angefangene Häkeldecke

Zur Dokumentation von laufenden Projekten. Zeigt her in Wort und Bild, was ihr gerade näht oder bastelt.

Moderatoren: Kuhfladen, Boobs&Braces

waldi
Beiträge: 10
Registriert: 28. Jan 2023, 07:27

angefangene Häkeldecke

Beitragvon waldi » 31. Jan 2023, 17:33

So Ihr Lieben,

das ist eines meiner Projektdecken für den Tierschutz. Ich bin zwischentzl. schon etwas weiter, die letzte obere Ecke und dann noch eine Million Fäden zum Vernähen. Es wird Tom und Jerry, Jerry hat Tom in seiner Hand.
Bild

LG
Waldi

Benutzeravatar
Lenmera
Forumaddict
Forumaddict
Pronomen: sie/ihr
Beiträge: 5871
Registriert: 17. Feb 2011, 10:37

Re: angefangene Häkeldecke

Beitragvon Lenmera » 31. Jan 2023, 19:26

Wow! Das ist echt beeindruckend!
per aspera ad astra

Benutzeravatar
Dark Thoughts
Nähkromant:in
Nähkromant:in
Beiträge: 9374
Registriert: 3. Jan 2008, 21:09

Re: angefangene Häkeldecke

Beitragvon Dark Thoughts » 1. Feb 2023, 08:29

Habe mich beim Wollabbau schon gefragt, wie du sie machst. Du hast ein Muster dafür, oder?
Wird sie in Reihen gehäkelt oder gibt es da eine spezielle Technik? Siegt jedenfalls klasse aus, Respekt für den Aufwand!
Noctua hat geschrieben:
9. Jun 2021, 10:58
Du bist eine Disney-Prinzessin! :kicher:

2024
+ 0 / -509 (g Wolle)
+ 0 / -0 (m Stoff)

Du möchtest deinen Vorrat verkleinern oder hast Mount Doom bezwungen und brauchst dringend Nachschub? Dann besuch den Online-Flohmarkt Termin im Rittersaal

Benutzeravatar
Amhrán
Forumaddict
Forumaddict
Beiträge: 5234
Registriert: 6. Feb 2013, 18:45

Re: angefangene Häkeldecke

Beitragvon Amhrán » 1. Feb 2023, 09:20

Respekt, die 100.000 Enden würden mich in den Wahnsinn treiben :up: (kann man die nicht irgendwie reduzieren oder gleich beim Häkeln mitversorgen? :gruebel: )

Motiv und Bonuskatze sind sehr süß :D
I'm a blood and bone - heya heya - primitive caveman
I can talk to the trees but I don't speak human
(Omnia ~ Reflexions ~ Caveman)

waldi
Beiträge: 10
Registriert: 28. Jan 2023, 07:27

Re: angefangene Häkeldecke

Beitragvon waldi » 1. Feb 2023, 16:49

Dark Thoughts hat geschrieben:
1. Feb 2023, 08:29
Habe mich beim Wollabbau schon gefragt, wie du sie machst. Du hast ein Muster dafür, oder?
Wird sie in Reihen gehäkelt oder gibt es da eine spezielle Technik? Siegt jedenfalls klasse aus, Respekt für den Aufwand!
ja ist eine Vorlage vom Netz, da gibt es so viele schöne. Es muß nur Raster haben für die einzelnen Kästchen. Und es ist die sog. C2C-Technik, Corner to Corner. Man fängt mit einer kleinen Ecke an, dann wird das Teil immer breiter bis man die gewünschte Breite erreicht hat, dann geht es nur noch in die Höhe.

https://www.missknitness.de/wie-geht-da ... haekeln-1/

Lg
Waldi

waldi
Beiträge: 10
Registriert: 28. Jan 2023, 07:27

Re: angefangene Häkeldecke

Beitragvon waldi » 1. Feb 2023, 16:50

Amhrán hat geschrieben:
1. Feb 2023, 09:20
Respekt, die 100.000 Enden würden mich in den Wahnsinn treiben :up: (kann man die nicht irgendwie reduzieren oder gleich beim Häkeln mitversorgen? :gruebel: )

Motiv und Bonuskatze sind sehr süß :D
doch das geht auch mit dem Mitnehmen, mache ich teilw. auch.

Lg
Waldi


Zurück zu „Work in Progress“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 136 Gäste