Wir WOLLen weniger Stash -2021

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

Benutzeravatar
Morathi
****
****
Beiträge: 1393
Registriert: 9. Sep 2003, 18:56

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Morathi » 2. Mai 2021, 14:20

Oh super, dankeschön! :)
it takes courage to grow up and become who you truly are [e. e. cummings]

ravelry und pinterest

Benutzeravatar
Lyset
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: they/them
Beiträge: 3918
Registriert: 16. Okt 2005, 19:50

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Lyset » 2. Mai 2021, 15:56

Ich vermelde: Die halbe Ravenclaw Decke ist fertig zusammen gehäkelt.
Die restlichen Quadrate sind bis auf 21 Stk auch schon fertig.

Bei den Verbindungen der einzelnen Quadratreihen habe ich den Fehler gemacht und nur Kettmaschen (glaube ich?) gemacht und nicht jeweils eine Luftmasche dazwischen, deswegen wird das Quadrat etwas gestaucht. Bei den Verbindungen der Reihen ist es mir bei der ersten Reihe aufgefallen und da mache ich es jetzt richtig. Denke mit ein bischen Spannen fällt das kaum mehr auf.

Meine blauen und schwarzen Reste haben übrigens mal gerade für ca 90 von 192 Quadraten gereicht :kicher:

Habe noch 20 Bobbel schwarz und 10 in dunkelblau dazugekauft :angel:

Naja die schwarzen braucht man immer, mit dem blau wird es eh ein paar Reihen umhäkelt mit halben Stäbchen und aus den Resten mache ich passende Kissenbezüge oder so.

Auf jeden Fall wird die nächste Grannysquaredecke aus dickem Flauschegarn, bei der ich bunte Quadrate mache, noch so erweitert das ich größere als 12x12 Quadrate habe.

Obwohl ich mich fast nicht entscheiden kann ob ich Quadrate häkeln, oder zusammenhäkeln bescheidener finde...

We will see!

Stoffstatistik 2020:
gekauft 77,50m
vernäht 65,50m

Benutzeravatar
ikaya
*
*
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 177
Registriert: 3. Mai 2015, 22:16

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon ikaya » 3. Mai 2021, 20:06

Nachtdrossel, die fertige Decke ist echt schön! Durch das eher schlichte Muster kommt der Farbverlauf besonders gut zur Geltung finde ich.

Lyset, Respekt für diese Menge an granny squares :shock:

Die Frau Schulz-Decke wächst erfreulich vor sich hin. Von der Form her habe ich mich entschieden, dass sie ein Dreieck werden soll, mit der obersten Reihe dann nicht aus Quadraten, sondern Dreiecken, damit es eine gerade Kante gibt. Bin inzwischen bei Reihe 8 von 9 (+ Kantenreihe) angekommen und habe somit noch 17 kleine Quadrate vor mir.

Benutzeravatar
Lenmera
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5363
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Lenmera » 3. Mai 2021, 20:21

Nachtdrossel hat geschrieben:
2. Mai 2021, 13:23
Dark thoughts wie ärgerlich. Ich hoffe dass es noch aufgeht!

Ich vermelde: Decke fertig!
Ich wollte ja möglichst den ganzen Bobbel verhäkeln. Hab aber doch noch etwas weiß übrig. Da wären noch 1 oder 2 Musterreihen mehr drin gewesen. Aber ich hatte dann doch schiss, dass ich nicht genug für die beiden Abschlussreihen übrig habe.

Jetzt muss sie nur noch gewaschen und gespannt werden. Ein Foto gibt's hier trotzdem schon mal:
Bild
Maße vor dem Spannen sind 85cm x 60cm.

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk
Die könnte man doch sicher mit 4 Bobbel auch in Erwachsenengröße häkeln :gruebel:
(Ich will eigentlich keine Wolle kaufen, aber es ist so verlockend :lol:)
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Moon-Elf
Brücken-Offizier:in
Brücken-Offizier:in
Beiträge: 7323
Registriert: 12. Jun 2009, 20:31

Re: Wir WOLLen weniger Stash -2021

Beitragvon Moon-Elf » 9. Mai 2021, 22:47

Nachdem ich gestern meine Rapunzel Socken fertig gestrickt habe, war heute ein Tuch fürs Larp dran (übrigens mein einzigstes Corona-Larp-Gebastle ^^). Da musste ich nur noch gucken, wie weit der Rest Wolle reicht, weil ich dazu drei Trodeln basteln wollte. Jetzt ist es fertig abgekettet, lediglich spannen sollte ich es die Tage. Und eben Troddeln anbringen.

Dann wollte ich ein Paar schnelle Stulpen aus einem Rest Drachenwolle stricken. Da ich hier nur knapp 39 g habe, habe ich beim erwählten Muster nach zwei Sätzen nachgewogen. Tja, wird wohl nix. Aber mein Büchlein, wo ich mir Anleitungen notiere, ist irgendwo im Umzugschaos. Ergo kann ich auch keine simplen Handschuhe daraus stricken...

Kommen wir also nun zu Plan C. Dieser beinhaltet eine Lintilla aus einem Strang Wollmeise, die die Motten ziemlich lecker fanden. Natürlich in der ersten Hälfte. Also habe ich alles bis auf die ersten sieben (von 22) Rüschen aufgetrennt und neu zusammen gewoben. Zum Glück habe ich noch den Rest, mit dem ich die nun fehlenden Stücke am Schluss ergänzen kann.

Aber jetzt sollte ich eh erstmal ins Bett, bevor ich mich weiter damit befasse. ;)
Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit anfangen wollen, die uns gegeben ist

Und fall ich auch brennend/dem Meere entgegen/ist Freiheit niemals/ein vermessenes Streben...
madeye hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich sie für eine menschliche Strickmaschine

Das Düstere Paket sucht Teilnehmer :)

Mod Spruch


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste