.fr/

Benutzeravatar
Frau mit Hut
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 2882
Registriert: 23. Feb 2012, 23:01

Re: Gemeinsam 2020 - auf dass uns die WOLLE niemals ausgeht!

Beitragvon Frau mit Hut » 19. Dez 2020, 19:02

Die Decke und die WIP Socken sind ja toll! :sabber:
Der Bobbel sieht ja sehr einladend aus! Was soll denn daraus werden?

Ich habe eben meine erste Socke überhaupt angeschlagen. Ok, erst 1,5 Runden gestrickt, aber der Wille zählt. Das Nadelspiel und ich müssen uns noch anfreunden. Ich hoffe, das geht schnell, denn momentan sind die Nadeln alle irgendwie immer im Weg. :gruebel: Aber dafür, dass das ein jahrelanger Wunsch ist, vor dem ich gehörig Angst hatte, bin ich jetzt stolz, es anzugehen.
Außerdem gibt das Knäuel etwas Halt und den kann ich gerade mehr als gut gebrauchen.
bla. Ende.

Wollstatistik 2021: 350 g verstrickt
Stoffstatistik 2021: 0 m vernäht


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste